Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

2.311

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

3.585

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

5.057

Staatsanwalt jagt Berliner Afd-Politiker

1.633
22.632

Syrer sprengt sich auf Musikfestival in Bayern in die Luft

Ansbach - Eine schwere Expolsion erschütterte am Sonntagabend das bayrische Ansbach. Bei dem Attentäter soll es sich laut bayrischem Innenminister Joachim Herrmann (59, CSU) um einen 27-jährigen Syrer handeln, der sich in unmittelbarer Nähe zum Konzert 'Ansbach Open' gesprengt hat. Zwölf Menschen wurden dabei verletzt, drei davon schwer.
Die Explosion ereignete sich vor dem Konzertgelände der "Ansbach Open" bei einer Weinstube.
Die Explosion ereignete sich vor dem Konzertgelände der "Ansbach Open" bei einer Weinstube.

Ansbach - Bei einem mutmaßlich islamistisch motivierten Bombenanschlag im fränkischen Ansbach sind am Sonntagabend zwölf Menschen verletzt worden. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (59, CSU) hält es für wahrscheinlich, dass der Anschlag das Werk eines islamistischen Selbstmordattentäters war.

"Meine persönliche Einschätzung ist, dass ich es leider für sehr naheliegend halte, dass hier ein echter islamistischer Selbstmordanschlag stattgefunden hat", sagte Herrmann am frühen Montagmorgen.

Der mutmaßliche Täter sei ein 27-jähriger Flüchtling aus Syrien gewesen, sagte Herrmann bei einer Pressekonferenz in Ansbach. Der junge Mann, der öfter in psychiatrischer Behandlung gewesen sei, wollte offensichtlich die Bombe mit scharfkantigen Metallteilen in seinem Rucksack bei einem Musikfestival mit etwa 2500 Besuchern zünden. Ihm wurde aber der Einlass verwehrt.

Nahaufnahme des Rucksacks.
Nahaufnahme des Rucksacks.

Bei der Explosion gegen 22.00 Uhr vor dem Eingang zu dem Open-Air-Konzert wurden 12 Menschen verletzt, drei davon schwer.

Auf die Frage, ob der Täter im Zusammenhang mit der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) stehe, sagte der Minister: "Es ist dies auf jeden Fall nicht auszuschließen." Konkrete Hinweise auf den IS gebe es allerdings noch nicht. "Die offensichtliche Absicht, mehr Menschen zu töten, weist zumindest auf einen islamistischen Hintergrund hin."

Der Nürnberger Polizeivizepräsident Roman Fertinger erklärte: "Wenn er mit dem Rucksack in die Veranstaltung gelangt wäre, hätte es bestimmt mehr Opfer gegeben", sagte Fertinger.

In Ansbach sorgte die Explosion für einen Großeinsatz der Polizei, die mit 200 Kräften anrückte. Feuerwehr und Rettungsdienste waren mit 350 Kräften im Einsatz.

Der mutmaßliche Täter sei vor zwei Jahren nach Deutschland gekommen und habe einen Asylantrag gestellt, sagte Herrmann. Der Antrag wurde vor einem Jahr abgelehnt, der Flüchtling sei seitdem geduldet gewesen.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bei der Pressekonferenz.
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bei der Pressekonferenz.

Er sei entsetzt, dass der Asylschutz menschenverachtend missbraucht werde, sagte der CSU-Politiker. "Das ist ungeheuerlich." Es müsse alles unternommen werden, dass derartiges Verhalten nicht weiter um sich greife.

Unklar ist laut Herrmann, ob der Mann in suizidaler Absicht handelte oder andere Menschen mit in den Tod reißen wollte. Das müsse in den nächsten Tagen geklärt werden. Der Täter sei wohl bei der Tat gestorben, sagte Polizei-Vizepräsident Fertinger. Der Notarzt habe keine Lebenszeichen mehr bei dem 27-Jährigen feststellen können.

Der Mann wohnte in einer Unterkunft in Ansbach, wie der Minister sagte. Der Syrer habe schon zwei Mal versucht, sich das Leben zu nehmen. Er sei deshalb auch schon in einer psychiatrischen Klinik untergebracht gewesen.

Die komplette Altstadt von Ansbach, das rund 40.000 Einwohner hat, war am späten Abend abgeriegelt, Anwohner konnten zunächst nicht zurück in ihre Häuser. Das Open-Air-Konzert wurde abgebrochen, die Besucher verließen den Veranstaltungsort. Bei den "Ansbach Open 2016" sollten am Sonntag die deutschen Popsänger Joris, Philipp Dittberner und Gregor Meyle auftreten.

Noch in der Nacht sollte die Personenabklärung weiterlaufen. Unklar war zunächst, in welchem Umfeld sich der 27-Jährige bewegte und woher er den Sprengstoff hatte.

Der Grund für die Ablehnung des Asylantrags von dem 27-jährigen Syrer ist laut Herrmann noch unbekannt. Dies soll im Laufe des Tages mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geklärt werden.

Herrmann kündigte an, am Montag bei der Klausur der CSU-Regierung am Tegernsee über Konsequenzen auch aus dem Anschlag von Ansbach zu beraten. Dabei müsse es darum gehen, wie der Schutz der Bevölkerung verbessert und ein solcher Missbrauch des Asylrechts verhindert werden könne.

Der Ort der Explosion liegt direkt in der Ansbacher Altstadt.
Der Ort der Explosion liegt direkt in der Ansbacher Altstadt.
Die Polizei war mit 200 Mann im Einsatz, dazu kamen noch 350 Rettungskräfte.
Die Polizei war mit 200 Mann im Einsatz, dazu kamen noch 350 Rettungskräfte.
Entsetzte Konzertbesucher vor dem Festivalgelände.
Entsetzte Konzertbesucher vor dem Festivalgelände.
Die komplette Altstadt von Ansbach wurde nach dem Anschlag abgeriegelt.
Die komplette Altstadt von Ansbach wurde nach dem Anschlag abgeriegelt.

Fotos: News5, dpa

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

4.999

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

1.992

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

5.275

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

13.412

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.352
Anzeige

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

724

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

3.911

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.057
Anzeige

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

11.667

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

2.272

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

1.859

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.798
Anzeige

Vor Pokalfinale: Eintracht-Profi wegen Tattoo suspendiert

7.406

Achtung! Dieses Jobangebot dürft Ihr auf keinen Fall annehmen

10.196

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.723
Anzeige

"will noch b*****" Darum bestellte ein Kebap-Kunde weder Knoblauch noch Zwiebeln

4.375

Wer hat den schönsten? Kendall und Kourtney im "Po-Kontest"

1.681

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.133
Anzeige

Bande aus Dealern und brutalen Islamisten zerschlagen

3.097

Einser-Schülerin fliegt von Schule, weil sie dieses Oberteil trug

7.392

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.936
Anzeige

Bayrischer Lehrer versucht 15-Jährige mit Sado-Maso-Text zu verführen

1.649

Mann bezahlt Pizza mit Bitcoins für heute rund 20 Millionen Dollar

4.099

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.005
Anzeige

40 Mio. Euro Beute: Geldtransporter auf Autobahn gestoppt und aufgesprengt

4.442

Kinder quälen süße Welpen fast zu Tode. Besitzerin prügelt auf Polizisten ein

14.114

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.655
Anzeige

Braut wird kurz nach der Hochzeit beim Dreier erwischt

8.617

Hafturteil gegen Messi bestätigt! Muss er jetzt wirklich ins Gefängnis?

2.870

Mehr als jeder vierte Berliner hat einen Migrationshintergrund

195

Dach stürzt bei Bauarbeiten ein: Mensch schwer verletzt!

3.281

Kommt jetzt die Null-Promille-Grenze für den Männertag?

6.321

Schockierendes Video: Hier prügeln sich zwei Lehrerinnen vor ihren Schülern

1.080

Weltpremiere auf Deutsch! Lena gelingt die Überraschung des Abends

4.407

Harte Hopp-Kritik: Rangnick hat Geld "mit vollen Händen ausgegeben"

1.975

Europa ruft: Doch wie gut ist die Hertha wirklich?

233

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

2.531

"In welchem Land sind wir hier?" Flüchtlinge winken Zoll aus Lkw zu

14.123

Stark! Bielefelderin bezwingt mit erst 26 den Mount Everest

806

Baby-Alarm! Dieser Pop-Star wird zum ersten Mal Papa

1.683

Neue Haarfarbe, neuer Mann? Sophia Thomalla bändelt wieder an

4.535

Ehekrach bei den Trumps? Melania will einfach nicht Händchenhalten

2.518

Ex-Dynamo-Trainer wird neuer Chef bei St. Pauli

3.682

Nach Terror-Anschlag in Manchester: Polizei nimmt drei Männer fest

870
Update

Er lag tot in einer Kiste! Wer kennt diesen Mann?

10.338

Regionalzug rast gegen Auto: 68-Jähriger schwer verletzt

2.066

Großeinsatz! Tötete ein Betrunkener seine Lebensgefährtin?

2.409

Schwangere Caroline Beil verrät Geschlecht ihres Kindes

3.791

Ende einer Ära: Arminia Bielefeld wechselt Stadionwurst

711

Die Zahlen sprechen für sich: Union kann stolz auf sich sein!

209

Bus stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mindestens 20 Menschen sterben!

1.462

Wie wird das Wetter in Sachsen zu Himmelfahrt?

9.636

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick ist "mit ganzem Herzen Leipziger"

1.035

Mann lässt sich neuen Penis transplantieren: Der muss allerdings tätowiert werden

8.511

Fake oder echt? Das hat es mit dem Null-Euro-Schein auf sich

13.272