Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

TOP

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

NEU

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

NEU

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
159

Besiegt russischer Ebola-Impfstoff die Epidemie?

Russland - Es könnte Ebola stoppen und tausenden Menschen das Leben retten. Die Welt blickt nach Russland, wo die Entwicklung eines Impfstoffs kurz vor dem Abschluss steht.
Die Weltgesundheitsorganisation hat zwei Impfstoffe als "vielversprechend" eingestuft.
Die Weltgesundheitsorganisation hat zwei Impfstoffe als "vielversprechend" eingestuft.

Russland - Die Entwicklung eines Impfstoffs zur Bekämpfung des Ebola-Virus steht kurz bevor. Die ersten Erkrankten sollen schon im November geimpft werden.

Gleich drei Impfstoffe gegen Ebola haben russische Forscher entwickelt.

"Wir haben drei Impfstoffe hergestellt (...) und wir denken, dass sie in den nächsten sechs Monaten zur Verfügung stehen werden", sagte Gesundheitsministerin Veronika Skworzowa im russischen Staatsfernsehen.

Einer der Stoffe könne bereits klinisch getestet werden.

Doch wie wirksam sind diese Impfstoffe tatsächlich?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat zwei Impfstoffe als "vielversprechend" eingestuft. Es gäbe große Hoffnungen, dass erste Testergebnisse ab November vorliegen werden.

Fallen die Tests positiv aus, sollen die ersten medizinischen Helfer im Ebola-Gebiet ab November geimpft werden.

Entscheidend ist Phase zwei: Tests, um die Wirksamkeit der Impfstoffe zu überprüfen, würden dann in den von der Ebola-Epidemie betroffenen Ländern im Januar oder Februar beginnen.

Darüber hinaus wird die russische Seite laut dem Internetportal „Stimme Russlands“ das Antiviruspräparat Triazavirin nach Westafrika zur Ebola-Bekämpfung entsenden.

Das Serum habe sich bei der Bekämpfung des Marburg-Fiebers, das quasi eine „Schwester“ von Ebola ist, als sehr wirkungsvoll erwiesen.

Der Leichnam des in Leipzig gestorbenen Ebola-Patienten ist unterdessen eingeäschert worden. Der Tote wurde in der Nacht zu Mittwoch im Krematorium des Südfriedhofs verbrannt, wie ein Sprecher der Stadtverwaltung mitteilte.

Ebola breitet sich weiter aus

Mehr als 8900 Ebola-Erkrankte seien der Weltgesundheitsorganisation bereitsgemeldet worden.
Mehr als 8900 Ebola-Erkrankte seien der Weltgesundheitsorganisation bereitsgemeldet worden.

Während Experten fieberhaft an einem Impfstoff arbeiten, nimmt die Ebola-Verbreitung Ausmaße einer Pandemie an, da sich die Infektionskrankheit über ganze Länder und Kontinente auszubreiten beginnt.

Am Montag wurden Patienten mit Symptomen der Erkrankung in Krankenhäuser in Polen und Belgien eingewiesen. Zuvor wurden Ebola-Fälle in Spanien, Norwegen, den USA und Frankreich bestätigt.

Bis zu 10.000 neue Ebola-Fälle pro Woche - dieses Horror-Szenario erwartet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schon in wenigen Wochen.

In Afrika breitet sich Ebola weiter aus. Inzwischen seien der WHO mehr als 8900 Erkrankte gemeldet worden, sagte der Vize-Generaldirektor der Behörde, Bruce Aylward, in Genf.

Mehr als 4400 Menschen seien gestorben, vor allem in Guinea, Liberia und Sierra Leone. Experten gehen von einer hohen Dunkelziffer aus.

Derzeit gebe es pro Woche etwa 1000 neue Ebola-Fälle, sagte Aylward. Die Sterblichkeit liege bei 70 Prozent. Besonders beunruhigend sei, dass sich Ebola in den drei westafrikanischen Ländern geografisch ausbreite.

Die WHO strebt an, den Trend bei den Erkrankungen ab Dezember umzukehren.

Die Ziele sind im "70-70-60-Plan" formuliert: Regierungen und Hilfsorganisationen sollen in den kommenden 60 Tagen mit Ausbildung, Behandlung und Logistik soweit fortgeschritten sein, dass 70 Prozent der Toten sicher begraben und 70 Prozent der Verdachtsfälle strikt isoliert werden können.

Fotos: dpa

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

NEU

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

878

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

880

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

2.685
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

100

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

6.347

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

3.108

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

2.440

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

800

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

2.741

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

1.481

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

3.801

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.265

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

343

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

262

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

896

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.487

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.604

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.077

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.870

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

8.508

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

6.769

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.032
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

8.108

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.929

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.555

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

532

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.097

Trauer um Astronaut John Glenn

1.422

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.636

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.586

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.416

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.015

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.816

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.946

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.760

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.559

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.426

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.923

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.231

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.891

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.452

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.158