Tragischer Unfall: 82-Jähriger tötet seine Frau beim Rückwärtsfahren

Für die 85-Jährige kam jede Hilfe zu spät.
Für die 85-Jährige kam jede Hilfe zu spät.  © DPA

Germering - Ein 82-Jähriger hat in einer Tiefgarage im bayerischen Germering seine Frau mit dem Auto überrollt und tödlich verletzt.

Die 85-Jährige starb noch am Ort, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mitteilte.

Der Rentner sei am Mittwochnachmittag rückwärts aus dem Stellplatz gefahren und wollte, wie gewohnt, seine Ehefrau zusteigen lassen.

Aus bislang nicht geklärter Ursache habe er dabei die hinter dem Auto wartende 85-Jährige übersehen.

In Absprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft beauftragte die Kripo Fürstenfeldbruck einen Gutachter zur Klärung der Unfallursache.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0