Bei Judith gibt’s Spinnen aus Glas

In der Werkstatt ist ein Tischbrenner Judiths wichtigstes Arbeitsgerät.
In der Werkstatt ist ein Tischbrenner Judiths wichtigstes Arbeitsgerät.

Von Christof Heyden

Oelsnitz/E. - Neckische Talismanfiguren, pfiffige Sternzeichen und filigraner Schmuck - die feingliedrigen Glasarbeiten lassen Kunden von Judith Schürer (25) ins Schwelgen geraten. Auf Wunsch kreiert die junge Frau auch Spinnen, Fruchtspieße für Cocktailgläser oder Oscar-Filmpreis-Figuren.

„Glasträumerei“ heißt die Konzeptidee, die sie in ihrer neuen, kleinen Werkstatt in Oelsnitz (Anton-Günther-Berg 4) verwirklicht.

Werkzeug der 25-Jährigen ist ein spezieller, mit Sauerstoff und Propangas betriebener Tischbrenner, in dessen über 1000 Grad heißem Flammengemisch Schmuck, Geschenke, Dekorationselemente und farbige Accessoires ihre Form erhalten.

Die gebürtige Niederwürschnitzerin hat das anmutige Handwerk von der Pike auf gelernt:
„In der Glasbläserstadt Lauscha wurden mir die Kniffe gezeigt“, sagt sie über ihre Ausbildung an der Berufsfachschule Glas.

Eine Spinne in Rot und Schwarz - Judith Schürer (25) kreierte dieses Kunstwerk auf Wunsch eines Kunden.
Eine Spinne in Rot und Schwarz - Judith Schürer (25) kreierte dieses Kunstwerk auf Wunsch eines Kunden.

„Es bedarf schon einer Menge Übung, aus den Rundglasteilen lebensecht wirkende Figuren oder schicken Schmuck zu ziehen.“ Im dritten Lehrjahr wurde Judith zur Glasprinzessin des Berufsstands gekürt, ging für Lauscha als Werbeträgerin bundesweit auf Reisen.

Mittlerweile Meisterin ihrer Zunft, wagte sie den Schritt in die Selbstständigkeit, greift jetzt in Oelsnitz zu Glasschneider, Pinzette und Strukturzangen. „Ich wollte schon immer handwerklich kreativ tätig sein.“ In einer Glasvitrine stellt sie ihre Meisterstücke aus: Diadem und Zepter, raffinierte Stücke, die sie aber auch für angehende Bräute gern anfertigt (Preise auf Anfrage).

Am Tag des Handwerks am 19. September können Interessierte ihr umfangreiches Angebot in Augenschein nehmen - mehr Infos unter: www.glastraeumerei.de

Bananen, Birnen, Kirschen - die Meisterin produziert auch Fruchtspieße für Barmixer.
Bananen, Birnen, Kirschen - die Meisterin produziert auch Fruchtspieße für Barmixer.

Fotos: Christof Heyden


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0