Noch vor Staffel-Start! Beate und Vera sorgen für Shitstorm bei "Schwiegertochter gesucht"

Beate und Vera besuchen in der neuen Staffel von "Schwiegertochter gesucht" das Grab mit Mutter Irene.
Beate und Vera besuchen in der neuen Staffel von "Schwiegertochter gesucht" das Grab mit Mutter Irene.  © RTL

Köln - Endlich ist es wieder soweit! Die (quotentechnisch) erfolgreiche RTL-Kuppelshow Schwiegertochter gesucht" geht in die elfte Runde.

Erneut mit dabei ist auch Publikumsliebling Beate Fischer (34). Doch die sorgt zusammen mit Moderatorin Vera Int-Veen (49) und dem Sender jetzt für einen riesen Wirbel im Internet. Ein wahrer Shitstorm bricht aktuell über sie und RTL herein. Doch was ist das Problem?

Wir erinnern uns noch an den Januar. Die Nachricht über den plötzlichen Tod von Mutter Irene schockte nicht nur die liebeshungrige 34-Jährige und ihre Familie - auch Fernsehdeutschland zeigte sich betroffen. Das will der Sender nun offensichtlich nutzen und mit der Thematisierung der traurigen Ereignisse ihre Quote hochhalten. Das zumindest ist der Tenor der Facebookkommentare. "Wird sogar noch der Tod der Mutter vermarktet?!?!?! Unfassbar."

Der (tiefe) Fall von Uwe Tellkamp - "Ich bin kein Nazi"
TV & Shows Der (tiefe) Fall von Uwe Tellkamp - "Ich bin kein Nazi"

"Ich denke, die Story mit Beate ist sicherlich interessant und wird für gute Einschaltquoten sorgen. Schade, dass man primär an die Quote denkt und nicht an die leitragende Person, dessen Weltbild durch den Tod des Familienhaupts zerstört wurde. [...]"

"[...] Aber nun geht ihr eindeutig über eine Grenze die man definitiv nicht überschreiten sollte, den Tod von Irene auszuschlachten im TV nur um gute Quoten zu bekommen ist mehr als geschmacklos! [...]"

Der Besuch von Beate und Vera am Grab von Mutter Irene sorgt also schon vor dem Sendestart am 23. April (19.05 Uhr auf RTL) ganz schön für Aufregung. Wenn die Zuschauer Recht haben und es RTL nur um die Quote geht - dann haben sie mit diesem "Skandal" auf jeden Fall schon einmal ordentlich Werbung gemacht und dürften ihrem Ziel damit reichlich nah gekommen sein...

Vera (l.) und Beate müssen in der neuen Staffel ohne die Unterstützung von Irene auskommen.
Vera (l.) und Beate müssen in der neuen Staffel ohne die Unterstützung von Irene auskommen.  © RTL

Mehr zum Thema Schwiegertochter gesucht: