19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

NEU

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

NEU

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

NEU

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

NEU
35.992

Rache für Dj Happy Vibes? Stink-Anschlag auf Radio-Party in Sachsen

Die Partygäste klagten plötzlich über Übelkeit und Atemwegsreizungen. 
In der Nacht zum Sonntag musste die Radio Lausitz-Party in Bautzen evakuiert werden.
In der Nacht zum Sonntag musste die Radio Lausitz-Party in Bautzen evakuiert werden.

Bautzen - In der Nacht zum Sonntag musste die Radio Lausitz-Party in Bautzen evakuiert werden. Grund: Unbekannte hatten im Gebäude eine übel riechende Substanz verteilt. Ist das die Rache für die Entlassung des beliebten DJ Happy Vibes (TAG24 berichtete)?!

Der Veranstalter hatte die Ü31-Party im Bautzener Kornmarkt-Center gegen 1.30 Uhr evakuiert. Zuvor klagten mehrere Gäste über Übelkeit oder Atemwegsreizungen.

Zusammen mit der Feuerwehr wurde das Gebäude geräumt. Zum Zeitpunkt waren etwa 1.300 Personen im Einkaufszentrum. Trotzdem lief die Evakuierung ruhig ab. 

Zwei Personen mussten vor Ort ambulant behandelt werden, mindestens zwei andere stellten sich selbst in einem Krankenhaus vor, um sich vorsorglich untersuchen zu lassen. 

Ermittler gehen davon aus, dass Unbekannte eine übel riechende Substanz im Gebäude verteilt hatten.
Ermittler gehen davon aus, dass Unbekannte eine übel riechende Substanz im Gebäude verteilt hatten.

Eine 49-Jährige wurde wegen übermäßigem Alkoholkonsum in eine Klinik gebracht.

Die Kriminalpolizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass Unbekannte eine übel riechende Substanz an mehreren Orten im Gebäude verteilt haben. Gäste hatten den Gestank auf allen drei Etagen des Kornmarkt-Centers wahrgenommen. Spuren, die von den Ermittlern gesichert wurden, werden in den kommenden Tagen ausgewertet.

Die Ermittlungen zum Verdacht der gefährlichen Körperverletzung wurden von der Kriminalpolizei aufgenommen. Die Untersuchungen gehen dabei in alle Richtungen. Ob es einen Zusammenhang mit der Entlassung des DJ Happy Vibes gibt, ist derzeit noch nicht bestätigt.

Die Polizei sucht außerdem Zeugen des Vorfalls: Wer hat gesehen, wie jemand auf den Tanzflächen oder vor den Bars eine farblose Substanz verkippt oder dort Behältnisse abgelegt hat?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen unter Telefon 03591/356-0 oder jede andere Polizeidienststelle an.

Update 11.53 Uhr:

Vermutungen, die Attacke könnte sich gegen den Veranstalter, einen Radiosender, gerichtet haben, seien "rein spekulativ", sagte der Polizeisprecher. Die Sendergruppe, zu der der Sender gehört, hatte vor einigen Tagen einen bekannten Radio-Moderator abgesetzt. Dagegen gibt es Protest aus der Hörerschaft.

Welche Flüssigkeit genau in dem Gebäude verteilt wurde, sei noch unklar, hieß es. Dazu müssten erst Laboruntersuchungen abgewartet werden. Das Einkaufscenter werde nun gereinigt.

Zwei Personen wurden ambulant behandelt, eine Frau musste wegen überhöhten Alkoholkonsum in eine Klinik gebracht werden.
Zwei Personen wurden ambulant behandelt, eine Frau musste wegen überhöhten Alkoholkonsum in eine Klinik gebracht werden.
Ob es eine Verbindung zwischen Anschlag und der Entlassung des Djs Happy Vibes gibt, ist derzeit noch völlig unklar.
Ob es eine Verbindung zwischen Anschlag und der Entlassung des Djs Happy Vibes gibt, ist derzeit noch völlig unklar.

Fotos: xcitepress

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

NEU

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.886
Anzeige

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

NEU

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.354
Anzeige

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

NEU

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

1.938

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

8.666
Anzeige

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

1.572

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

3.986

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

1.666

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

7.264

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

6.531

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

7.195
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

9.112

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

159

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

3.517

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

885

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

1.736

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

3.934

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

4.758

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

8.355

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

6.837

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

9.344

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.996

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.333

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

7.244

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.102

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.049

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

22.801

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.633

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.335

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

14.822

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.297

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.792

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.315

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.473

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

11.901

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

47.987

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.751

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

4.016

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.746