Wer das hier ins Wasser mischt, nimmt täglich ab

Abnehmen beim Trinken: Einfach eisgekühlte Beeren ins Wasser geben.
Abnehmen beim Trinken: Einfach eisgekühlte Beeren ins Wasser geben.

Sachsen - Wer abnehmen möchte, hat viele Möglichkeiten: Sich täglich im Fitness-Studio zu quälen ist meistens auch aus Zeitgründen nicht machbar. Mit einem Beeren-Wasser purzeln die Pfunde und sorgen für einen flachen Bauch.

Das Geheimnis sind eisgekühlte Beeren. Sie sehen nicht nur lecker aus sondern sorgen auch für einen positiven Nebeneffekt.

Die Wirkung von Beeren ist den wenigsten Menschen bekannt: Die Früchtchen sind entzündungshemmend, fördern zudem die Darmtätigkeit und nehmen die Lust auf Süßes. Trotzdem kann viel Bewegung natürlich nie schaden. Eine ausgewogene Ernährung wirkt Übergewicht zusätzlich entgegen.

So kann man sich schlank trinken:

Einfach gefrorene Beeren ins Wasser geben. Ein echter Schlankmacher. Dabei spielt es keine Rolle, ob nun Heidel- Erd- oder Brombeeren. Zusätzlich kann man auch Ingwer, Gurke, Minze und Zitrone dazu geben, das regt die Fettverbrennung an.

Faustregel für Frauen: Der Körper braucht pro Kilogramm Körpergewicht 30 ml Wasser pro Tag.

Fotos: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0