Beauty-OP! Das hat Sara Kulka machen lassen

Strahlt nach dem Beauty-Doc noch schöner als zuvor: Sara Kulka.
Strahlt nach dem Beauty-Doc noch schöner als zuvor: Sara Kulka.

Leipzig - Für ihre Fans, ihren Mann und ihre Töchter ist Sara Kulka wunderschön. Selbst Heidi Klum war restlos von der 27-Jährigen begeistert! 2012 wurde die gebürtige Polin Fünfte bei der Casting-Show "Germany's next Topmodel".

Seither verfolgen Zehntausende in den Sozialen Netzwerken den Werdegang des Models. Etwas, so dünkte es aber dem einen oder anderem Fan, hat sich an Sara Kulkas Äußerem verändert...

Damit ist nicht etwa Saras perfekte Figur gemeint, die auch nach zwei Geburten noch makellos ist. Auch die lange, blonde Mähne zeichnet das Model nach wie vor aus. Im Gesicht der Zweifachmama ist jedoch nicht mehr alles, wie es einmal war.

"Ihr Lieben, es kam bereits öfter die Frage, ob sich etwas in meinem Gesicht verändert hat", schreibt Sara Kulka auf Instagram zu einem Foto, das sie beim Stillen ihrer kleinen Matilda zeigt. "Ja", gibt die Schöne zu: "meine Zähne."

Was genau das Model hat machen lassen, verrät die 27-Jährige außerdem: "Meine Schneidezähne waren mit einem günstigem und sichtbarem Provisorium bearbeitet. Jetzt habe ich Veneers bekommen."

Der Grund für den Eingriff stimmt allerdings nachdenklich und traurig. "In meiner Kindheit wurde ich bis zur fünften Klasse gemobbt und in der Zeit wurden mir meine Zähne rausgeschlagen." So tief ließ das Model, dass sonst eher als "Übermutter" bekannt ist, noch nie blicken!

Die Verblendschalen bedeuten für Sara somit nicht nur ein strahlenderes Lächeln: "Ich bin einfach nur glücklich, auch ein Stückchen glücklich, mit der Vergangenheit abzuschließen."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0