Wie groß ist der Fremdenhass-Skandal bei der Polizei wirklich? Top Umweltschützer wollen Tempo 120 auf deutschen Autobahnen erzwingen Top "Wer wird Millionär": Kandidatin verzweifelt bei Striezelmarkt-Frage Top Mann freut sich über Anschlag in Straßburg: Zwei Monate Knast! Top Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 9.713 Anzeige
872

Massenschlägerei vor rheinischem Derby: Mehr als 200 Beteiligte

Gewalttätige Fan-Auseinandersetzungen am Samstagabend vor der BayArena

Offenbar hatten die Kölner ihre Kontrahenten vor deren Stadion überrascht.
Leverkusen/Köln – Im Vorfeld des Bundesligaspiels zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen ist es am Samstagabend vor der Bayarena zu einer Massenschlägerei zwischen Anhängern beider Teams gekommen. 200 Polizisten waren im Einsatz.
Die Personen trafen vor der Bayarena aufeinander (Symbolbild).
Die Personen trafen vor der Bayarena aufeinander (Symbolbild).
Vor dem eigentlichen Derby der beiden Teams am Sonntagnachmittag um 15.30 Uhr haben sich über 100 Anhänger beider Teams am Samstagabend ihr ganz spezielles Duell geliefert.

Wie die Polizei bestätigte, trafen die Personen vor der Bayarena, dem Stadion der Leverkusener, aufeinander und es kam zu einer Schlägerei.

Laut Angaben des Express handelte es sich um ein Treffen von Hooligans. Die Kölner hätten die Leverkusener vor deren Stadion quasi überfallen. Als die Polizei eintraf, seien die Kölner Richtung Bahn geflüchtet.

Die Polizei habe bei dem Einsatz einen Hubschrauber eingesetzt. Der Zug mit den Kölnern sei gestoppt und die Personalien überprüft worden.

Die Polizei hatte noch am Samstagnachmittag an alle Beteiligten appelliert und sich ein friedliches Derby gewünscht.

Die Polizei konnte weitere Ausscheitungen unterbinden (Symbolbild).
Die Polizei konnte weitere Ausscheitungen unterbinden (Symbolbild).
Update, 10.40 Uhr

Die Polizei machte soeben nähere Angaben zum Geschehen am Samstagabend.

Am Nachmittag hatten etwa 250 Leverkusener Anhänger das Abschlusstraining ihres Teams beobachtet und waren nach einem Besuch eines Basketballspiels am Abend zum Lokal "Stadioneck" gezogen.

Um circa 21.30 Uhr tauchten dort mehrere Autos mit Kölner Anhängern auf, die von den Leverkusenern mit Schlagwerkzeugen erheblich beschädigt wurden. Die PKW-Fahrer aus Köln flüchteten unerkannt.

Zur gleichen Zeit näherten sich 150 Kölner "Anhänger" über die Bismarkstraße dem Lokal "Stadioneck" und trafen dort auf die Leverkusener. Es kam zu einer heftigen Schlägerei mit dem Einsatz von Latten und Verkehrszeichen. Die Leverkusener fllüchteten vor den Kölnern, die Gruppen teilten sich auf. Einige Personen wurden dabei verletzt, tauchten aber unter.

Die Polizei konnte eine Gruppe der Kölner am Bahnhof Leverkusen und eine Gruppe der Leverkusener (jeweils ca. 100 Mann) vor dem "Stadioneck" stellen und stellte deren Personalien fest. Bei den Untersuchungen beider Gruppen wurde Schlaggegenstände und Quarzhandschuhe sichergestellt.

Ermittlungen wegen Landfriedensbruch und gefährlicher Körperverletzung wurden aufgenommen. Mindestens ein Beteiligter wurde verletzt.

Fotos: Bild-Collage 123RF/ dpa, 123RF

Paket-Bote greift zu rigorosen Maßnahmen, weil Empfänger nicht zu Hause ist Top Reifenplatzer auf der Autobahn! Laster kippt um Top Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.943 Anzeige Rocker statt Ralf: Cora Schumacher ist frisch verliebt Top Noch-Daimler-Boss Zetsche: So kreativ sucht er einen neuen Job Top Straftäter springt bei Flucht vor Polizei aus dem vierten Stock Neu So fett ist Kretschmanns neue Elektro-Karre! Neu
Mehrere Frauen attackiert! Polizei schnappt Mann, hat der Horror endlich ein Ende? Neu Alkoholfahrt hat Konsequenzen für Linken-Abgeordneten Neu AfD-Politiker wollen gegen Landtags-Rausschmiss vorgehen Neu Sie wollte einen Patienten versorgen: Pflegerin von Hund zerfleischt! Neu Horror aller Eltern: Mann zeigt 13-Jähriger Nacktbilder und will sie in sein Auto locken Neu
illegaler Waffenhandel: "Migrantenschreck"-Chef muss in den Knast Neu Leopard entführt Junge (3) und beißt ihm den Kopf ab Neu G20-Prozess: Angeklagte werden mit tosendem Jubel und Applaus gefeiert Neu RB Leipzig als Mini-Liverpool? Niko Kovac und Bayern heiß auf Kracher Neu 5 vor 12! Diese süßen Affen sind vom Aussterben bedroht! Neu Alles futsch! Winzer verteilt ganze Wein-Ladung auf Autobahn Neu Nach Streit um ein paar Euro: Mann schlägt Freundin vor laufender Kamera fast tot Neu Mutmaßliche Reichsbürger müssen Schusswaffen abgeben Neu Dieser Mann wurde als jüngster Torschütze gefeiert, bis seine Lüge aufflog Neu Frau hält Geburtstagsrede, doch mit diesem Ende hat niemand gerechnet Neu Dieb bestiehlt Zirkus: Dann werden Weihnachtsmarkt-Besucher zu Helden Neu Zwei junge Touristinnen kaltblütig ermordet 2.707 Opel einigt sich mit deutschen Händlern: Das sieht der neue Vertrag vor 371 Mindestens 18 Tote nach Beschneidung 1.510 Schluss mit Tagesschau? Judith Rakers reagiert auf dreisten Betrug 2.510 Update Widerlich: Spanner installiert Kamera in der Umkleidekabine 635 Schock für Opel-Fahrerin: Auto droht über Brückengelände auf Gleise zu stürzen 1.492 German Darts Masters kommt 2019 nach Köln! 158 Katze klettert in Paket, dann passiert Unglaubliches 1.820 Bewaffneter Unbekannter überfällt Bank und flieht 269 55-Jährige gesteht: Ehemann im Schlaf erstochen! 493 Weibliche Leiche in Gebüsch gefunden: Gewalttat nicht ausgeschlossen 1.030 Frau versucht ihr Auto zu tanken und macht dabei einen entscheidenden Fehler 3.470 39-Jährige aus Mordlust zu Tode gequält? Bernburg-Bestien belasten Teenager schwer 2.619 Unfassbar! Brandstifter bringt Kleinkind mit zum Tatort 1.892 Osmanen-Prozess: Extra aus der Türkei eingeflogener Kronzeuge verweigert Aussage 2.504 Schrecksekunde: 40-Kilo-Uhrzeiger fällt von Dom in Xanten in die Tiefe! 562 Update Dieselfahrverbot in Frankfurt abgewendet: Doch für wie lange? 95 Was die Polizei in diesem Karton fand, ist äußert kurios 2.108 Mütter prügeln sich auf Schul-Weihnachtsfeier vor ihren Kindern 2.104 Fernsehsendung bringt neue Hinweise im Vermisstenfall Katrin Konert 2.430 Opfer von Verbrechen nehmen ihre Rechte kaum in Anspruch! 568 Ist Angelina Jolie Schuld? Gemeinsame Söhne wollen keinen Kontakt zu Brad Pitt 868 So werden Sparkassen-Kunden derzeit über den Tisch gezogen 4.385 Eltern mit Hammer erschlagen und eingemauert: Nun muss der Sohn vor Gericht 252 Zur gleichen Zeit am gleichen Ort? Temposünder erleben böse Blitzer-Überraschung 2.851 Manchester United schmeißt José Mourinho raus 1.159