AfD verliert OB-Wahl in Görlitz: CDU-Kandidat Ursu setzt sich durch Top OB ohne deutschen Pass: Däne Madsen wird Bürgermeister von Rostock! 345 AfD lässt Feine Sahne Fischfilet nicht zum Tag der offenen Tür 7.070 Papa, warum headbangst du nicht? 1.920 VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! Anzeige
83

Bayern: Mathe-Abitur bleibt so, wie es ist!

Bewertungsschlüssel bei Mathematik-Abitur in Bayern bleibt

Bayern sieht keinen Grund für Nachbesserungen an den Noten im Mathematik-Abitur. Der Bewertungsschlüssel bleibt.

München - Der tausendfache Protest von Bayerns Abiturienten gegen die Matheprüfungen war vergebens: Der Bewertungsschlüssel wird in Bayern nicht nachträglich korrigiert.

Der Bewertungsschlüssel wird in Bayern nicht angepasst. (Symbolbild)
Der Bewertungsschlüssel wird in Bayern nicht angepasst. (Symbolbild)

"Das ist jetzt fix", sagte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in München.

Nachdem das Ministerium bereits die Ergebnisse von rund zwei Drittel der bayerischen Gymnasien gesichtet habe, sei klar, dass der Abi-Durchschnitt insgesamt im üblichen Schwankungsbereich der vergangenen fünf Jahre liege. "Deshalb werden wir nicht in den Bewertungsmaßstab eingreifen."

In den vergangenen Jahren hatte der Abiturschnitt in Bayern bei rund 2,3 gelegen. Wie der Abitur-Schnitt in diesem Jahr ausfalle, könne aber noch nicht gesagt werden, sagte Piazolo.

Nach seinen Angaben werden die Erfahrungen und Kritikpunkte der Schüler aus diesem Jahr aber dennoch nicht einfach ungehört verhallen. "Natürlich werden wir das Abitur noch mal nachbereiten, um aus den jetzt gemachten Erfahrungen für die Zukunft zu lernen", sagte der Minister.

Nach der Mathe-Prüfung hatten Schüler in zwölf Bundesländern aus Protest Petitionen im Internet gestartet. Im Freistaat wurden vor allem die Textlastigkeit und Anzahl der Unteraufgaben bemängelt - bis Freitagnachmittag unterzeichneten mehr als 75.000 Unterstützer im Internet eine entsprechende Petition.

Man will am gemeinsamen Aufgabenpool festhalten

Michael Piazolo (Freie Wähler), Staatsminister für Unterricht und Kultus, sieht keinen Handlungsbedarf beim diesjährigen Mathe-Abi in Bayern.
Michael Piazolo (Freie Wähler), Staatsminister für Unterricht und Kultus, sieht keinen Handlungsbedarf beim diesjährigen Mathe-Abi in Bayern.

Das Saarland, Bremen und Hamburg hatten angekündigt, den Bewertungsschlüssel zu verändern. Das bayerische Kultusministerium wies dagegen erneut darauf hin, dass "die Mathematik-Abiturprüfung durchaus ambitioniert, aber insgesamt angemessen" gewesen sei. "Wir halten in Bayern an unserem Niveau des Abiturs fest", betonte auch Piazolo.

Dazu passend haben die Kultusminister der Länder beschlossen, an dem gemeinsamen Aufgabenpool für die Abituraufgaben festhalten zu wollen. Dies sei eine Erfolgsgeschichte auf dem Weg zu mehr Vergleichbarkeit beim Abitur, sagte der Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK), Alexander Lorz (CDU), nach einem Treffen der Ressortchefs am Freitag im hessischen Wiesbaden.

Die diesjährigen Probleme beim Mathe-Abitur hätten nichts mit dem Konzept des Pools zu tun gehabt, sondern mit der Zusammenstellung der Klausuren in den verschiedenen Ländern.

Künftig solle es daher noch genauere Richtlinien geben, nach denen die Länder Aufgaben aus dem Pool entnehmen, kündigte Lorz an. Die Länder stellen die Abiturprüfungen etwa in Mathematik selbst zusammen und greifen dafür zum Teil auf Aufgaben aus dem Pool zurück.

Abiturienten in Bayern sollen wieder Schwerpunkte wählen können

Künftig soll es wieder Schwerpunkt-Fächer in Bayern geben. (Symbolbild)
Künftig soll es wieder Schwerpunkt-Fächer in Bayern geben. (Symbolbild)

Auf dem Weg zur Abiturprüfung könnte sich für Bayerns Gymnasiasten aber künftig dennoch etwas ändern. In der Oberstufe dürften sie sich künftig wieder selbst für Schwerpunktfächer entscheiden können.

"Es zeichnet sich (aber) ab, dass wir uns in der Oberstufe ein, zwei Fächer mit vertieftem Niveau leisten wollen", sagte Piazolo im Interview der in Würzburg erscheinenden "Main-Post". Anders als früher solle für die Fächer aber nicht mehr der Begriff "Leistungskurse" verwendet werden; und sie sollten auch inhaltlich anders ausgestaltet werden.

Piazolo kündigte noch für dieses Jahr eine finale Entscheidung über die konkrete Ausgestaltung der neuen gymnasialen Oberstufe an. Derzeit gebe es noch eine "rege Diskussion" - auf der einen Seite mit jenen, die das breite und für alle gleiche Allgemeinwissen stärken wollten; auf der anderen Seite stünden jene, die das Wissen in gewählten Fächern vertiefen wollten.

Auf Druck des ehemaligen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) hatte Bayern die Rückkehr zum sogenannten neunjährigen Abitur beschlossen. Auf eigenen Wunsch können Schüler aber auch weiterhin nach acht Jahren das Abitur anstreben. Die erste 13. Klasse wird es im Schuljahr 2025/26 geben.

Fotos: DPA

Neues Foto von den Royals! So niedlich sieht Baby Archie mittlerweile aus 5.287 Lange Fussball-Pause droht! Poldi in Köln operiert 3.346 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 3.503 Anzeige Tragisch! Segelflieger-Pilot stürzt in den Tod 3.003 Update Polizei steht vor einem Rätsel: Mutter (†39) und ihr Baby im Mietshaus ermordet? 7.769
Kettenraucher Sarri wird neuer Trainer von Ronaldo: So witzig reagiert das Netz! 2.377 Emotionales Loch nach "Let's Dance": Nazan Eckes kündigt TV-Pause an 6.162 Tourist stürzt beim Pinkeln im Urlaub 100 Meter in die Tiefe 4.158 Seit vier Tagen verschwunden: Wo steckt Annalena Sophie (13)? 917 Krasse Model-Fotos aus Tschernobyl: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht 4.516
Cottbus zieht das große Bayern-Los und hofft auf die Sensation 1.278 Tod des CDU-Politikers Lübcke durch Kopfschuss: Polizei nimmt Verdächtigen fest 2.123 Update Junge (16) wird erschossen, als er seine Xbox verkaufen möchte 2.521 Na endlich! Denisé Kappès und Henning Merten lassen die Liebes-Bombe platzen 3.087 In aller Freundschaft: Geht Dr. Globisch bald nach Bollywood? 2.323 Deutschland immer mehr gespalten, weil Union und SPD nur mit sich selbst beschäftigt sind? 915 Pärchen schläft an Tankstelle ein und sorgt für ordentlich Wirbel 1.600 Peinlich-Parade beim ZDF-Fernsehgarten: Erneutes Twitter-Hate-Gewitter für "Kiwi" 9.419 Angriffe auf Polizeibeamte und heftige Randale in Asylbewerberheim 9.246 Weil er keinen Burger bekam: Mann klaut Kaffeesahne und droht mit Mord! 1.344 B-Junioren: Köln gewinnt U17-Meisterschaft gegen BVB-Wunderkind 859 Wetten, dass Euch der Appetit vergeht, wenn ihr seht, was sich in diesem Essen befindet? 1.857 Nackter Randalierer verletzt fünf Polizisten, einen erwischt er schwer am Kopf 2.518 Bayern-Hammer: Kickt Gareth Bale von Real Madrid bald für den FCB? 3.886 Kelly-Family sagt "Danke": Großes Lob der Fans! 2.001 Schon wieder Magen-Darm! AfD-Gauland bläst Auftritt in Paderborn ab 1.369 Micaela Schäfer im MDR-Riverboat: "Ich bin ein Sex-Muffel" 3.732 48 Millionen Menschen betroffen! Mega-Stromausfall legt mehrere Länder lahm 3.436 Nach Franck Ribéry: Jetzt erntet Anastasios Donis Shitstorm für Gold-Steak 1.765 "Sie spritzt": Krasses Drogen-Kunstwerk am Kölner Neumarkt! 463 Königlicher Sonntag: Die "Queen Mary 2" feiert ihr 15. Jubiläum in Hamburg! 811 André Schubert wird Trainer bei Holstein Kiel! 500 Auto von Rentner verkeilt sich in Waschanlage: Seine Reaktion ist unfassbar 4.775 Sommerpause auf Wolke sieben: Salomon Kalou ist der Liebes-Stürmer von Mykonos 809 Mann soll Ehefrau auf Parkplatz erstochen haben: U-Haft erlassen! 1.399 Er sieht aus wie Zlatan! Dieser Bayern-Spieler wird ständig mit Ibrahimovic verwechselt 986 Yvonne Catterfeld meldet sich mit wichtiger Botschaft auf Instagram zurück 2.790 Horror-Mutter und lesbische Freundin trennen Sohn Penis ab und foltern ihn zu Tode 14.927 Ehrliches Foto vom Bäuchlein: Sara Kulka zeigt sich "vollgefuttert" 1.308 Elegante "Katze"? Daniela Katzenberger wird am Pool zur süßen Robbe 1.850 Motorausfall: Helikopter muss auf Getreidefeld notlanden! 6.980 "Alles ist bereit": Roger Federer will zehnten Sieg in Halle eintüten 234 Tausende Besucher in Kiel erwartet: Nicht nur Aminata Touré lädt in den Landtag 57 Baby-Boom bei unseren Eislaufstars: Robin Szolkowy wird wieder Papa und es wird ein... 1.703 Kurioser Unfall: Auto landet senkrecht an Hauswand 2.163 Eisenstange, Holzstöcke und Messer: Brutale Schlägerei in Innenstadt 11.222 Eltern in Angst: Ist das der gefährlichste Schulweg Deutschlands? 1.500 "Tag der Zweiräder" sorgt für stockenden Verkehr in Hamburg! 166