Radfahrer gerät mit E-Bike in Gegenverkehr und wird schwer verletzt

Bebra - Einfach nur schrecklich! Ein 58 Jahre alter Fahrradfahrer hat sich im osthessischen Bebra bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt.

In einer Linkskurve kam der Mann von der Fahrbahn ab (Symbolfoto).
In einer Linkskurve kam der Mann von der Fahrbahn ab (Symbolfoto).  © DPA

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Mann am Mittwochnachmittag mit seinem E-Bike in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten.

Dort stieß er mit dem entgegenkommenden Auto einer 78 Jahre alten Frau zusammen und stürzte. Der 58-Jährige wurde kurz darauf ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei schätzt den Schaden an E-Bike und Auto auf etwa 4300 Euro.

Der 58-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht (Symbolfoto).
Der 58-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht (Symbolfoto).  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0