"Ophelia" sorgt nur kurz für Schönwetter: Kaltfront mit Frostgefahr, Regen und Gewitter rückt an Top Unglaublich: Mädchen (9) wird von Tante auf Diebestour geschickt Neu Am Samstag wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... Anzeige Mord an Autohändler: So lange müssen zwei Männer hinter Gitter Neu Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 3.346 Anzeige
10.062

Bayern - Bremen: Das war keine Werbung für den deutschen Fußball!

Eine Meinung zum Pokal-Halbfinale Bayern München gegen Werder Bremen

Das Pokal-Halbfinale Bayern München gegen Werder Bremen war Werbung für den deutschen Fußball? Unser Autor hat da eine ganz andere Sicht auf die Dinge.

Von Sebastian Günther

Bremen - Zugegeben, ich bin kein inbrünstiger Fußballfan. Ich weiß nicht aus dem Stegreif, wer 1974 die Meisterschaft gewann oder wie lang ein Fußballfeld ist. Aber ich schaue ihn gern, diesen Fußball. Weil es meist unterhaltsam ist. Es oft taktisch, intensiv, clever, hochtalentiert und auch hitzig zugeht. Das war zwar auch gestern so. Trotzdem war das aus meiner Sicht keine Werbung für den deutschen Fußball, wie es im Anschluss wieder gepredigt wurde.

Müller hatte Grund zur Freude. Er wurde auch "Man of the Match".
Müller hatte Grund zur Freude. Er wurde auch "Man of the Match".

Ganz klar, der Kampf war schon eindrucksvoll. Bayern zeigt seine Klasse, geht zurecht in Führung. Und auch der Gegner ist inspiriert: Wer schließlich 0:2 gegen den FC Bayern München zurückliegt, der findet nur selten noch die Moral, das aufzuholen. Bremen schafft es aber in wenigen Sekunden. Beeindruckend. Und das war es dann auch schon mit meinen positiven Eindrücken des Abends.

Denn schon vor der Bremer Aufholjagd bin ich von "Randerscheinungen" der Begegnungen angewidert. Wenn ich zum Beispiel sehe, dass bei einem schnellen Konter-Einwurf der Bremer von der Trainerbank der Bayern ein zweiter Ball in das Feld geworfen wird. Nur, um deren Spiel zu unterbrechen. Mag ja sein, dass sowas üblich ist. Aus meiner Sicht ist es primitiv, unfair und eines Teams, das ins Pokal-Finale einziehen will, unwürdig. Da es ungestraft bleibt, machen das jetzt wohl einfach alle in Situationen, in denen der Gegner plötzlich zu gefährlich erscheint.

Die Aufholjagd der Bremer sorgt wieder für Spannung und entschädigt sicher so manchen Zuschauer. Dann die Elfmeter-Entscheidung, die übereinstimmenden Experten-Meinungen eine Fehlentscheidung war. Ganz klar, Bayern kann nichts für diese Fehlentscheidung, so es denn eine war.

Bremen hätte sie zu seinen Gunsten auch gern angenommen, das ist wohl klar. Jedes Team hätte das. Aber ich frage mich schon als Zuschauer, für wen dieses Spiel ja nun angeblich so eine Werbung für den Fußball gewesen sein soll, warum wir einen Video-Schiri haben, wenn er nicht eingesetzt wird?

Gilt der Video-Schiri für alle, außer die Bayern?

Heftige Diskussion nach der umstrittenen Elfmeter-Entscheidung
Heftige Diskussion nach der umstrittenen Elfmeter-Entscheidung

Monatelang diskutiert die Sportnation Deutschland über Sinn und Einsatz dieses Mittels. "Fußball wird endlich noch fairer", wird als Begründung mitgegeben.

Und tatsächlich, der Video-Schiri sorgt in der Regel für mehr Transparenz und Fairness. Denn Schwalben, Abseitspositionen und böse Fouls werden sekundengenau analysiert, bewertet und bleiben nicht folgenlos.

Wozu aber, wenn er in eben solch strittigen Szenen, in solch brisanten Spielen, einfach nicht eingesetzt wird?

Der Schiri "vergisst" einfach, dass er am Spielfeldrand nur kurz auf den Schirm eine Wiederholung anschauen könnte. Er stellt sich über die ihm zur Verfügung stehenden Mittel. Ein Betrug am Zuschauer! Nicht nur am betroffenen Team und deren Fans.

Die Mätzchen zwischen den Spielern sind dann üblich und nicht selten ja auch ganz unterhaltsam. Trotzdem waren auch diese keine Werbung für den Fußball. Ein Müller, der eine zügige Auswechslung verhindert, indem er während der finalen Phase des Spieles, sich stehend auf dem Spielfeld von den Fans feiern lassen will. Auf den Hinweis eines Bremers, doch mal weiterspielen zu wollen, brüllt er ihn an und tickt aus. Nach Abpfiff dann ähnliches Theater.

Werder Bremen Coach Florian Kohfeldt völlig entgeistert.
Werder Bremen Coach Florian Kohfeldt völlig entgeistert.

Wenn ein Team, das 2:0 führt, nur ganz knapp 3:2 durch eine Schiri-Fehlentscheidung gewinnt, bedankt man sich beim verlorenen Team für den knappen Kampf und respektiert deren Leistung.

Dieses selbstgefällige Verhalten einiger Bayern-Spieler, unter anderem Jerome Boateng, der dann auch noch großkotzig auf Kruse zugeht und meint, man hätte eigentlich 4:0 gewinne müssen, sind einfach nur peinlich. Erinnerte etwas an das prollig-primitive Verhalten nach dem Pokal-Finale im letzten Jahr gegen Frankfurt. Unnötig und ganz weit weg von sportlichem Fair-Play, das auch nach dem Abpfiff gilt.

Ich höre jetzt schon die Stimmen, "das ist doch ganz normal". Mag sein, als unsinnig und unnötig empfinde ich es trotzdem. Und wenn dieses selbstgefällige Verhalten normal wird, ist für Fußballromantik dann offensichtlich kein Platz mehr.

Ich schaue gern Fußball, und sehe auch den Bayern gern zu, wenn sie als bessere Mannschaft gewinnen. Weil es sich oft wirklich gut anschaut, wie sie mit Ball und Gegner umgehen. Aber gestern war das ein Fußballabend zum Abgewöhnen. Anti-Werbung für den deutschen Fußball.

Fotos: Roland Krivec/DeFodi.eu, Jan Huebner, Alex Gottschalk/DeFodi.eu

"Werde es nie vergessen": BTN-Aus für Matthias Höhn Neu Aogo und Zuber starten Podcast: Das verraten die VfB-Spielerfrauen in ihrer ersten Folge Neu Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! 3.272 Anzeige Schwere Verletzungen drohen: Darum dürft ihr Eure Katze beim Lüften nicht alleine lassen Neu Lange Haftstrafen für Mordanschlag auf Hells-Angels-Boss gefordert Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.635 Anzeige Ekel-Alarm in Kassel! Grundschule kämpft seit Monaten mit Ratten-Invasion Neu Mann zündet Haus an, in dem sich Leute aufhalten Neu Wer in Lippstadt das hier kauft, bekommt Gutscheine geschenkt! Anzeige Vater soll Baby so schlimm geschüttelt haben, dass es für immer geistig behindert bleibt! Neu Übler Geruch im Flieger: Klage von Stewardess abgeschmettert Neu SUV-Fahrer rammt mehrere Autos und liefert sich wilde Verfolgungsjagd Neu Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Barca macht ein Schnäppchen: Niederländisches Top-Talent wechselt nach Spanien! Neu Wegen Korruption! Gegen PSG-Präsident Al-Khelaifi wird ermittelt Neu MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 4.957 Anzeige Zu hohe Fluchtgefahr: Box-Profi Felix Sturm steckt in U-Haft fest Neu Führerhaus zerquetscht! Schwerer Laster-Unfall legt A5 lahm Neu SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 6.721 Anzeige TAG24 klärt auf: So viel Bio steckt wirklich im Bioplastik Neu Unfassbare Entdeckung! Ihr glaubt nicht, was dieser Affe im Video kaputt schlägt Neu
Pep nun doch zu CR7? Guardiola wohl einig mit Juventus Turin! Neu Mutter stirbt an Darmkrebs und hat am Sterbebett eine letzte, herzzerreißende Bitte Neu Schicksal von dutzenden vermissten Kindern noch immer unklar Neu Walrossbaby stellt sich mit Plumpser ins Becken im Tierpark Hagenbeck vor 85 Eurowings streicht Snacks im SMART-Tarif: Wer etwas möchte, muss extra blechen 313 Warum Thermomix und Kobold-Staubsauger Vorwerk ausbremsen 741
"Mörder und Kinderschänder sind die größten Bastarde!" Das sagt Katja Krasavice zur Todesstrafe 778 Unfall auf der Bundesstraße: Auto kracht in Gegenverkehr 202 So plant Kölns neuer Trainer Beierlorzer für die 1.Liga 658 Holt VfB-Walter sich Trainer-Verstärkung vom FC Augsburg? 736 GZSZ-Spoiler: So übel wird Karlas Rache! 1.877 Bauarbeiter verliebt sich in eine Anwohnerin: Wie er ihr Herz erobern will, ist unglaublich 2.707 Vergiftung? Leichen von vier Erwachsenen und zwei Teenagern in Wohnung entdeckt 3.251 Nach BVB-Shopping-Tour: Wende im Sancho-Poker! 2.833 Totes Mädchen aus dem Fluss: Darum dauert die Untersuchung noch länger 1.689 Deutschlandpremiere! Kinder mit gespendeter Gebärmutter geboren 663 Vater und Tochter bei Explosion in den Tod gerissen: Trauerfeier und Spendenaufruf 642 Hochansteckend! 15-Jähriger mit Tuberkulose aus Jugendheim verschwunden 8.780 Eine kämpft um ihr Leben: Zwei Radfahrerinnen von Lkws erfasst! 253 Typ versteckt Angelhaken in Futter und gibt es streunenden Katzen zu fressen 1.299 Autorin Judith Kerr tot: Sie schrieb "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" 381 "Starkes Signal": Nächste deutsche Stadt ruft Klimanotstand aus 236 Fahranfänger (18) mit über 80 Sachen zu viel geblitzt, doch das war kein Zufall 4.767 Sie sind wieder da! Goebbels und Heß auf dem Europa-Wahlschein 5.600 Mittelmaß! Magaths Knallhart-Abrechnung mit dem deutschen Fußball 518 "Wie ein Tritt gegen eine Laterne": Kicker bekommt nach Brutalo-Foul harte Strafe aufgebrummt 922 Reiseziel Kuba: Mann erlebt böse Überraschung am Flughafen 2.571 Innerhalb weniger Stunden: Polizei findet zwei Leichen! 3.572 "Brauchst du einen Arzt?": Dieser Clip von Wendlers Laura sorgt für Mega-Shitstorm 2.854 Seit Tagen wüten heftige Unwetter: Jetzt gibt es die ersten Todesopfer 917