Überholmanöver geht schief: Frontal-Crash fordert drei Verletzte

Beckum - Bei einem heftigen Unfall am Donnerstagmorgen auf der Vellerner Straße sind drei Personen verletzt worden, eine von ihnen schwer.

Gleich mehrere Feuerwehrmänner befreiten den eingeklemmten 35-Jährigen aus seinem Wagen.
Gleich mehrere Feuerwehrmänner befreiten den eingeklemmten 35-Jährigen aus seinem Wagen.

Laut ersten Angaben der Polizei war der Fahrer eines Opel Astra auf der Vellerner Straße in Richtung Vellern unterwegs, als er in einer Rechtskurve den Streckenwagen des Straßenbaulastträgers mitsamt seinem Anhänger überholen wollte.

Beim Überholvorganges übersah der 35-jährige Fahrer allerdings einen entgegenkommenden Opel Corsa, an dessen Steuer eine 43-jährige Frau aus Neubeckum saß.

Beide Wagen krachten frontal ineinander. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Corsa in einen angrenzenden Graben und blieb entgegen der Fahrtrichtung liegen, während der Astra gegen einen weiteren Corsa knallte.

Bei dem Crash wurde der Fahrer des Astra in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr freigeschnitten werden.

Die Polizei nahm den Unfall auf.
Die Polizei nahm den Unfall auf.

Der schwer verletzte Mann wurde an der Unfallstelle notärztlich behandelt, ehe er mit einem Rettungswagen ins Ahlener Krankenhaus eingeliefert wurde.

Die beiden anderen Unfallbeteiligten wurden hingegen mit leichten Blessuren ins Krankenhaus Beckum gebracht.

Polizeibeamte sperrten die Vellerner Straße zwischen dem Kreisverkehr mit der Breslauer Straße und dem Hellweg für die Dauer von circa zwei Stunden komplett ab.

Die beteiligten Autos wurden bei dem Crash total zerstört und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird laut der Polizei auf rund 25.000 Euro geschätzt.

Der Opel Corsa einer 43-jährigen Frau landete im Straßengraben.
Der Opel Corsa einer 43-jährigen Frau landete im Straßengraben.
Die fordere und die hintere Tür des Opel Astra mussten zur Fahrer-Befreiung entfernt werden.
Die fordere und die hintere Tür des Opel Astra mussten zur Fahrer-Befreiung entfernt werden.
Diesen Streckenwagen des Straßenbaulastträgers wollte der 35-jährige Astra-Fahrer überholen.
Diesen Streckenwagen des Straßenbaulastträgers wollte der 35-jährige Astra-Fahrer überholen.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0