2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

Top

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

2.137

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.375
2.956

Bei der Hitze! Warum verzichtete Köhler auf den dritten Wechsel?

Warum hat CFC-Trainer Sven Köhler bei der Hitzeschlacht mit Lotte auf einen dritten Wechsel verzichtet?

Von Olaf Morgenstern

Anton Fink musste bis zum Ende drin bleiben. Hier gegen Moritz Heyer von Lotte.
Anton Fink musste bis zum Ende drin bleiben. Hier gegen Moritz Heyer von Lotte.

Chemnitz - Warum hat CFC-Trainer Sven Köhler bei der Hitzeschlacht mit Lotte auf einen dritten Wechsel verzichtet?

Während bei den Gästen in den letzten 20 Minuten drei frische Spieler aufs Feld kamen, ließ Köhler seine Elf unverändert. Zwei Wechsel nahm der Fußball-Lehrer in der Halbzeitpause vor - dabei beließ er es bis zum Abpfiff.

„Es wäre ohnehin ein offensiver Wechsel gewesen“, antwortete Köhler auf MOPO24-Nachfrage und begründete: „Anton Fink ist bis zur letzten Sekunde immer für die entscheidende Aktion gut. Die anderen Spieler wie Dennis Mast haben sehr viel probiert, auch wenn bei der einen oder anderen Hereingabe die Präzision gefehlt hat. Es ging bis in die letzten Minuten hin und her. Wir hätten die Konter besser ausspielen können, das haben wir nicht gemacht.“

Weil bei den Himmelblauen mit zunehmender Spieldauer die Kräfte schwanden und Konzentration nachließen? Mit Björn Jopek und Stefano Cincotta standen jedenfalls noch zwei Offensivkräfte bereit. Beide blieben draußen.

Sven Köhler (r.) verzichtete trotz Hitze auf einen dritten Wechsel.
Sven Köhler (r.) verzichtete trotz Hitze auf einen dritten Wechsel.

In der Nachspielzeit, als Lotte die zweite Luft bekam, hätte Köhler mit einem späten Wechsel zudem Zeit von der Uhr nehmen können. Auch das unterließ er.

„Natürlich kann man diese Frage stellen. Als Trainer hoffe ich aber eher auf die Aktionen meiner Mannschaft. Ich hatte zum Schluss nicht das Gefühl, dass ich Zeit schinden muss. Vielleicht wäre ein Wechsel besser gewesen. Das weiß man im Nachhinein immer besser“, erklärte Köhler.

So musste er mit ansehen, wie in der 4. Minute der Nachspielzeit der nach vorn gestürmte Innenverteidiger Gerrit Nauber zum späten Lotte-Sieg traf. Köhler: „Wir haben es in der Nachspielzeit nicht mehr geschafft, aktiv an den Gegner heranzurücken. Lotte konnte sich durch unseren Strafraum spielen. Da besteht immer die Gefahr, dass mal ein Ball durchrutschen kann.“

Leider war das am Sonnabend der Fall.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

916

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

3.759

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.341
Anzeige

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

3.824

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

497

Von dieser Katze bekommt man Albträume

2.833

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

862

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.215
Anzeige

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

13.149

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

2.477

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

5.022
Update

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.538
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

7.273

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.692

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.908
Anzeige

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.048

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

5.830

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.451
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

8.562

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

4.814

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.701
Anzeige

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.165

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.251

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.146
Anzeige

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.509

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

14.124

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.020

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

7.683

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.655

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

408

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

6.685

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.784

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

623

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

21.900

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.424

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

249

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.152

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.416

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.346

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.510

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.267

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.470

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.418

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.043

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.113

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.663

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.172

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

21.460

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.914

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.389

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

8.190

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.885

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

6.163

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

26.079

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.313