Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann Top Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 4.695 Anzeige Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus Top MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis 1.361 Anzeige
10.575

Medizintourismus und Gewalt: Bayrischer Arzt behandelt keine Flüchtlinge mehr

Vertrag läuft aus: Arzt will in einem Transitzentrum für Flüchtlinge in Deggendorf in Bayern nicht länger behandeln

Ein Mediziner will in Bayern nicht mehr in einem Zentrum für Flüchtlinge arbeiten. Grund sind vor allem neue Patienten - auch Gewaltandrohung spielt eine Rolle.

Deggendorf - Ein Arzt aus der bayerischen Stadt Deggendorf will keine Flüchtlinge mehr behandeln. Auslöser ist laut eigener Aussage sein Alltag in einem Transitzentrum für Asylbewerber. Der Mediziner hegt einen speziellen Verdacht.

Ein Arzt will in Deggendorf nicht weiter in einer Unterkunft tätig sein. (Symbolbild)
Ein Arzt will in Deggendorf nicht weiter in einer Unterkunft tätig sein. (Symbolbild)

Massagen, teure Zahn-Operationen oder die Verschreibung von Potenzmitteln: Statt wegen ernsthafter medizinischer Probleme sollen laut dem Mann immer mehr Flüchtlinge aufgrund anderer Dinge seine Praxis im Transitzentrum aufsuchen.

Dies erklärte der Arzt, der anonym bleiben möchte, im Gespräch mit Die Zeit. Vor allem in den letzten beiden Jahren soll sich einiges geändert haben.

Aus Menschen, die über die Balkanroute geflohen waren und für seine Hilfe dankbar gewesen seien, sollen in letzter Zeit vermehrt Patienten geworden sein, denen ein "Danke" nicht mehr zu entlocken sei.

Damals habe er es mit Flüchtlingen zu tun gehabt, die "bis aufs Fleisch wund gelaufenen Füßen" vor ihm standen, berichtet der Mann aus Bayern. Auch viele Verletzungen durch den Krieg in Syrien und dem Irak habe er in der Unterkunft behandelt.

Der Mediziner bezeichnet viele der Patienten deshalb als "Medizintouristen", die nach seinem Verdacht den langen Weg nach Deutschland antreten würden, um hierzulande eine kostenlose Behandlung zur erhalten.

CSU-Landrat Christian Bernreiter äußerte sich gegenüber Bild zurückhaltend zu den schweren Vorwürfen des Arztes und verwies dabei vor allem auf eine notwendige Einzelfallprüfung: "Ich habe natürlich von den Vorfällen gehört. Und wenn das stimmt, was ich nicht im Einzelfall prüfen kann, ist die Kritik des Arztes natürlich gerechtfertigt. Unser Staat kann nicht alles zahlen."

Wie die Tageszeitung ebenfalls berichtet, soll der Bayer ins Gesicht geschlagen worden und Tage später sogar mit einem Messer bedroht worden sein. "Der Arzt hat es verdient! Er verabreicht die falschen Medikamente oder behandelt gar nicht", soll ein Bewohner aus Sierra Leone den Zwischenfall nicht nur bestätigt, sondern auch den Mediziner verantwortlich gemacht haben.

Der Vertrag des Arztes sowie der eines Kollegen laufen Ende Mai dieses Jahres aus, eine Verlängerung kommt beiden nicht in den Sinn. Bis zum Ende ihrer Kontrakte haben die beiden Mediziner rund drei Jahre im Zentrum gearbeitet.

Fotos: DPA

Händler verkauft Hakenkreuz-Armbänder auf Weihnachtsmarkt Top AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen Top Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.844 Anzeige Zehn Männer vergewaltigen monatelang Kinder: Festnahme in Deutschland Neu Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! Neu Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 5.803 Anzeige Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten Neu Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? Neu Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf Neu Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter Neu Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung Neu Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt Neu Im Fall des getöteter Jägers: 42-Jähriger festgenommen Neu
Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an Neu Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los Neu
Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! Neu Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen Neu Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen Neu Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! Neu Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! Neu Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten Neu Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten 66 So verrückt hat deutsches Topmodel erfahren, das sie Mutter wird 864 Berlins Innensenator nach Anschlag: "Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz!" 135 Ausgedrückte Pickel und Kot: Das ist die ekligste Ausstellung des Jahres 340 Frauen nach Deutschland geschleust und als Prostituierte ausgebeutet 152 Roboter knipst! Das ist das erstes Selfie auf dem Mars 333 An Maschinen angeschlossen: Große Sorge um bekanntes Down-Syndrom-Model 1.050 Beziehungsstreit eskaliert: Frau soll Ex-Freund überfahren haben 118 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 135 Baby stirbt nach zwei Tagen! Influencerin gibt Berliner Charité die Schuld 5.211 Moderator furzt laut mitten in der Fußball-Analyse 1.992 Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! 1.904 Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt 919 Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? 2.058 Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" 2.077 Schock! Leonardo DiCaprio muss seinen Oscar wieder abgeben 2.482 Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt 4.435 Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben 971 Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus 1.695 Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz 446 "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? 444 Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich 10.169 Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt 1.603 Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen 4.389 Update Tropical Islands wird verkauft! 5.394 AfD-Abgeordneter Räpple provoziert und löst Tumult im Landtag aus 1.134 Gründer sicher: "Amazon wird insolvent gehen" 3.222 Nach drei Monaten Liebe! Diesen großen Schritt hat Chethrin Schulze schon hinter sich 722