Kovac knallhart: Bayern-Rotation am Ende, klare Worte zu Winter-Transfers 1.488
BVB-Youngster muss diese Mega-Strafe zahlen! Wie geht's jetzt weiter mit Sancho? Top
Tragischer Familien-Unfall: Teenager stirbt auf Heimweg von Hochzeitsfeier Top
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.378 Anzeige
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall Neu
1.488

Kovac knallhart: Bayern-Rotation am Ende, klare Worte zu Winter-Transfers

Fußball-Bundesliga: Niko Kovac erfindet sich bei FC Bayern München neu - Duell gegen 1. FC Nürnberg am Samstag

Das Duell mit dem Club vor Augen, den eigenen Kader im Hinterkopf: Niko Kovac spricht auf der Pressekonferenz zum Spieltag über die Bayern-Zukunft.

München - Niko Kovac (47) erfindet sich beim FC Bayern München neu. Der Trainer stoppt die Rotation, ohne Rücksicht auf große Namen wie Mats Hummels (29), Javi Martínez (30) oder James Rodríguez (27).

Bayern-Trainer Niko Kovac ist durch die FCB-Krise offenbar härter geworden.
Bayern-Trainer Niko Kovac ist durch die FCB-Krise offenbar härter geworden.

Seine erste große Krise beim FC Bayern hat Kovac offenbar deutlich härter gemacht.

Der Trainer stoppt im Jahresendspurt die Rotation total und nimmt bei der Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga murrende Bankdrücker in Kauf.

Härtere Ansprache, neues Spielsystem und eine vorerst fixe erste Elf - der 47 Jahre alte Kroate stellt den Erfolg des Rekordmeisters fortan über persönliche Befindlichkeiten.

Vor dem Derby am Samstag (15.30 Uhr) gegen den 1. FC Nürnberg gab Kovac eine Kostprobe seiner "klarer und deutlicher" gewordenen Ansprache ans Team. "Ich habe gesagt, okay, die Rotation wird stattfinden, aber nur dann, wenn einer verletzt ist beziehungsweise wenn wirklich jemand total am Boden ist", sagte der Coach.

Ob der zuletzt erkrankt fehlende Hummels, der noch verletzte Rodríguez oder ein langjähriger Leistungsträger wie Martínez - Kovac nimmt keine Rücksicht mehr auf jedes Einzelschicksal.

Nicht in der ersten Elf der Bayern? So läuft das Geschäft

Die Rücksicht auf Einzelschicksale dürfte beim FC Bayern keine Rolle spielen.
Die Rücksicht auf Einzelschicksale dürfte beim FC Bayern keine Rolle spielen.

"Für diejenigen, die hinten dran sind, ist das sicherlich nicht angenehm. Aber das ist das Geschäft und jeder muss damit klarkommen", sagte der Übungsleiter am Freitag in der Pressekonferenz.

"Wenn ein Spieler dann die Möglichkeit bekommt, und die muss er sich im Training erarbeiten, muss er sie auch nutzen. Der Kader ist bekannt - und die ersten Elf im Moment auch", erklärte Kovac.

Die 2:1-Sieger des Bremen-Spiels um den dort für den angeschlagenen Arjen Robben (34) ins Team aufgerückten Doppeltorschützen Serge Gnabry (23) dürfen demnach auch gegen Nürnberg auflaufen. Und das mit einem klaren Auftrag des Trainers: "Wir wollen das Spiel gewinnen, egal wie - am besten schön und mit vielen Toren."

Der letzte Bundesliga-Heimsieg liegt immerhin fast drei Monate zurück. Am 15. September wurde Bayer Leverkusen mit 3:1 besiegt. Seitdem gab es vier sieglose Heimspiele: 1:1 gegen Augsburg, 0:3 gegen Mönchengladbach, 1:1 gegen Freiburg und zuletzt ein 3:3 gegen Fortuna Düsseldorf, das Kovac in Bedrängnis brachte.

Ein Ende der Heimmisere ist - gerade gegen den Gegner aus Franken - sozusagen eine Verpflichtung gegenüber dem eigenen Anhang. "Für unsere Fans ist es ein ganz wichtiges Spiel", betonte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge (63). Er forderte, dass die eigene Mannschaft dort weitermachen müsse, "wo wir aufgehört haben in Bremen".

Aufholjagd der Bayern auf Spitzenreiter aus Dortmund

Im Hinblick auf Transfers im Winter gab sich Niko Kovac zurückhaltend.
Im Hinblick auf Transfers im Winter gab sich Niko Kovac zurückhaltend.

Ein Sieg könnte der Jagd auf den weit enteilten Tabellenführer Borussia Dortmund, der die knifflige Derby-Aufgabe beim FC Schalke 04 meistern muss, Schwung verleihen. "Wir haben dazu beigetragen, dass wir in ruhigerem Fahrwasser unterwegs sind", unterstrich Thomas Müller (29).

Der Vize-Kapitän auf der Zehner-Position ist ein Teil der taktischen Veränderungen, die der Trainer vorgenommen hat. Ein anderer ist die Doppel-Sechs mit Joshua Kimmich (23) und Leon Goretzka (23), die für deutlich mehr defensive Stabilität sorgen sollen.

"Im Umschaltspiel nach hinten wurden wir immer ausgekontert", erinnerte Kovac. "Wir werden das System erstmal beibehalten, weil sich die Mannschaft darin wohlfühlt." Das heißt auch, dass Rafinha nach Kimmichs Versetzung rechter Verteidiger bleibt. "Rafa macht das fantastisch", lobte der 47-Jährige.

Die aktuell erste Elf ist freilich nicht in Stein gemeißelt. Das wichtigste Aufstellungskriterium lautet Leistung. Der lange verletzte Kingsley Coman (22) ist nach seinem bemerkenswerten Comeback in Bremen auf Sicht ein Startelfkandidat. "Kingsley ist einer, der uns gefehlt hat und uns eine andere Dimension nach vorne gibt", sagte Kovac über den Außenstürmer und Konkurrenten von Franck Ribéry (35).

Zu Wintertransfers äußerte sich Kovac am Freitag allerdings zurückhaltend und skeptisch. "Die Clubs, die im Winter was machen müssen, haben ein großes Problem, weil der Markt nicht so groß ist", sagte er. Die Preise gingen ins "Astronomische".

Stand jetzt, so Kovac, werde man über den im Sommer verpflichteten Alphonso Davies (18) hinaus "nichts machen".

Der FC Bayern München und Niko Kovac sind in der Bundesliga deutlich hinter der Spitze.
Der FC Bayern München und Niko Kovac sind in der Bundesliga deutlich hinter der Spitze.

Fotos: DPA

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 4.462 Anzeige
Darf meine Katze eigentlich Milch trinken? Neu
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.012 Anzeige
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? Neu
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 535
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.050 Anzeige
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 445
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 4.101
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.261 Anzeige
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 1.306
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 1.319
Hungrig, durstig, zu jung: Zollbeamte retten Hundewelpen! 1.030
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.752 Anzeige
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 4.549
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 2.574
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.239
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 1.669
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 438
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 1.015
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 1.675
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 2.523
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 2.269
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 1.841
Kinder steinigen Obdachlosen aus Spaß zu Tode 10.014
Haus nach Explosion in Flammen: Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr 3.660 Update
Hier nimmt ein Vietnam-Veteran Abschied von seinem Hund 6.085
Illegaler Vogelfang: Polizei sucht Zeugen nach heimtückischer Tierquälerei 869
Ein Revolver und mehr! Polizei staunt nicht schlecht, als Löschteich abgelassen wird 3.890
10 Dinge, die Hunde absolut nicht mögen 4.726
Zoff bei den Royals: Harry gibt Differenzen mit William zu 916
Erneute Kontrolle von Skandal-Tierlabor: Veterinäramt stellt weitere Mängel fest 1.222
Schwanger zum 22. Mal: Diese Frau ist eine Gebärmaschine 16.474
Mega-Schlag gegen Tier-Schmuggler: Zollbeamte retten 806 Krokodile! 385
Herunterfallende Dachziegel und Schwelbrand: Schulleitung macht Grundschule dicht 1.399 Update
Mann greift Kopftuch-Frau an und tritt ihr in den Bauch: Jetzt ermittelt der Staatsschutz! 261
Meine Meinung: "Muschi"-Strafe für VfB-Spieler Badstuber muss wehtun! 2.196
Most-Wanted-Frauen: Europol startet kreative Kampagne 866
Trägt Schlagersängerin Vanessa Mai im neuen Video keine Unterwäsche? 4.254
Unzufrieden: Zuschauer ohrfeigt Teenager bei Fußballspiel 778
Porno-Zwerg droht Knast: Als ihr Freund sie betrügt, sieht sie rot 4.642
Hoeneß mit schlechten Nachrichten: Süle kann EM "total vergessen" 1.317
Paar will in den Urlaub fliegen, doch die Security finden im Koffer etwas Ungewöhnliches 3.335
Verrückte Konstellation: In der 1. Bundesliga gibt es keine Übermannschaft! 693
Tim Bendzko im Riverboat über ekligsten Karriere-Moment: "Ich war völlig fertig" 3.352
Der Tag nach dem Flugbegleiter-Streik: So viele Flüge fielen aus 371 Update
Pfleger soll Patienten bestohlen und ermordet haben: Jetzt kommt er vor Gericht 853
Til Schweiger hetzt gegen Tatort-Kollegen 1.389
Motsi Mabuse völlig aufgelöst: Tränen-Drama bei Briten-"Let's Dance" 4.890
Zugbrand mit Hunderten Freiburg-Fans in Berlin: Waren Pyro-Fackeln schuld? 2.025