Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

Top

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

Top

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

Neu

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.358
Anzeige
5.964

Mord-Fall Peggy: Keine Verbindung zum NSU

Wie ist die DNA-Spur von NSU-Mitglied Uwe Bönhardt an den Fundort von Peggys Knochen gekommen? Diese Frage konnten die Ermittler nun klären. #Thüringen
Hauptkommissar Jürgen Stadter (v.l.n.r.), Staatsanwalt Daniel Götz und Uwe Ebner, Leiter der Soko "Peggy" haben am Mittwoch die Untersuchungsergebnisse zur möglichen Verbindung zum NSU vorgestellt.
Hauptkommissar Jürgen Stadter (v.l.n.r.), Staatsanwalt Daniel Götz und Uwe Ebner, Leiter der Soko "Peggy" haben am Mittwoch die Untersuchungsergebnisse zur möglichen Verbindung zum NSU vorgestellt.

Bayreuth - Der mutmaßliche NSU-Terrorist Uwe Böhnhardt hat nichts mit dem Tod der Schülerin Peggy zu tun. Zu diesem Schluss kommen die Ermittler nach Auswertung einer DNA-Spur Böhnhardts, die am Fundort von Peggys Knochen an einem Textilstück entdeckt worden war.

Dieses zwölf mal vier Millimeter große Teilchen habe inzwischen zweifelsfrei einem Kopfhörer Böhnhardts zugeordnet werden können, sagte Kriminaloberrat Uwe Ebner am Mittwoch in Bayreuth. Grund für den Zusammenhang ist eine Verunreinigung bei der Spurensicherung. Eine Täterschaft Böhnhardts im Fall des 2001 verschwundenen Mädchens sei auszuschließen, betonte Ebner.

Am 7. Mai 2001 war die neunjährige Peggy in Bayern auf dem Heimweg von der Schule verschwunden. Erst 15 Jahre später tauchten dann Teile ihres Skeletts in einem Waldstück in Thüringen auf: Rund 20 Kilometer entfernt von Peggys Heimatort Lichtenberg in Oberfranken fand ein Pilzsammler im vergangenen Sommer Knochen des Mädchens.

Die neunjährige Peggy verschwand im Mai 2001. Erst 15 Jahre später fand man Teile ihres Skeletts.
Die neunjährige Peggy verschwand im Mai 2001. Erst 15 Jahre später fand man Teile ihres Skeletts.

Im Oktober dann der Paukenschlag: Die Ermittler gaben bekannt, Böhnhardts DNA an einem am Fundort sichergestellten Beweisstück entdeckt zu haben.

Weder das Baumwollgewebe noch die DNA hätten in Qualität und Quantität angesichts der Witterungsverhältnisse einen Zeitraum von 15 Jahren überstehen können, sagte Ebner, der die Sonderkommission (Soko) Peggy leitet.

Der Kopfhörer sei im ausgebrannten Wohnmobil gefunden worden, in dem Böhnhardts Leiche gelegen hatte. Der aus Thüringen stammende Rechtsextremist soll als Mitglied des selbst ernannten "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) an einer Mordserie mit überwiegend ausländischen Opfern beteiligt gewesen sein. Er nahm sich den Behörden zufolge 2011 das Leben.

Der Spurenübertrag fand den Ermittlungen zufolge am 3. Juli 2016 am Grabungsort im thüringisch-bayerischen Grenzgebiet statt. Der Zeitraum habe auf wenige Stunden eingegrenzt werden können, sagte Ebner. Verantwortlich sind laut ihm und Staatsanwalt Daniel Götz Einsatzkräfte aus Thüringen: Mehrere der am Fundort von Peggys Knochen in Rodacherbrunn eingesetzten Ermittler seien auch mit dem Fall Böhnhardt befasst gewesen.

Im Oktober wurde bekannt, dass Uwe Böhnhardts DNA am Fundort der Skelettteile gefunden wurde.
Im Oktober wurde bekannt, dass Uwe Böhnhardts DNA am Fundort der Skelettteile gefunden wurde.

"Ein Spurenübertrag (...) darf nicht passieren", sagte Ebner. Da seien sich alle Kriminalisten einig.

Konsequenzen hätten aber die Thüringer zu ziehen. Wegen der Erkenntnisse müsse aber die Tatortarbeit hinterfragt werden. Das Thüringer Landeskriminalamt wollte sich am Mittwoch zunächst nicht weiter dazu äußern. Eine LKA-Sprecherin sagte nur: "Wir haben es zur Kenntnis genommen."

Dass die Böhnhardt-Spur absichtlich nachträglich eingebracht wurde, ist laut Ebner auszuschließen. Die Vorgänge vor Ort seien noch Teil der Ermittlungen. Schon kurz nach dem Fund der Böhnhardt-DNA war spekuliert worden, dass verunreinigtes Spurensicherungsgerät im Fall Peggy eingesetzt worden sein könnte. Um dies exakt zu klären, sind neben dem bayerischen Landeskriminalamt und dem Bundeskriminalamt mehrere unabhängige Institute eingeschaltet worden.

Soko-Leiter Ebner sagte, im Fall Peggy werde weiter in alle Richtungen ermittelt. Es seien "Sehr umfangreiche und der Wertigkeit des Verfahrens angemessene Untersuchungen".

Auch die Skelettteile des Mädchens seien noch nicht freigegeben. Ebner wollte die Arbeit nicht näher erläutern, um die Ermittlungen nicht zu gefährden.

Die Skelettteile von Peggy wurden in einem Wald in Thüringen gefunden.
Die Skelettteile von Peggy wurden in einem Wald in Thüringen gefunden.

Fotos: DPA

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

Neu

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

Neu

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

Neu

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.345
Anzeige

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

Neu

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

Neu

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

Neu

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

Neu

AfD-Politiker will als "Reichsbürger" in den Bundestag

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.180
Anzeige

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

Neu

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

1.318

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.986
Anzeige

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

261

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

8.134

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

1.134

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

5.160
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

2.942

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.094

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

3.916

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

1.464

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

2.720

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

4.930

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

13.839

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

3.744

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.370

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.394

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

392

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

10.751

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.009

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

14.945
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

14.718

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.042

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

7.873

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

7.693

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

8.434

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.863

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

1.987

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

6.752

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.675

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.790

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

8.768

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

8.222

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.933

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

7.488

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

9.711

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

4.445

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

2.678

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.920

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

5.804

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

3.792

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

4.242

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

4.457