Dacia fliegt von Straße und überschlägt sich

Bautzen - Montagmorgen war auf der S108 ein Dacia auf der S108 zwischen Cöllen und Salzenforst unterwegs.

Der Dacia wurde bei dem Crash schwer beschädigt.
Der Dacia wurde bei dem Crash schwer beschädigt.  © Jens Kaczmarek /Lausitznews

Aus noch nicht geklärter Ursache kam er auf der geraden Strecke plötzlich ins Schleudern. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dann knallte er gegen einen Baum, überschlug sich den Abhang hinunter und blieb auf dem angrenzenden Feld auf den Rädern stehen.

Die alarmierten Rettungskräfte befreiten den Fahrer aus dem demolierten Fahrzeug. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Straße blieb während der Rettungsmaßnahmen gesperrt. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang und der genauen Unfallursache.

Update 16.40 Uhr: Laut Polizeidirektion Görlitz entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Zur Bergung des Fahrzeugs war der Abschleppdienst im Einsatz.

Rettungskräfte an der Unfallstelle im Einsatz.
Rettungskräfte an der Unfallstelle im Einsatz.  © xcitepress/Christian Essler

Titelfoto: Jens Kaczmarek /Lausitznews


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0