Beate- und Ingo-Fans boykottieren "Schwiegertochter gesucht"

Eigentlich würden Ingo und Beate selbst prima zusammenpassen. Doch Vera Int Veens Kuppelversuch scheiterte, beide sind nur Freunde geworden.
Eigentlich würden Ingo und Beate selbst prima zusammenpassen. Doch Vera Int Veens Kuppelversuch scheiterte, beide sind nur Freunde geworden.

Netz - Alle Fans von "Schwiegertochter gesucht" müssen jetzt ganz stark sein! Weder TV-Liebling Beate (35), noch Dauer-Single Ingo (26) sind in dieser Staffel mit von der Partie.

Seit Sonntag läuft die elfte Staffel "Schwiegertochter gesucht" auf RTL. Doch die beiden Quoten-Garanten Beate und Ingo, die beide die wohl größten Fan-Gemeinde seit Beginn der Kuppel-Show haben, sind 2017 nicht auf der Suche nach der großen Liebe. Ein herber Rückschlag für all jene Zuschauer, die nur der beiden wegen eingeschaltet haben!

Dabei hat Beate Fischer einen guten Grund, um ihre Teilnahme bei der Sendung nach neun Jahren zu quittieren. Damit meinen wir nicht etwa, dass Beate einen Freund gefunden oder gar verstanden hat, dass sie seit fast einem Jahrzehnt von RTL in die Pfanne gehauen wird, nein!

Die 35-Jährige vermisst ihre Mutter, die Anfang des Jahres überraschend verstarb, einfach zu schmerzlich, berichtet "Promiflash". Immerhin fungierte Mama Irene (†64) jahrelang als Dating-Constructor, sagte Beate genau, was zu tun sei.

Da bleibt nur zu hoffen, dass die liebeshungrige Beate den Verlust ihrer geliebten Mutter bald verkraftet und nächstes Jahr für eine neue Runde "Schwiegertochter gesucht" bereit steht. Denn ihre Fans vermissen sie bereits schmerzlich!

Die Beate- und Ingo-Fangemeinden zeigen ihre Enttäuschung über das Fehlen ihrer TV-Lieblinge offen im Netz. "Ohne Ingo, ohne uns!!", sagt Lennart T. in den sozialen Netzwerken. "Wat? Ohne Ingo? Was soll das? Online Petition? Oder hat Ingo heimlich geheiratet?", fragte ein Twitter-User. Tatsächlich wird dieser Tage viel spekuliert, ob Ingo vom Markt ist (TAG24 berichtete).

Und auch das Fehlen von Beate Fischer ist den Zuschauern schnell aufgefallen: "Aufschrei: Wo ist das Beatchen?", überlegt eine Facebook-Nutzerin und "Ohne Beate mach das kein Spaß zu gucken" eine andere. Klingt nach sinkenden Einschaltquoten für RTL!

Ob die Kandidaten der aktuellen Staffel ebenfalls das Potenzial haben, zu den neuen "Schwiegertochter gesucht"-Kultfiguren zu werden? Vielleicht. Aber Ingo und Beate sind als "absoluter Romantiker" und "häusliche Hundefreundin" bereits in die RTL-Geschichte eingegangen.

Mehr zum Thema Schwiegertochter gesucht:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0