Neue Hinweise? Jetzt suchen Rebeccas Freunde wieder nach ihr! Top Ist das sexistisch? SPD-Politikerinnen wollen Helm-Kampagne stoppen Top Pietro Lombardi schickt DSDS-Favoritin nach Hause: Das ist der Grund! Top Massenpanik im Disneyland! Mehrere Verletzte nach vermeintlichen Schüssen Top Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.506 Anzeige
617

Hauptversammlung: Legen Hoeneß und Rummenigge Zukunftsplan der Bayern offen?

Fußball-Bundesliga: Jahreshauptversammlung des FC Bayern München steht auf dem Programm

Die Jahreshauptversammlung des FC Bayern München wird von vielen mit Spannung erwartet - vor allem aufgrund der kniffligen Lage des Rekordmeisters.

München - Präsidiumswahlen stehen bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München diesmal nicht an. Jedoch könnten Karl-Heinz Rummenigge (67) und Uli Hoeneß (66) wichtige Fragen zur Club-Zukunft der Roten beantworten.

Uli Hoeneß (l.) und Karl-Heinz Rummenigge (r.) stehen besonders im Fokus. (Archivbild)
Uli Hoeneß (l.) und Karl-Heinz Rummenigge (r.) stehen besonders im Fokus. (Archivbild)

Kurz vor der Jahreshauptversammlung wagte Hoeneß einen Blick auf den FC Bayern der Zukunft. "Wir haben ja eine spezielle Situation. Karl-Heinz Rummenigge wird ja auch in den nächsten Jahren aufhören und wir zwei sind natürlich schon sehr wichtig für den Verein", erzählte der Präsident.

"Deswegen ist die wichtigste Aufgabe in den nächsten ein, zwei, drei Jahren eine Nachfolgeregelung zu finden, die den Verein in ein ruhiges Fahrwasser bringen wird", führte der 66-Jährige weiter aus.

Beim jährlichen Treffen an diesem Freitag (19 Uhr) im Münchner Audi Dome könnten die Bayern-Bosse neue Hinweise zum Generationswechsel in der Chefetage geben und auch sonst die Versammlung zu einem Zukunftskonvent werden lassen.

Wie positionieren sich Hoeneß und Rummenigge zum unter Druck stehenden Trainer Niko Kovac (47), was verraten sie über den Umbruch im Starensemble und beziehen die beiden vor den Mitgliedern Stellung zu den vielen Spekulationen um Oliver Kahn (49)? Auch ohne Präsidiumswahlen verspricht dieser Abend beim deutschen Fußball-Rekordmeister reichlich Spannung.

Klar ist, dass die Zahlen einmal mehr imposant sind. Die Münchner machten in der Saison 2017/18 einen Rekordumsatz von 657,4 Millionen Euro (Vorjahr 640,5). Dazu floss ein satter Gewinn von 29,5 Millionen Euro auf das Festgeldkonto. Sportlich gab's Jubel über die Meisterschaft in der Bundesliga, die in den vergangenen Wochen immer weiter in weite Ferne gerückt ist.

Durchatmen dürfen die Münchner aber, dass das 5:1 gegen Benfica Lissabon die sportliche Situation etwas beruhigte. Die Treffer von Arjen Robben (34), Franck Ribéry (35) und Robert Lewandowski (30) ausgerechnet aus der Ü30-Generation nehmen auch etwas Schärfe aus der Diskussion um einen zu alten Kader.

Facelifting des Rekordmeisters im kommenden Sommer

Bayern-Trainer Niko Kovac und seine Mannschaft durchleben eine Krise. (Archivbild)
Bayern-Trainer Niko Kovac und seine Mannschaft durchleben eine Krise. (Archivbild)

Im Sommer bekommt die Münchner Mannschaft aber ein Facelifting verpasst. Schon für den Winter deutete Sportdirektor Hasan Salihamidzic (41) Transfers an.

Klar sind Hoeneß' Vorstellungen für die Umbesetzung in der Chefetage. Er ist noch für ein Jahr zum Präsidenten gewählt, im kommenden Jahr will er sich ein weiteres Mal zum Vereinsoberhaupt küren lassen.

Rummenigges Vertrag läuft bis zum 31. Dezember 2019. Der 63-Jährige möchte sich in "nächster Zeit" entscheiden "und dann werde ich mit Uli das Gespräch führen".

Eine Verlängerung, wenngleich nicht wie zuletzt üblich um drei Jahre, ist wahrscheinlich. Seit 2002 führt Rummenigge den Rekordmeister als Vorstandsboss.

Prädestiniert für seine Nachfolge wäre Ex-Kapitän Kahn. Dessen sportliche Reputation ist riesengroß, wirtschaftliche Kompetenz bringt der 49-Jährige auch mit. Kahn selbst hat seine Zukunftsplanungen noch nicht verraten - bei den Gedankenspielen nimmt er eine Rolle ein.

Bayern-Präsident Hoeneß will "nicht ewig am Stuhl kleben"

Der FC Bayern München kommt zur Jahreshauptversammlung zusammen. (Archivbild)
Der FC Bayern München kommt zur Jahreshauptversammlung zusammen. (Archivbild)

"Der erste Mann oder die ersten Männer müssen möglichst aus dem Fußball kommen. Im Gegensatz zu einem normalen Management erwarten Spieler und Trainer, dass du mit denen über die Hauptsache, den Sport, auf Augenhöhe diskutierst", sagte Hoeneß. "Wenn ich zu Ribéry sage, heute hast Du wieder schönen Mist gespielt, und habe selbst früher beim TSV Aurich gespielt, dann können wir uns über das Machen von Erdbeermarmelade unterhalten."

Der 66-jährige Hoeneß selbst spricht immer wieder über seinen Rückzug aus der Clubführung. Ein bisschen unheimlich scheint ihm dieser Gedanke aber doch zu sein. "Ich habe kürzlich gesagt, in zwei, drei Jahren... Da haben alle schon meine Nachfolger diskutiert, da bin ich schon ein bisschen nicht geschockt, aber überrascht gewesen", erzählte Hoeneß in dieser Woche im Magazin seiner Basketballer.

Er werde sicher "nicht ewig am Stuhl kleben", sagte Hoeneß. Aber vielleicht doch noch einige Jahre. Denn wenn er das Gefühl habe, die Nachfolgelösung haue nicht so hin, werde er so lange wie möglich da sein, sagte Hoeneß weiter. "Aber es muss eine Lösung geben. Denn ob mit 68, 67 oder mit 70 - irgendwann ist Ende. Je eher desto besser."

Fotos: DPA

Schreckliches Massaker in Dorf: 134 Tote, darunter Schwangere und Kinder Neu Münchner (14) wird "Songwriter des Jahres": Musikpate Mike Singer ist "stolz" Neu Riesige Rabattaktion: Was passiert am Sonntag bei MediaMarkt in Gütersloh? 3.478 Anzeige Mann steckt Wohnung von Ex in Brand: Fünf Verletzte, darunter zwei Kinder! Neu "Temptation Island"-Sabrina: Diese Männer dürfen ihre Brüste berühren Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige Fast unbemerkt: Weiteres Raubtier ist hier heimisch geworden! Neu 19-Jähriger bricht in Fitnesszentrum ein: Was dann passiert, glaubt Ihr nie! Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Krass: Welche berühmte Ex-Prostituierte lächelt hier als Kind in die Kamera? Neu DSDS-Jungs brechen in Tränen aus und bringen Jury zum Schweigen Neu Deutsches Topmodel zeigt seltenes Bild mit ihrer Tochter und ihre Fans sind verliebt 1.482 Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 6.174 Anzeige Nach Millionen-Brand im Europa-Park: So laufen die Arbeiten zum Wiederaufbau 1.920 Update Freiburger Studentin von Gruppe vergewaltigt: Darum dauern die Ermittlungen so lange 2.014
Kreuzfahrtschiff gerät bei Sturm in Seenot: Rettung von mehr als 900 Menschen gestoppt! 9.925 Update Gewalt gegen Polizisten: Flashmob in Frankfurt eskaliert 648 Thüringer Landkreis wird zum "Hotspot" für Neonazis aus ganz Europa 6.879 Netflix-Hit: Leipziger Kinderzimmer-Dealer kommt in Cannes groß raus 983 "Temptation Island": Als Sächsin Michelle mit Robin fertig ist, heult Lena los 2.690 Wahnsinns-Geschichte bei Bares für Rares treibt den Preis hoch! 29.000
Live im Fernsehen: Dieser Riesen-Block wird heute gesprengt! 2.672 Seit über 60 Jahren vermisst: Ursula sucht verzweifelt nach ihrer Mutter! 997 54. Jahrestag: Köln verliert dramatisch gegen Liverpool 330 Für den Frieden: Hunderte haben der Christchurch-Opfer in Hamburg gedacht 146 Puigdemont (55) besucht Deutschland und beschenkt die JVA, in der er einsaß! 904 Lena packt aus: Es floss Blut! So brutal war Jasmins Attacke bei GNTM wirklich 8.467 Total verknallt: Daniel Völz sendet verliebten Urlaubsgruß 745 Cheyenne Ochsenknecht frisch verliebt: Wer ist ihr mysteriöser Freund? 1.016 Bräutigam geschockt: Junggesellen-Abschied muss ausfallen, weil Kumpel alles Geld verprasst hat 4.795 Offene Wunden mit Maden befallen! Hund von Horror-Besitzerin sofort eingeschläfert 870 Geständnis nach 20 Jahren: Zwei dieser Spice Girls hatten Sex miteinander 2.100 Graupel und Schnee! Ab Montag heftiger Temperatursturz 13.587 Wohngebiet in Angst! Nach Dammbruch mit mehr als 200 Toten droht nun eine weitere Katastrophe 921 Frau (39) hat Sex mit Teenager, weil ihr Freund im Gefängnis sitzt und sie Langeweile hat 10.842 Tragisches Ende einer Ausflugsfahrt: Motorradfahrer stirbt nach Crash 4.143 100 Einsatzkräfte konnten es nicht verhindern: Fachwerkhaus bei Feuer zerstört 1.374 Golf rast in Fußgängerin und verletzt sie schwer 404 Bluttat im Wedding: Mann auf offener Straße niedergestochen 1.875 Großer Protest gegen Zerstörung von Braunkohle-Dörfern 172 Deshalb fällt ein neuer "Tatort" am Sonntag flach! 16.682 Großes Hummel-Sterben: Wer bestäubt dann überhaupt noch unsere Blüten? 2.826 Übler "Scherz" auf Autobahn: Leipzig wird zur "Messer-Stadt" 11.761 Zehntausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform: Darum geht's in Artikel 13 1.751 Kreuzfahrtschiff vor Norwegen in Seenot: 1300 Passagiere müssen auf offenem Meer von Bord! 7.047 Update "Ich bin am Verzweifeln": Was ist nun wieder los bei Sara Kulka? 5.863 Uri Geller will Brexit wegzaubern! 774 Hättet ihr diesen Star erkannt? 4.263 Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? 514 David Garrett endlich gesund! Moderatorin wird zum Fan 7.506 Tilly-Karnevalswagen bei Protest-Demo gegen May in London 160