Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

Tiefe Einblicke gehören zu Emily Ratajkowskis Berufsbild.
Tiefe Einblicke gehören zu Emily Ratajkowskis Berufsbild.

New York – Da freuen sich die Hundebesitzer New Yorks. Top-Model Emily Ratajkowski kommt ihnen beim Gassi gehen entgegen. Halbnackt!

Sie trägt nur Spitzen-BH, Höschen und Stiefel. Und das bei bei winterlichen Januar-Temperaturen.

Doch zu Spaß macht sie das nicht, was nach Kleiderarmut aussieht, ist in Wirklichkeit harte Arbeit. Bei Instagram schreibt sie, dass sie für ein Fotoshooting bei vier Grad mit ihrem Hund durch New York läuft.

Am meisten dürfte das ihren Lover Jeff Magid freuen, an dem die angenehme Aufgabe hängen bleiben dürfte, die scharfe Schönheit wieder auf Betriebstemperatur zu bringen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0