Keine Zugänge bei Bayern im Winter? Salihamidzic kontert Hoeneß 2.023
BVB-Schock: Axel Witsel verletzt sich bei Sturz im Gesicht und fällt aus Top
Dschungelcamp 2020: Starttermin steht fest! Top
Sparkassen-Ausfall: Dutzende Kunden bekommen kein Geld Top
Rätsel um Bachelor-Baby: Angelina Heger platzt der Kragen Top
2.023

Keine Zugänge bei Bayern im Winter? Salihamidzic kontert Hoeneß

Fußball-Bundesliga: Hasan Salihamidzic vom FC Bayern München widerspricht Uli Hoeneß bei Transferpolitik

Der FC Bayern liegt in der Bundesliga klar hinter Dortmund. Neuzugänge im Winter schloss Uli Hoeneß aber aus. Nun lässt Hasan Salihamidzic aufhorchen.

München - Der FC Bayern München plant für den kommenden Sommer wohl eine große Transferoffensive. In diesem Winter soll die Mannschaft von Coach Niko Kovac (47) laut Uli Hoeneß (66) unverändert bleiben - oder etwa doch nicht?

Uli Hoeneß hatte unlängst Bayern-Neuzugänge im Winter ausgeschlossen. (Archivbild)
Uli Hoeneß hatte unlängst Bayern-Neuzugänge im Winter ausgeschlossen. (Archivbild)

"Nein, wir werden sicherlich keine Aktivitäten am Transfermarkt machen", erklärte Bayern-Präsident Hoeneß nach der bitteren 2:3-Niederlage im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund im Gespräch mit dem TV-Sender Sky.

Statt sich im Winter nach neuen Spielern umzuschauen, sammle der Verein "im Moment ein bisschen Geld ein für den Fall, dass wir nächstes Jahr mal etwas größer einkaufen müssen", führte der 66-Jährige seine Gedanken bezüglich des Kaders aus.

Daran, dass es wohl auch aufgrund des Alters einiger Akteure im Sommer zu einem größeren Umbruch kommen muss, ließ Hoeneß allerdings kaum Zweifel: "Wir werden nächstes Jahr, wenn der zweite Schritt des Umbruchs kommt, sicherlich das Mannschaftsgesicht ziemlich verändern."

Stars wie Franck Ribéry (35), der nach dem BVB-Gipfel bei einer Auseinandersetzung mit einem TV-Experten für einen Eklat sorgte, und Arjen Robben (34) können schlichtweg nicht mehr an die in der Vergangenheit gezeigten Leistungen anknüpfen. Frischer Wind ist unbedingt nötig, um die Konkurrenz nicht endgültig vorbeiziehen zu lassen.

Die Winterpause kommt dafür wohl zu früh. Exorbitante Preise und wenig verfügbares Spielermaterial lassen viele Vereine Abstand von großen Verpflichtungen nehmen. Gleiches gilt trotz Krise ebenso für Bayern, die nach elf Spieltagen in der Bundesliga sieben Punkte hinter dem BVB liegen.

Zudem betonte Hoeneß, dass die schmerzlich vermissten Verletzten Kingsley Coman (22) und Thiago (27) zeitnah ihre Rückkehr in den Kreis der Mannschaft und kurz darauf auf den Rasen feiern werden: "Wir bekommen Coman zurück noch vor Weihnachten und auch Thiago kann in zwei, drei Wochen wieder spielen."

Youngster als Verstärkung

Youngster Alphonso Davies könnte für Niko Kovac eine Alternative darstellen. (Archivbild)
Youngster Alphonso Davies könnte für Niko Kovac eine Alternative darstellen. (Archivbild)

Hinzu kommt mit dem kanadischen Ausnahmetalent Alphonso Davies, der erst zu Beginn des Monats seinen 18. Geburtstag gefeiert hatte, doch eine Art Neuzugang, auch wenn die Verpflichtung bereits im Sommer erfolgte. Der Youngster ist für Kovac eine weitere Option für die Außenbahnen.

Eigentlich schien das Thema damit vom Tisch zu sein. Nun schlug Sportdirektor Hasan Salihamidzic (41) gegenüber dem kicker etwas andere Töne an. "Wir haben unsere Augen immer offen und schauen, wo auf den einzelnen Positionen Verbesserungen möglich sind", erläuterte der 41-Jährige.

Salihamidzic wurde sogar noch deutlicher und präzisierte seine Vorstellung: "Wenn wir eine Möglichkeit haben und es für sinnvoll halten, werden wir uns das überlegen."

Wenngleich es sich natürlich um eine vage Formulierung handelt, deckungsgleich mit den Aussagen von Hoeneß ist sie nicht.

In einem anderen Punkt stimmte der frühere Bayern-Spieler allerdings mit seinem Präsidenten überein: "Niko hat unser vollstes Vertrauen", erklärte Salihamidzic und unterstrich damit, dass der Umbruch auf dem Feld und nicht der Trainerbank vollzogen werden soll.

Hasan Salihamidzic (M.) hat bei der Transferpolitik des FC Bayern München eigene Vorstellungen.
Hasan Salihamidzic (M.) hat bei der Transferpolitik des FC Bayern München eigene Vorstellungen.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 43.910 Anzeige
"Der Bachelor": Diese Single-Ladys wollen sich den begehrten Rosenkavalier schnappen Top
Kind (5) läuft bei -35 Grad fast einen Kilometer weit, um ihrer Schwester (1) das Leben zu retten Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.014 Anzeige
Mann soll Mädchen vergewaltigt haben Neu
MDR ändert TV-Programm nach Tod von "Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.930 Anzeige
Devil Lips: Immer mehr Frauen posten bizarre Bilder von "Teufelslippen" im Netz Neu
"Komplett bescheuert"? BVG will Weltkulturerbe werden Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 3.101 Anzeige
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen Neu
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu Neu
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! Neu
Tod von Juice Wrld: Video vom letzten Flug aufgetaucht! Neu
Tödlicher Angriff in Augsburg: Feuerwehrmann von Jugendlichen umringt, Schlag kam von der Seite! Neu
Dumm gelaufen: Mann fährt mit 18.300 Euro in bar im ICE und schläft dann ein Neu
Mann verprügelt Freundin und ritzt ihr zur Krönung seinen Namen in die Stirn Neu
Gigantischer Schuldenberg: Wacker Nordhausen stellt Insolvenzantrag! Neu Update
Stiefvater behauptet: Leonie (†6) ist die Treppe heruntergefallen Neu
Sexy! Welcher Promi feiert so seinen 30. Geburtstag? Neu
Trennung nach vier Monaten: Thomas Doll verliert Trainer-Job Neu
Neugeborenes liegt hilflos in der Kälte: Wo ist die Mutter? Neu
Er wurde erschossen! Betrunkener Waschbär vom Weihnachtsmarkt ist tot 3.225
Drei Geschwister ertrinken in Teich: Bürgermeister im Fadenkreuz 1.659
Transporter rast in Stauende auf der A3: Fahrer stirbt 1.649
Wie letztes Jahr: Michael Müller fährt erneut die größte Drecksschleuder 2.738
Das gab's noch nie! Zwillinge buhlen um Bachelor Sebastian Preuss 1.905
Eltern steigen in Zug und vergessen Sohn (3) am Bahnsteig 2.632
Krankes Mädchen weint um ihren Therapie-Hund: Diebe haben ihn geklaut! 2.761
Katze liegt zum Schlafen in Waschmaschine: Dann beginnt der Vollwaschgang 10.990
Namen stehen fest: Berliner Panda-Zwillinge sind Jungs 435
Doping-Hammer! Russland von WM und Olympischen Spielen ausgeschlossen! 2.045
Pietro Lombardi in großer Trauer: "Er war immer wie ein eigener Papa" 4.651
TV-Star reitet auf einem Elefanten und wird mit Tierquälerei-Vorwürfen überhäuft 853
Ach du ... UFC-Fighter kassiert Mega-Schlag, dann reißt seine Lippe! 1.479
Reetdachhaus brennt lichterloh: Feuerwehr hat keine Chance 1.915
Axt-Mörder mit Horror-Tat: 18-Jähriger soll seine Familie getötet haben! 3.721
37-Jährige Frau erstochen: Nachbar verhaftet 4.466
140 Igel unter einem Dach: Rentnerin opfert für die Tiere alles 736
Hund frisst Wurst mit Nägeln: Skrupelloser Tierhasser unterwegs! 990
Katja Krasavice leidet: "Ich bin sexsüchtig!" 10.822
US-Tourist bedient Navi und begeht kapitalen Fehler, dann kracht's 3.933
Promis trauern: Manager Pedro Da Silva (†47) stirbt mit Ehemann (†56) bei Autounfall 15.710
Polizist (30) am Hauptbahnhof von Mann (23) mit Messer attackiert 5.385 Update
Geldautomat am Düsseldorfer ISS Dome gesprengt: Täter mit Beute auf der Flucht! 239
Erdbeben-Serie in Toskana reißt Menschen aus dem Schlaf! 1.178
Weiße Tigerdame "Kiara" aus Aschersleber Zoo ist tot 1.673
Zehntausende Mitarbeiter gesucht: Deutsche Bahn will weiter einstellen 1.221
Feuerwehr gibt Tipps: So kommt Ihr sicher durch die Adventszeit 509
Sex-Partner egal: Fische erzeugen immer mehr neue Arten 845