Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve

Der Toyota Yaris wurde beim Crash zerstört.
Der Toyota Yaris wurde beim Crash zerstört.  © News5

Römershofen (Landkreis Haßberge) - Schrecklicher Unfall in Bayern! Bei dem Crash am Mittwochmorgen auf der ST2275 starb eine 29-jährige Frau.

Zwischen Römershofen und Oberhohenfried stießen im Kurvenbereich ein silberner Toyota Yaris und ein weiteres Auto zusammen. Warum, ist noch völlig unklar.

Die Feuerwehr musste anrücken und die Fahrerin aus ihrem Wagen befreien. Doch für die junge Frau kam jede Hilfe zu spät. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der 29-Jährigen Feststellen.

Auch die 60-jährige Fahrerin des Renault Scenic wurde schwer verletzt. nach der Erstversorgung wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.

Die Autos erlitten beiden einen Totalschaden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. Auch ein Gutachter wurde von der Staatsanwaltschaft hinzugezogen. Die Straße war für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Eine 60-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.
Eine 60-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.  © News5

Titelfoto: News5