Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

Top

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

Neu

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

Neu

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.248
Anzeige
38.722

Ulbig kündigt harte Maßnahmen gegen Bautzen-Randalierer an 

Die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen in Bautzen gingen am Mittwochabend weiter. 
Mehrere gewaltbereite Männer und Frauen versammelten sich am Mittwochabend auf dem Kornmarkt.
Mehrere gewaltbereite Männer und Frauen versammelten sich am Mittwochabend auf dem Kornmarkt.

Bautzen - Die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen in Bautzen gehen weiter. 

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, standen sich am Mittwochabend auf dem Kornmarkt rund 20 junge Asylbewerber und 80 gewaltbereite Männer und Frauen - zum Großteil aus dem politisch rechten Spektrum gegenüber. 

"Sie skandierten Parolen, wonach Bautzen und der Kornmarkt den Deutschen gehören würde", so Polizeisprecher Thomas Knaup. 

Zwischen beiden Lagern kam es zu verbalen und tätlichen Übergriffen, Zeugen zufolge flogen Flaschen. "Auslöser der Tätlichkeiten sollen den Angaben nach Asylsuchende gewesen sein", sagte der Polizeisprecher. 

Ein Großaufgebot von rund 100 Polizisten trennte die Gruppen und forderte sie auf, den Platz zu verlassen. 

Aus der Reihe der Asylsuchenenden wurden die Beamten den Angaben zufolge unter anderem mit Flaschen und Holzlatten beworfen. 

Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort.
Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort.

Daraufhin ging die Polizei mit Pfefferspray und Schlagstöcken gegen die Angreifer vor.

Die Asylbewerber bewegten sich schließlich in Richtung Friedensbrücke und wurden von mehreren Gruppen Deutscher verfolgt. Die Polizei behielt die Gruppen voneinander getrennt.

Dabei waren alle verfügbaren Kräfte aus Görlitz und Bautzen im Einsatz. Zusätzlich wurden die Bundespolizei Pirna, sowie die Polizeidirektionen Dresden, Leipzig und Zwickau in Alarmbereitschaft versetzt. 

Die Asylbewerber gingen schließlich in ihre Unterkunft auf der Dresdner Straße. Die Polizei stellte sich mit massiven Kräften davor, um es vor Angriffen zu schützen. Parallel wurden Einsatzkräfte zu drei weiteren Bautzner Asylheimen geschickt.

Die Polizei war mit etwa 100 Beamten im Einsatz, um die Lage zu beruhigen.
Die Polizei war mit etwa 100 Beamten im Einsatz, um die Lage zu beruhigen.

In der Unterkunft wurde ein 18-jähriger Marokkaner angetroffen, der Schnittverletzungen an den Armen hat. Von wem diese stammen wird noch ermittelt. Die Polizei forderte einen Krankenwagen an. Dieser wurde von den Rechten mit Steinen beworfen und an der Anfahrt gehindert. Er konnte nur unter Polizeischutz bis zum Heim fahren.

Erst gegen 2:30 Uhr beruhigte sich die Lage und die Polizei konnte den Einsatz beenden.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts auf Landfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung.

Zeugen, die die Geschehnisse beobachtet haben und wissen, wer sich an den Straftaten beteiligt hat, werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen auch telefonisch unter der Rufnummer 03591 356-0 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

In Bautzen war es in den vergangenen Monaten immer wieder zu Konflikten gekommen.

Bereits in der Nacht zum Mittwoch eskalierte die Lage am Kornmarkt in Bautzen. Ein Asylbewerber griff einen 32-Jährigen aus der Region Bautzen mit einer Flasche an und verletzte ihn an Rücken und Hals (MOPO24 berichtete).

Markus Ulbig äußerte sich am Donnerstag zu den schweren Ausschreitungen in Bautzen. 
Markus Ulbig äußerte sich am Donnerstag zu den schweren Ausschreitungen in Bautzen. 

UPDATE, 15 Uhr: Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU): "Wir werden Gewaltexzesse wie die in der vergangenen Nacht in Bautzen nicht tolerieren, und die Polizei wird mit aller Konsequenz gegen derartige Straftäter vorgehen - egal, aus welcher Richtung sie kommen", sagte Ulbig MOPO24. 

Selbstverständlich würden die Einsatzkräfte in Bautzen der Lage entsprechend angepasst: "Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Görlitz ermitteln derzeit unter Hochdruck. Dabei geht es auch um die Entwicklungen im Vorfeld der jüngsten Auseinandersetzung rund um den Bautzener Kornmarkt." 

Hier seien aber nicht nur Polizei und Justiz, sondern auch die Bürger von Bautzen gefragt.

Ein Rettungswagen war im Einsatz, um Verletzte zu versorgen. Einer wurde von Neonazis bei der Anfahrt angegriffen.
Ein Rettungswagen war im Einsatz, um Verletzte zu versorgen. Einer wurde von Neonazis bei der Anfahrt angegriffen.
Die Stellungnahme des Bautzner Bürgermeisters.
Die Stellungnahme des Bautzner Bürgermeisters.

Fotos: xcitepress, Christian Essler, Screenshot Facebook, DPA; Holm Helis

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

Neu

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

Neu

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

Neu

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

Neu

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

Neu

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

43.755
Anzeige

Fitnessbloggerin stirbt, weil Schlagsahne-Spender explodiert

Neu

Dieser Mann zeigt, warum ihr Euch nicht verbrennen solltet!

3.106

Ein Autofahrer traut seinen Augen nicht, als er diesen Zettel an seinem Wagen findet

8.048

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

11.910
Anzeige

Diese Politikerin stillt ihr Baby mitten im Parlament

1.470

Ausgerechnet das? Sarah Lombardi hat einen neuen Job!

2.938

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.897
Anzeige

Dramatische Rettungsaktion: Achtjähriger ertrinkt fast in Freibad

2.618

Falls Tegel offen bleibt: Das wünscht der Air-Berlin-Chef dem BER

81

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

10.791
Anzeige

Mit diesem Vorwurf macht Markus Lanz Lena richtig wütend!

10.950

"Viva sucht Dich": Wird diese 22-Jährige das neue TV-Gesicht?

820

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

4.830
Anzeige

Der Kleine hatte es eilig! Frau bekommt Baby auf der Bundesstraße

1.677

So schön schwanger ist Bachelor-Playmate Sarah

1.447

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

21.781
Anzeige

Mann zündet seine Frau an und tötet dabei zwei andere Menschen

2.937
Update

Transporter kracht in Straßenbahn: Sieben Verletzte

2.706

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.014
Anzeige

Wie soll Sachsen Altkanzler Helmut Kohl ehren?

968

Darum sorgt dieses prall gefüllte Obstregal für richtig Ärger

4.279

Horror: Kleinkind ertrinkt in der Badewanne, weil es allein gelassen wird

7.092

Klarer Fall von Kindchenschema: Wolf-Babys neue Stars im Wildpark

1.244

Schock und große Trauer! Olympiasiegerin Steffi Walter ist tot

5.082

Lebensgefahr! Darum solltet Ihr bei diesen Temperaturen vorsichtig fahren

2.097

Völlig erschöpft und am Ende: Hier liegen die Helden von Portugal

4.204

Er soll pleite sein, aber Bum Bum Boris lässt es sich in Halle gut gehen

2.583

Falscher Erdbeben-Alarm löst Panik in Kalifornien aus

798

Autofahrer stirbt nach schwerem Crash mit parkendem LKW

3.092

"Wir sind entsetzt": Heimliche Tierversuche an Uni aufgeflogen!

2.239

Kran stürzt auf Haus: Zwei Menschen sterben

6.984

Tragisch! Mann aus Sachsen ertrinkt in der Ostsee

10.341

Trotz Krisenlage: Deutschland will kommende Woche wieder Afghanen abschieben

999

Mann sticht Polizisten auf Flughafen in den Hals

3.749

Frau fährt Elfjährigen an und flüchtet

2.906

Was wird uns Robbie am Montagabend in Dresden bieten?

1.430

Was ist denn auf dem Times Square los?

1.611

Gesundheitsgefahr! Hersteller ruft Fidget Spinner zurück

12.262

Eklat! Sohn von Altkanzler Kohl vor Elternhaus von Polizei abgewiesen

10.894
Update

Bewohner stürzt aus Fenster - lebensgefährlich verletzt!

3.629

Kontaktabbruch mit der Familie? Ein Facebook-Post soll schuld sein!

10.392

Wie süß! Ist Naddel etwa frisch verliebt?

7.849

Er beleidigte Homosexuelle: AfD-Politiker Kay Nerstheimer verliert Immunität

2.467

Krass! So viel kostet Euch der Einzug in den Big-Brother-Container

5.190

Sechs Verletzte bei schwerer Massenkarambolage auf der A2

1.099

Sie starb zu spät: Frau darf nicht zu Mann ins Grab

7.014

Kurios: Erste Gondelfahrerin Venedigs ist jetzt ein...

4.726