Bayerischer Exportschlager: Oktoberfeste gibt es auf der ganzen Welt 18
Deutschland holt IS-Frau mit Kindern aus Syrien zurück Top
Irres BVB-Comeback: Dortmund holt 0:3-Rückstand gegen Paderborn auf! Top
Große Rabatt-Aktion bei Euronics Nordkirchen mit bis zu 64% Nachlass! 3.138 Anzeige
Feuer-Inferno: Flammen verschlingen Hunderte Wohnwagen Top
18

Bayerischer Exportschlager: Oktoberfeste gibt es auf der ganzen Welt

Bayerische Oktoberfeste sind auf der ganzen Welt beliebt

Das Oktoberfest wird nicht nur im bayerischen München gefeiert, sondern auch in allen Teilen der Welt. Mehr im ARTIKEL

München - Das Münchner Oktoberfest 2018 war ein voller Erfolg und alle Wiesn-Besucher fiebern bereits dem 21. September 2019 entgegen, wenn die Wirte in die Festzelte einziehen und das Spektakel von neuem beginnt.

Mit 6,3 Millionen Gästen war in diesem Jahr zwar weniger los als bei der Rekord-Wiesn 1985 (7,1 Millionen), aber mit 7,5 Millionen Litern Bier wurde der Bestwert aus 2017 eingestellt. Erstaunlicherweise gab es dennoch weniger Schlägereien und Verletzte - dafür aber mehr Alkoholvergiftungen.

Von München ans andere Ende der Welt

Von solchen Zahlen kann man anderswo auf der Welt nur träumen. Das Original-Oktoberfest findet zwar viele Nachahmer in aller Herren Länder, aber dort werden kleinere Brezen gebacken.

Dennoch staunt man immer wieder, welche Begeisterung für bayerische Traditionen in China, Brasilien oder Kanada herrscht. Auch dort gibt es Oktoberfeste, die hunderttausende Besucher anziehen.

In den anderen Ländern sieht die Kleiderordnung sicher nicht so aus wie beim Original in München, wo Dirndl und Lederhose einfach dazugehören. Doch sicherlich gibt es auch dort den ein oder anderen Gast, der die bayerischen Bräuche kennt, etwa wo die Schleife der Dirndl-Schürze zu sitzen hat. Daran lässt sich nämlich erkennen, ob es sich um eine verheiratete Frau handelt oder ob die Dame noch Single ist.

In China liebt man deutsche Traditionen

Das zweitgrößte seiner Art ist das seit 1991 stattfindende Qingdao International Beer Festival, das ungewöhnlicherweise von Ende Juli bis Ende August stattfindet. In der Region gab es früher eine deutsche Kolonie. Heute kommen bis zu vier Millionen Chinesen zum Golden Sand Beach, um Bier (“der Nektar Gottes”) zu trinken und Spaß zu haben.

Deutsche Wurzeln gibt es auch in Kanada. Dort lockt das Kitchener-Waterloo-Oktoberfest seit über 45 Jahren Einheimische und Touristen an - fast eine Million in einer Woche. Nirgendwo anders in Nordamerika gibt es eine größere Wiesn. Und so muss sich auch das Oktoberfest Zinzinnati in den USA geschlagen geben, das es “nur” auf 500.000 Besucher bringt.

Es dauert allerdings auch nur ein Wochenende. Immerhin werden dabei mehr als 80.000 Bratwürste, 850 Kilogramm Kartoffelsalat und 23.000 Brezen verspeist.

Auch Dirndl und Lederhosen kaufen die Chinesen, Kanadier und US-Amerikaner mittlerweile, wie ein Sprecher von Alpenclassics.de, einem der größten Onlineshops für Trachtenmode in Deutschland, verrät. So beliebt wie in einigen der europäischen Nachbarländer, vor allem in Italien, seien diese aber noch nicht.

Beliebte Wiesn in Südamerika

Auf dem Oktoberfest im brasilianischen Blumenau wird ebenfalls viel Bier ausgeschenkt und gut gegessen. Mit 700.000 Teilnehmern ist es das drittgrößte weltweit und nach dem Karneval in Rio das beliebteste Volksfest des Landes.

Inzwischen kommen auch viele ausländische Gäste auf die südamerikanische Wiesn, die 1984 initiiert wurde, um Geld zu sammeln für den Wiederaufbau der Region nach den großen Überschwemmungen des Flusses Rio Itajaí. Und auch an der Pazifikküste des Kontinents wird gern nach bayerischem Vorbild gefeiert: auf dem Oktoberfest in der peruanischen Hauptstadt Lima.

In Europa, Asien, Nord- und Südamerika gibt es also jede Menge Fans von frisch gezapftem Bier, Würsten, Hendl und Brezen.

Doch was ist mit den Australiern am anderen Ende der Welt? Ja, auch dort gibt es ein Oktoberfest, wenngleich es mit rund 40.000 Besuchern vergleichsweise klein ist. Es findet in Brisbane im Bundesstaat Queensland statt. Weitere Wiesn-Hochburgen sind Windhoek in Namibia und das japanische Tokio.

Fotos: Arnold Zimmer / 123RF, tyler_haglund / flickr, Paulo Eduardo Canedo Nabas / 123RF

Stellenangebot: Hier werden helfende Hände im OP gebraucht! 1.326 Anzeige
Listerien-Gefahr: Hersteller ruft Streichmettwurst zurück 1.018
Hersteller ruft Eis zurück: Spuren von Gluten! 1.550
In Hamburg steigt am Wochenende ein riesiges Gaming-Event! 27.799 Anzeige
Eichhörnchen an Baum genagelt: Wer macht so was Schreckliches? 11.032
Hund zum Sterben ausgesetzt, mit einer Kugel im Kopf. Doch das Tier überlebt 4.973
Dieses Essener Möbelhaus gibt eine Woche lang 30% Rabatt auf alles Anzeige
Urspring-Mörder in Psychiatrie eingewiesen: "Für die Allgemeinheit gefährlich" 694
Schock! Silvio Berlusconi nach Sturz in Klinik 573
In Hamburg gibt’s für Kinder 3% Zinsen auf Erspartes 2.964 Anzeige
Hunde-Horror! Kleine Lilly stirbt tragischen Tod 1.634
Nach Sex-Vorwürfen: So reagiert die Queen auf Skandal-Prinz Andrew 1.315
Mutter gesteht: Baby nach Geburt in Mülltüte gesteckt 1.166
Alle wollen am Montag zu Norma in Wuppertal! Das ist der Grund 2.444 Anzeige
Rapper Sido sorgt für Mega-Überraschung in Elbphilharmonie 1.263
Regionalbahn in München entgleist: Eine Person verletzt! 1.252 Update
Alle wollen zu MEDIMAX! Der Grund sind diese krassen Schnäppchen! Anzeige
GZSZ-Star Felix van Deventer bei "Ninja Warrior": Seine Teilnahme wirft Fragen auf! 5.109
Herrchen will seinen Hund totschleifen 19.177
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 6.404 Anzeige
Mann tötet Kind (†5): Mutter hackt Vergewaltiger Penis ab! 6.440
Tausende Jobs in Gefahr: 15.000 Arbeiter der Auto-Industrie gehen auf die Straßen 2.342
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 10.000 Anzeige
Stefanie Giesinger will Kindern in Afrika helfen und kassiert extremen Shitstorm 1.278
Dicke Luft bei Grün-Schwarz wegen Abschiebungen von Flüchtlingen 262
Schicksals-Spiel in Augsburg? Hertha-Trainer Covic: "Bin der Letzte der auf sich schaut" 130
"Tuntensuppe" und Müll-Mode: "Queen of Drags" stürzt ab 6.044
Bambi-Prinzessin Lena Meyer-Landrut lässt tief blicken 2.634
Gericht hat entschieden: Clan-Chef Miri darf abgeschoben werden! 1.558
CDU-Parteitag in Leipzig: Kramp-Karrenbauer stellt Machtfrage 686
Aus diesem Metall-Teil wird das größte Kreuzfahrtschiff der Welt 172
Capital Bra von Clans bedroht: Staatsanwaltschaft ermittelt! 747
24-jähriger Toter: Anwalt soll Mord in Auftrag gegeben haben 2.944
Nach jahrelangem Mobbing von Rechten: Bürgermeisterin gibt auf 6.283
Filmreife Flucht aus dem Zoo: Wo steckt dieser Kleine Panda? 3.841
Kritik wegen Transport von Atom-Abfällen nach Russland 70
Ungelöste Frauenmorde: Führen diese Phantombilder zum Täter? 947
Todes-Drama im Nebel: Zwei Menschen sterben bei Unfall auf A3 6.311 Update
Kind stirbt nach tragischem Unfall auf Rolltreppe, nun droht seiner Mutter Gefängnis 1.502
Vor Derby: KSC-Coach hält VfB-Trainer Walter für respektlos 355
Adel Tawil über schreckliches Erlebnis: "Überall sind Leute rumgerannt und haben geschrien" 3.751
Eric Stehfest über Bisexualität seiner Frau: "Ich liebe es!" 6.846
Nur noch der Arm ragte raus: Bauarbeiter von Erde verschüttet 2.743
Husky riecht Krebs und rettet Frau mehrfach das Leben 2.810
Darum trifft sich am Wochenende die gesamte Gaming-Szene! 573
Heißes Playmate ist Single und hat Auftrag: "Such dir endlich mal einen Freund" 2.356
Tragödie bei GZSZ: Johanna vielleicht für immer gelähmt! 2.440
Die tote Katze im Garten beerdigen - Ist das wirklich erlaubt? 4.462
Bayern-Star nach Spanien? FC Barcelona will sich Kimmich angeln! 2.503
Bares für Rares: "Sowas habe ich noch nie gesehen" 4.446
Raser-Prozess mit zwei Toten: Verteidiger legt Revision ein 1.211
Heiße Momente bei "Dancing on Ice": Ist Nadine Kleins Freund eifersüchtig? 1.175
Frau geht baden und steckt dann 8 Tage in Wanne fest 3.191
Eintracht setzt gegen Wolfsburg ein deutliches Zeichen gegen Rassismus 335