Bei Hochzeits-Shooting: Bräutigam stürzt sich in Fluss!

Auf seiner Hochzeit stürzte sich Clayton Cook ins Wasser, um einen kleinen Jungen zu retten.
Auf seiner Hochzeit stürzte sich Clayton Cook ins Wasser, um einen kleinen Jungen zu retten.  © Hatt Photography

Ontario (Kanada) - Dieses Hochzeits-Shooting wird der Fotograf Darren Hatt wohl nie vergessen! Während er die Braut Brittany Ross Cook einzeln fotografieren wollte, sprang ihr frisch Angetrauter, Clayton Cook, hinter ihm in den Fluss.

Ein kleiner Junge war beim Spielen ins Wasser geschubst worden. "Als die Braut das sah, begann sie laut zu schreien, aber Clayton war bereits reingesprungen, um den Jungen zu retten. Das hat ihm das Leben gerettet, er hatte große Probleme mit dem Schwimmen", schreibt der Fotograf auf Facebook.

Tausende Male wurden die Fotos der Rettungsaktion geteilt und kommentiert. Etliche Menschen sprechen dem frisch Vermählten ihren Respekt aus und die ein oder andere Lady möchte wissen, ob Clayton nicht vielleicht noch einen Bruder mit ähnlichen Charaktereigenschaften habe.

Seine Liebste kann auf jeden Fall mehr als stolz sein, einen so tollen Mann an ihrer Seite zu haben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0