Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

Top

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.271
Anzeige

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

70.992
Anzeige
8.688

Welpen wird dutzende Male in den Kopf geschossen, doch der Kleine gibt nicht auf

Offenbar hatte eine Gruppe Jugendliche sich einen Spaß daraus gemacht, auf den Streuner zu schießen. Der Welpe musste im Krankenhaus um sein Leben kämpfen.
Der kleine Hund wurde vermutlich von einer Gruppe Jugendliche zum Spaß mehrmals in den Kopf geschossen.
Der kleine Hund wurde vermutlich von einer Gruppe Jugendliche zum Spaß mehrmals in den Kopf geschossen.

Beirut - Als Amal Andari und ihre Freundin einem kleinen Streuner etwas zu Trinken gaben, hatten sie nicht damit gerechnet, dass sie dem jungen Hund damit das Leben retten.

Die zwei Frauen waren gerade auf dem Heimweg, als sie den kleinen Welpen sahen. Beim Näherkommen wurde schnell klar, dass er ernsthaft verletzt war.

"Wir haben ein Loch in seinem Kopf gesehen", erklärt Andari. Sie spürte: Was auch immer passiert war, der Hund brauchte Hilfe und das am besten so schnell wie möglich.

Die Freundinnen packten den Kleinen kurzerhand ins Auto und fuhren in eine Klinik. Als man den Welpen röntgte, waren alle geschockt:

Jemand hatte Dutzende male auf den Hund geschossen. Überall in seinem Körper steckten Schrotkugeln, vor allem in der Kopfgegend. "Wir denken, dass sich ein paar Jugendliche einen Spaß daraus gemacht haben, auf ihn zu schießen".

Um weitere Verletzungen zu verhindern, entschied ein Arzt, dass die Kugeln nicht herausoperiert werden. Der Welpe muss jetzt allerdings eine Weile Antibiotika nehmen, vor allem seine große Wunde am Kopf wird regelmäßig gereinigt.

Hätten die beiden Frauen nicht selbstlos gehandelt und den Hund in eine Klinik gebracht, wäre der Kleine grausam und allein auf der Straße verendet. Denn er wurde nicht nur durch eine Kugel im Auge getroffen und erblindet, sondern war außerdem noch mit einem Virus infiziert, der ohne Behandlung lebensbedrohlich ist.

Doch der Streuner kämpfte um sein Leben. Nach vier Tagen war er über den Berg und konnte mittlerweile vermittelt werden. "Er wollte leben, das habe ich gespürt", erklärt dessen Retterin Amal.

In einer Klinik entdeckte man Dutzende Schrotkugeln im Körper des Welpen.
In einer Klinik entdeckte man Dutzende Schrotkugeln im Körper des Welpen.

Fotos: Facebook/Screenshot

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

Neu

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.882
Anzeige

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

Neu

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

Neu

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.950
Anzeige

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

Neu

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

Neu

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

Neu

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

Neu

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

Neu

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

Neu

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

Neu

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

Neu

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

Neu

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand...

Neu

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

Neu

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

Neu

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

Neu

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

Neu

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

Neu

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

Neu

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

3.481

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

964

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

1.965

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

868

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

2.729

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

835

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.436

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

10.831

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

266

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

1.566

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

979

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.253
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

3.844

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.404

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

867

Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe ist jetzt Ehrenmitglied

217

Weniger Bürokratiekosten: Ein Gremium soll's richten

58

Mutter steckt ihre beiden Söhne in den Ofen und schaltet ihn an

5.081

Nach acht Jahren! Ehe-Aus bei Tagesschau-Sprecherin

1.683

Schlagerstar verprügelt: 27-Jährigem wird der Prozess gemacht

169

Wenn Amateurfußball zur Treibjagd wird: C-Jugendspiel endet mit Polizeieinsatz

2.138

"In aller Freundschaft" hat etwas zu feiern

5.030

Er stach mit dem Messer zu: Wegen eines Parkplatzes!

1.855

Ohne Proteste: Atommüll-Schiff fährt wieder los

106

Video zeigt, wie ein Mann vom Zug eingequetscht wird

1.902

Geheim-Infos enthüllt: Diese neue WhatsApp-Funktion wartet auf Euch!

5.870

Schon am ersten Tag: Feinstaub-Grenzwert erreicht!

226

Mann wird mit Kopfnuss und Messerstichen schwer verletzt

343

Herrenloses Boot löst Suchaktion auf Neckar aus

818

Dieser heiße Feger zieht ins Dschungelcamp

7.348

Ehrenrunde!? So waghalsig sagt Air Berlin "Tschüss" zur Langstrecke

14.799

Bekommt diese Stadt eine Einstein-Erlebniswelt?

67