Herren-Duo steht im Achtelfinale der Beachvolleyball-WM 79
Baby-Glück! Chryssanthi Kavazi und Tom Beck sind zum ersten Mal Eltern geworden Top
Mädchen (14) an Halloween vergewaltigt? Fünf junge Männer unter Verdacht Top
Riesiger Lagerverkauf bei Euronics mit bis zu 44% Rabatt! Anzeige
Facebook überträgt Kamerabilder: Diese Handys sind betroffen und das könnt Ihr dagegen tun! Top
79

Herren-Duo steht im Achtelfinale der Beachvolleyball-WM

Julius Thole und Clemens Wickler stehen im Achtelfinale

Julius Thole und Clemens Wickler stehen als einziges deutsches Männerteam im Achtelfinale der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in Hamburg. Fans lieben sie.

Hamburg – Die Hamburger Beachvolleyball-WM hat ab sofort neue Fanlieblinge. Julius Thole und Clemens Wickler begeisterten in der ersten K.o.-Runde rund 10.000 Zuschauer am Hamburger Rothenbaum und stehen als einziges deutsches Männerteam im Achtelfinale.

Julius Thole (links) und Clemens Wickler freuen sich über ihren Sieg.
Julius Thole (links) und Clemens Wickler freuen sich über ihren Sieg.

"Das ist unglaublich geil", jubelte der 24 Jahre alte Wickler. Der Abwehrspieler setzte beim 2:0 (22:20, 21:19) gegen Alexander Brouwer und Robert Meeuwsen aus den Niederlanden mit einem erfolgreichen Block den Schlusspunkt unter eine dramatische Partie.

"Clemens musste mir wieder die Show stehlen", kommentierte Spezialist Thole lächelnd den letzten Punktgewinn.

Thole hatte zuvor in seinem Hauptjob zwölf erfolgreiche Blocks gesetzt. Die derzeitige Nummer zwölf in der Welt beeindruckte am Donnerstag die holländischen Weltmeistern von 2013, die aber immer wieder zurückschlugen.

"Wir sind ruhig geblieben", sagte der Hamburger Thole. Der ein Jahr ältere gebürtig Bayer Wickler, der eigentlich so gut wie nie am Block zu finden ist, sagte zu seinem letzten Punkt: "Jetzt weiß ich, wie sich das anfühlt."

Am Freitag trifft das Duo, das am Verbandsstützpunkt in Hamburg von Martin Olenjak und Markus Dieckmann und neuerdings auch von Laura-Ludwig-Coach Jürgen Wagner trainiert wird, im Achtelfinale auf die erfahrenen Brasilianer Alison/Avaro Filho.

Zweites deutsches Team verlor gegen US-Amerikaner

Lars Flüggen landet bei einer Aktion im Sand.
Lars Flüggen landet bei einer Aktion im Sand.

Alison hat schon zweimal die WM und einmal Olympia gewonnen. Doch Thole/Wickler sehen mit der "gigantischen Unterstützung der Fans" durchaus ihre Chance: "Wenn der Trainer uns nochmals so gut einstellt, können sich die Brasilianer ziemlich warm anziehen", sagte Thole. "Das ist unfassbar, was hier passiert ist", ergänzte der 2,06-Meter-Mann.

Das zweite Herren-Nationalteam, Nils Ehlers und Lars Flüggen, scheiterten zum Start der Alles-oder-nichts-Phase nur knapp an den US-Amerikanern Tri Bourne und Tevor Crabb.

Nach einem starken ersten Durchgang hieß es am Ende 1:2 (21:15, 19:21, 10:15). Im zweiten Satz fehlte ein Punkt", sagte der 25 Jahre alte Ehlers, der die WM dennoch als einen "wichtigen Schritt Richtung Tokio 2020" einordnete.

Der 29-jährige Abwehrspieler Flüggen war schon 2016 in Rio bei den Olympischen Spielen dabei, scheiterte mit dem damaligen Partner Markus Böckermann in der Gruppenphase.

Der Weg mit Ehlers zu Olympia 2020 wird schwer. "Den zweiten Satz hätten wir gewinnen können. Emotional war es danach eine schwierige Situation. Eigentlich waren wir wieder da. Aber wenn du Kacke an der Hand hast, hast du Kacke an der Hand", kommentierte Flüggen die zu vielen verschlagenen Bälle.

Yannick Harms und Philipp Arne Bergmann, ebenfalls als Nationalteam eingestuft, blieben gegen die WM-Mitfavoriten Anders Mol und Christian Sorum aus Norwegen chancenlos. Zwar hielt das Hamburger Duo zunächst mit, am Ende aber hieß es deutlich 0:2 (13:21, 13:21).

Für die Entwicklung im deutschen Männerbereich ist die WM zumindest ein Hoffnungsschimmer. "2012 war der letzte große Erfolg bei den Männern da", erinnerte Julius Brink an den eigenen Olympiasieg in London mit Jonas Reckermann. Danach habe es der Verband "völlig verschlafen", die Aufmerksamkeit zu nutzen und die Entwicklung voranzutreiben. "Das ist brutal schwer aufzuholen."

2016 schaffte es nur ein Männerteam nach Rio de Janeiro. 2017 wurde dann der zentrale Leistungsstützpunkt in Hamburg gegründet. "Mir war klar, dass es ein Langstreckenlauf wird", erklärte Chefbundestrainer Olejnak.

Damen-Team scheidet aus

Werden nach ihrem Ausscheiden vom Maskottchen umarmt: Karla Borger (links) und Julia Sude.
Werden nach ihrem Ausscheiden vom Maskottchen umarmt: Karla Borger (links) und Julia Sude.

Für Karla Borger und Julia Sude ist die Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in Hamburg beendet. Das Stuttgarter Nationalduo unterlag am Donnerstag im Achtelfinale gegen die Brasilianerinnen Barbara/Fernanda mit 1:2 (21:10, 17:21, 11:15).

Das einzig im Wettbewerb verbliebene deutsche Damen-Team schockte zunächst die brasilianischen Kontrahentinnen mit einem starken und makellosen ersten Satz, verlor aber dann die Linie. Die Entscheidung fiel vor rund 10.000 Zuschauern am Hamburger Rothenbaum im Tiebreak, als Borger/Sude zu viele eigene Fehler produzierten.

Die 30 Jahre alte Abwehrspielerin Borger, die 2013 mit Britta Büthe schon Vizeweltmeisterin war, und ihre ein Jahr ältere Blockspielerin Sude, hätten sich im Kampf um ein Ticket für Olympia 2020 mit dem Einzug ins Viertelfinale noch ein Stück weiter von der nationalen Konkurrenz absetzen können.

WM-Titelverteidigerin und Olympiasiegerin Laura Ludwig und deren Partnerin Margareta Kozuch waren wie alle anderen deutschen Damen-Teams außer Borger/Sude bereits in der ersten K.o.-Runde gescheitert.

Fotos: dpa/Christian Charisius

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 20.981 Anzeige
Auto-Hammer! Tesla-Boss will Fabrik in Berliner Umland bauen Neu
Hochrangiger Militärchef getötet: Dschihad feuert aus Rache 190 Raketen auf Israel ab Neu
So könnt Ihr Euch rund 90 Mio. Euro Weihnachtsgeld schnappen Anzeige
Wegen Quagga-Muscheln! Trinkwasserrohre aus Bodensee werden erneuert Neu
Fast 30 Jahre verschollen: Seltenes Tier tappt Forschern in Fotofalle Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.137 Anzeige
Diät und Sport brachten nichts: Wie schaffte sie es trotzdem, heute schlank zu sein? 3.707
Junge mit Leinensack erstickt? Zeugin packt über Sekten-Chefin aus 977
In dieser coolen Dortmunder Firma werden Mitarbeiter gesucht! 3.402 Anzeige
Auto gerät auf Bundesstraße in Gegenverkehr: ein Toter, vier Schwerverletzte 5.675
Katze zu schwer am Check-In: Passagier tauscht seinen Kater um! 1.682
Bei Razzia: Polizei findet Minen und Granaten in Wohnung 2.286
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 1.474 Anzeige
Kreisliga-Fußball: Schiedsrichter gewürgt und auf den Boden gedrückt 4.064
Bode Miller: Ski-Star bekommt nach Unfalltod der Tochter (†1) Zwillinge 2.856
Eltern von Maddie McCann fallen makabrem Scherz zum Opfer 1.272
Ausgesetzte Hündin mit ihren Welpen entdeckt, dann staunen ihre Retter 19.222
Nürnberger Christkind in voller Pracht: Benigna Munsi zeigt sich im Engelskostüm 792
Die Linke im Bundestag präsentiert neue Doppelspitze! 638
Tennis-Star Alex Zverev: Erst Sieg über Nadal, dann Geschenk von DFB-Star 458
Männer stecken schwangere Katze in Trockner: Jetzt folgt die harte Strafe 2.387
Tragödie! Mutter tötet behinderten Sohn (12) und sich selbst 5.597
Verrückt nach Meer: Jetzt endlich neue Folgen vom Kreuzfahrtschiff 2.942
Drama im Hauptbahnhof: Mann bricht zusammen und bleibt leblos liegen 3.433
Männer brechen in Tränen aus: Zeuge umarmt Ex-SS-Wachmann im Gerichtssaal 5.402
Donald Trumps Verwandter rettet jetzt das Klima und jeder kann mitmachen 249
Bei Ermittlungen gegen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes ist kein ENde in Sicht 466
Mäuse infizieren drei Polizisten mit Hantaviren 2.219
Supercup für irre Summe nach Saudi-Arabien: Verkauft der spanische Fußball seine Seele? 693
Besitzer bindet Hund bei Hitze an Baum an und haut ab 1.103
Nachfolger von "Ehrenmann"? Das ist das meist gegoogelte Jugendwort des Jahres 1.255
Makler erklärt Mann, dass der seine Versicherung nicht kündigen kann, dann knallt's 1.216
15-Jähriger spurlos verschwunden: Wer hat Benjamin gesehen? 1.370
Islamfeinde werfen in Dresden Schweineschwarten in Briefkästen 8.021
So kannst Du in fünf Minuten Deinen CO2-Abdruck drastisch senken 316
Darf man Katzen in Mietwohnung halten? 8.549
Mega-Eskalation bei "Bachelor in Paradise": Schmeißt Filip hin? 1.226
Salihamidzic wird Sportvorstand beim FC Bayern: Netz spottet über Beförderung 973
Millionenschaden für VW! Manager wegen Untreue angeklagt 956
Jürgen Milski: Für diese Promi-Marke machte er früher mal Werbung 535
AfD-Politiker steht weiter zu "Judaslohn"-Aussage: Abwahl soll schon Mittwoch stattfinden! 1.097
Drogen-Warnung: Zahlreiche Kokain-Päckchen an Land gespült! 2.904
Stundenlange Verspätung wegen Ratte an Bord 578
Plus Size-Model im Abnehm-Wahn? Das sagt die junge Bloggerin dazu 1.069
Deutschlands bekanntestes Justizopfer: Gustl Mollath und Freistaat Bayern einigen sich 280
European Championships 2022 finden in München statt! 32
Witwe von IS-Terrorist Denis Cuspert bleibt in U-Haft! 869
Horoskop: Das sagen die Sterne über Deinen Tag! 13.122
800 Stellen bald weg? Osram will offenbar weitere Arbeitsplätze in Deutschland streichen! 428
Schuss auf Geldbote vor Ikea-Filiale: So kaltblütig handelte der Täter 1.190