SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

TOP

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

TOP

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

NEU

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.074
Anzeige
22.434

Syrer sprengt sich auf Musikfestival in Bayern in die Luft

Ansbach - Eine schwere Expolsion erschütterte am Sonntagabend das bayrische Ansbach. Bei dem Attentäter soll es sich laut bayrischem Innenminister Joachim Herrmann (59, CSU) um einen 27-jährigen Syrer handeln, der sich in unmittelbarer Nähe zum Konzert 'Ansbach Open' gesprengt hat. Zwölf Menschen wurden dabei verletzt, drei davon schwer.
Die Explosion ereignete sich vor dem Konzertgelände der "Ansbach Open" bei einer Weinstube.
Die Explosion ereignete sich vor dem Konzertgelände der "Ansbach Open" bei einer Weinstube.

Ansbach - Bei einem mutmaßlich islamistisch motivierten Bombenanschlag im fränkischen Ansbach sind am Sonntagabend zwölf Menschen verletzt worden. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (59, CSU) hält es für wahrscheinlich, dass der Anschlag das Werk eines islamistischen Selbstmordattentäters war.

"Meine persönliche Einschätzung ist, dass ich es leider für sehr naheliegend halte, dass hier ein echter islamistischer Selbstmordanschlag stattgefunden hat", sagte Herrmann am frühen Montagmorgen.

Der mutmaßliche Täter sei ein 27-jähriger Flüchtling aus Syrien gewesen, sagte Herrmann bei einer Pressekonferenz in Ansbach. Der junge Mann, der öfter in psychiatrischer Behandlung gewesen sei, wollte offensichtlich die Bombe mit scharfkantigen Metallteilen in seinem Rucksack bei einem Musikfestival mit etwa 2500 Besuchern zünden. Ihm wurde aber der Einlass verwehrt.

Nahaufnahme des Rucksacks.
Nahaufnahme des Rucksacks.

Bei der Explosion gegen 22.00 Uhr vor dem Eingang zu dem Open-Air-Konzert wurden 12 Menschen verletzt, drei davon schwer.

Auf die Frage, ob der Täter im Zusammenhang mit der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) stehe, sagte der Minister: "Es ist dies auf jeden Fall nicht auszuschließen." Konkrete Hinweise auf den IS gebe es allerdings noch nicht. "Die offensichtliche Absicht, mehr Menschen zu töten, weist zumindest auf einen islamistischen Hintergrund hin."

Der Nürnberger Polizeivizepräsident Roman Fertinger erklärte: "Wenn er mit dem Rucksack in die Veranstaltung gelangt wäre, hätte es bestimmt mehr Opfer gegeben", sagte Fertinger.

In Ansbach sorgte die Explosion für einen Großeinsatz der Polizei, die mit 200 Kräften anrückte. Feuerwehr und Rettungsdienste waren mit 350 Kräften im Einsatz.

Der mutmaßliche Täter sei vor zwei Jahren nach Deutschland gekommen und habe einen Asylantrag gestellt, sagte Herrmann. Der Antrag wurde vor einem Jahr abgelehnt, der Flüchtling sei seitdem geduldet gewesen.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bei der Pressekonferenz.
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bei der Pressekonferenz.

Er sei entsetzt, dass der Asylschutz menschenverachtend missbraucht werde, sagte der CSU-Politiker. "Das ist ungeheuerlich." Es müsse alles unternommen werden, dass derartiges Verhalten nicht weiter um sich greife.

Unklar ist laut Herrmann, ob der Mann in suizidaler Absicht handelte oder andere Menschen mit in den Tod reißen wollte. Das müsse in den nächsten Tagen geklärt werden. Der Täter sei wohl bei der Tat gestorben, sagte Polizei-Vizepräsident Fertinger. Der Notarzt habe keine Lebenszeichen mehr bei dem 27-Jährigen feststellen können.

Der Mann wohnte in einer Unterkunft in Ansbach, wie der Minister sagte. Der Syrer habe schon zwei Mal versucht, sich das Leben zu nehmen. Er sei deshalb auch schon in einer psychiatrischen Klinik untergebracht gewesen.

Die komplette Altstadt von Ansbach, das rund 40.000 Einwohner hat, war am späten Abend abgeriegelt, Anwohner konnten zunächst nicht zurück in ihre Häuser. Das Open-Air-Konzert wurde abgebrochen, die Besucher verließen den Veranstaltungsort. Bei den "Ansbach Open 2016" sollten am Sonntag die deutschen Popsänger Joris, Philipp Dittberner und Gregor Meyle auftreten.

Noch in der Nacht sollte die Personenabklärung weiterlaufen. Unklar war zunächst, in welchem Umfeld sich der 27-Jährige bewegte und woher er den Sprengstoff hatte.

Der Grund für die Ablehnung des Asylantrags von dem 27-jährigen Syrer ist laut Herrmann noch unbekannt. Dies soll im Laufe des Tages mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geklärt werden.

Herrmann kündigte an, am Montag bei der Klausur der CSU-Regierung am Tegernsee über Konsequenzen auch aus dem Anschlag von Ansbach zu beraten. Dabei müsse es darum gehen, wie der Schutz der Bevölkerung verbessert und ein solcher Missbrauch des Asylrechts verhindert werden könne.

Der Ort der Explosion liegt direkt in der Ansbacher Altstadt.
Der Ort der Explosion liegt direkt in der Ansbacher Altstadt.
Die Polizei war mit 200 Mann im Einsatz, dazu kamen noch 350 Rettungskräfte.
Die Polizei war mit 200 Mann im Einsatz, dazu kamen noch 350 Rettungskräfte.
Entsetzte Konzertbesucher vor dem Festivalgelände.
Entsetzte Konzertbesucher vor dem Festivalgelände.
Die komplette Altstadt von Ansbach wurde nach dem Anschlag abgeriegelt.
Die komplette Altstadt von Ansbach wurde nach dem Anschlag abgeriegelt.

Fotos: News5, dpa

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

NEU

Facebook löscht Trump-Protest-Aktion, aber macht dann doch einen Rückzieher

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.060
Anzeige

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

NEU

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

NEU

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

NEU

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.500
Anzeige

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

NEU

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

2.939

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

740

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

2.254

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

1.552

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

696

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

177

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

2.432

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

2.021

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.057

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

7.342

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

3.848

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.721

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

1.965

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

3.843

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

5.825

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

7.301

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

14.335

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

4.263

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

6.060

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.630

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

4.088

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

4.992

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

3.535

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

5.141

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

3.329

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

6.502

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

5.333

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

8.290

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

614

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

961

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

10.241
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.285

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

1.231