Flixbus-Unfall mit 22 Verletzten: Ist der Busfahrer der Schuldige? Top Karriere-Aus für krebskranken Sohn? Michael Bublé packt aus! Neu Identifizierter Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof überlebt Not-OP Neu Auf der Flucht! Diese braune Kuh wird polizeilich gesucht Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.001 Anzeige
926

Warum steckt uns eigentlich der Nikolaus Süßes in die Schuhe?

Es ist einer der wichtigsten Bräuche zur Weihnachtszeit. Doch was feiern wir eigentlich genau an Nikolaus?
Über den Nikolaus gibt es mehrere Legenden.
Über den Nikolaus gibt es mehrere Legenden.

Berlin - Die meisten verbinden mit dem Nikolaus Schokolade, einen roten Mantel, einen langen weißen Bart und geputzte Schuhe. Doch warum feiern wir jedes Jahr am 6. Dezember den Nikolaus?

Nikolaus gilt für die Christen als einer der meist verehrten Heiligen. Dabei ist über sein Leben nur wenig bekannt. Seit dem 6. Jahrhundert taucht er in vielen Legenden auf. Die Figur des hilfsbereiten Schutzpatrons gilt als Verschmelzung zweier historischer Kirchenmänner. Einer von ihnen war im 4. Jahrhundert Bischof von Myra, dem heutigen Demre in der Türkei. Er soll an einem 6. Dezember gestorben sein.

Der zweite Nikolaus stammt aus dem 6. Jahrhundert und war ein Mönch, der erst Abt und später Bischof von Pinora (Kleinasien) war. Schon früh wurden beide als Wohltäter verehrt.

Die wohl bekannteste Legende besagt, dass ein verarmter Mann seine Töchter in die Prostitution schicken wollte. Bischof Nikolai von Myra hat von dem Vorhaben erfahren und beschlossen zu helfen. Durch einen Kamin soll er daraufhin drei Goldklumpen geworfen haben. Dort landete es in den Strümpfen der Töchter, die diese zum Trocknen am Kamin aufgehängt haben. Mit dem plötzlichen Vermögen konnte der Vater seine Töchter nun standesgemäß verheiraten.

Eine andere Legende besagt, dass der Bischof die Stadt Myra vor einer Hungersnot bewahrt hat. Seeräuber hätten nicht nur alle Getreideschiffe gekapert, sie wollten auch alle Kinder versklaven. Die Stadt konnte allerdings das geforderte Lösegeld nicht zahlen. Daraufhin habe Nikolaus den Kirchensatz geopfert und damit die Kinder gerettet.

Seit jeher gilt er als Schutzpratron der Kinder. Im Mittelalter entwickelte sich schließlich der Brauch, dass ein als Nikolaus verkleideter Mann die Kinder besucht. Seitdem werden artige Kinder belohnt, böse bestraft. Diese Aufgabe übernimmt sein finsterer Begleiter, der je nach Region einen anderen Namen trägt: In Deutschland jedenfalls ist es Knecht Ruprecht.

Im 16. Jahrhundert lehnte dann der Reformator Martin Luther die Heiligenverehrung ab. Die Geschenke sollte Weihnachten das Christkind bringen. Bis heute hält sich aber dennoch der Brauch, dass Nikolaus am 6. Dezember die Socken und Schuhe mit Süßigkeiten und/oder kleinen Geschenken füllt.

Ursprünglich wurden die Geschenke übrigens zugeworfen, um aber für Chancengleichheit zu sorgen, stellten unsere Vorfahren dann ihre Schuhe hin und ließen den Nikolaus über Nacht kommen, wo er sicherer vor neugierigen Blicken war.

Fotos: DPA

Unfassbar! Patienten müssen 18 Jahre auf Termin beim Arzt warten Neu Toter Iraker neben Landstraße: Polizei nimmt zwei Männer fest Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.221 Anzeige Zur Geburt: AfD will Baby-Boxen mit Kuscheltier & Co. verschenken Neu 22-Jähriger rastet aus und beißt Polizisten Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 7.797 Anzeige Vermisster 25-Jähriger tot aus dem Riemer See geborgen Neu Schluss, aus, vorbei: Darum muss der Puppen-Puff schließen! Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.633 Anzeige 26-Jähriger stirbt im Krankenhaus nach Sturz von Bank Neu Deutschland-Konzerte von Conchita Wurst abgesagt! Neu Unfassbar, was dieser Mercedes-Fahrer alles geladen hat Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige Frau nach Sex-Unfall gelähmt: Jetzt verklagt sie die Bettenfirma Neu Wohnmobil explodiert an Tankstelle: Frau verletzt Neu
Im Fall der Journalistin Tolu: Ehemann darf Türkei verlassen Neu Berliner Polizei-Präsidentin sagt Araber-Clans den Kampf an Neu Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben! Neu Update Katholische Kirche lässt sich Trauungen fürstlich bezahlen Neu
"Hatte es eilig!" Raser-Oma (80) mit Tempo 155 in 80er-Zone geblitzt Neu Lkw rammt Schulbus! Neun Verletzte, darunter sechs Kinder Neu Zugunglück bei Düsseldorf mit 50 Verletzten: Schuldfrage geklärt Neu Tödlicher Crash: Auto kracht frontal in Lkw, Fahrer stirbt Neu Update Schrecklicher Fund am Strand von Langeoog: Leiche treibt im Wasser Neu Vor Führerwein posiert: AfD-Politikerin vor Rauswurf? 3.469 Nach Messerattacke auf Flüchtling: "Ich bin kein Rechtsextremist"! 1.323 Brand in Flüchtlingsunterkunft! Bewohner evakuiert und mit Bus abtransportiert 1.380 "Nur Versprechungen"! BVMW-Präsident kritisiert Wirtschaftsminister Altmaier 364 Frau meldet Freund als vermisst, Tage später liegt er gefesselt am Friedhof 5.638 Abgas-Skandal: Mega-Bußgeld für Audi! 852 Neun Schwerverletzte bei Horror-Crash auf Autobahn 2.181 Nach 6 Jahren: Pink kommt in diese deutschen Städte! 1.013 Ed Sheeran zahlt mehr Steuern als Amazon und Starbucks 1.811 Tödlicher Speiseplan: Mann isst Hirn vom Eichhörnchen und stirbt an Rinderwahn 1.849 Dreiste Diebe plündern Brandruine und bringen sich in Lebensgefahr 1.232 Familie wird bei Brand obdachlos: Darum zerstörte das Feuer ihr Haus 1.235 Dschungelcamp 2019: Stehen die ersten beiden Promi-Teilnehmer fest? 2.687 Ein Jahr nach Urteil: Gotthard-Raser hinter Gittern 1.681 Vermeintliche Schießerei in Köln: 19-Jähriger mit Hammer geschlagen 274 Fahrer gesteht: 2,4 Millionen Euro aus Geld-Transporter gestohlen 871 Update So oft wurden Flüchtlinge und Asylbewerber in Sachsen Opfer von Attacken 3.764 Mann springt vor entsetzten Besuchern nackt in Haifisch-Becken 2.881 Kölner Stadtarchiv: Staatsanwaltschaft geht gegen Freisprüche vor 69 Kölner Geiselnahme: So geht es dem angeschossenen Täter und den Opfern 4.201 Betrunkener Tourist steht auf Balkon, dann passiert das Unglück 1.076 Trek-Sportchef Steven de Jongh bewusstlos aufgefunden 1.682 Großeinsatz! Giftige Flüssigkeit auf Firmengelände ausgetreten 1.019 Wurde Frau (†29) von ihrem Ex ermordet? Polizei sucht Hinweise 1.538 Was es mit der Sieben in "ProSieben" auf sich hat 1.027 Einer der größten Lotto-Jackpots der Welt: 654 Mio. $ in Deutschland gewinnen 268