Relegation: Union erkämpft sich Vorteil heldenhaft, 2:2 beim VfB Top Update Simone ist "Germany's next Topmodel"! Top Live Diesen Samstag wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 2.971 Anzeige Grundgesetz "unfickbar" seit 1949! Böhmermann feiert wild 766 Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 3.863 Anzeige
6.150

BGH-Anschlag in Leipzig: Autonome Linke bekennt sich

Bekennerschreiben zu Anschlag auf BGH-Außenstelle in Leipzig aufgetaucht

Autonome Linke haben sich auf Indymedia zum Anschlag auf die BGH-Außenstelle in Leipzig in der Silvesternacht bekannt.

Leipzig - Autonome Linke haben sich auf Indymedia.org zum Anschlag auf die Außenstelle des Bundesgerichtshofes (BGH) in der Silvesternacht in Leipzig bekannt. Dabei ließen sie auch durchblicken, dass sie offenbar weit mehr vorhatten, als die Scheiben zu beschädigen.

Die Eingangstür des 5. Strafsenats in Leipzig.
Die Eingangstür des 5. Strafsenats in Leipzig.

"Als unseren ersten Akt des Jahres 2019 haben wir uns mit vielen Freund*innen auf der Straße getroffen und uns trotz zunehmendem Repressionsdruck erneut gegen den Staat verschworen", heißt es gleich zu Beginn des Bekennerschreibens, das nun auf Indymedia veröffentlicht wurde.

Etwa 50 Vermummte hatten in der Silvesternacht einen schweren Anschlag auf die BGH-Außenstelle in Leipzig verübt (TAG24 berichtete). Mehrere Fenster wurden beschädigt und die Eingangstür des 5. Strafsenats angezündet. Ein Nachbargebäude des BGH-Senats wurde ebenfalls durch Steine und Farbbeutel beschädigt. Zudem sorgten sogenannte "Krähenfüße" für kaputte Reifen an mehreren anrückenden Einsatzfahrzeugen der herbeigeeilten Polizei und Feuerwehr.

Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand. Das PTAZ (Polizeiliches Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum) wurde mit den Ermittlungen betraut. Während Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (60, SPD) bereits am Dienstag verurteilte, Am Mittwoch machte sich Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (40, CDU) ein Bild von der Lage (TAG24 berichtete). Zwar blieb ein Bekennerschreiben zunächst aus. Sachsens Antiterror-Ermittler gingen jedoch bereits von einer linksextremistischen Tat aus.

Anschlag auf BGH-Außenstelle: "Der Angriff war uns eine innere Freude"

Auf das Nachbargebäude wurden Steine und Farbbomben geworfen.
Auf das Nachbargebäude wurden Steine und Farbbomben geworfen.

Der Verdacht wurde nun bestätigt. Das Bekennerschreiben gibt den Ablauf des Anschlags noch einmal detailliert wieder. So hatten die Angreifer es zuerst auf das Nachbargebäude abgesehen, das ihnen zufolge der Burschenschaft Corps Lusatia gehört. "Der Angriff war uns eine innere Freude. Burschis können sich an dem gegenwärtigen Rechtsruck der Gesellschaft laben. Sie streben an, ein elitärer Teil dieser verachtenswerten Gesellschaft zu sein", heißt es in dem Schreiben.

Zudem wird deutlich, dass die Bekenner es bei dem Angriff auf die BGH-Außenstelle offenbar auf weit mehr abgesehen hatten, als Scheiben und Tür zu beschädigen. "Die massiven Sicherheitsscheiben verhinderten unser Eindringen. So blieb uns nichts Anderes übrig als die Brandsätze außen am Gebäude zu platzieren."

Bei dem Angriff sei sichergestellt worden, dass keine Unbeteiligten zu Schaden kommen.

Den Anschlag begründeten die mutmaßlichen Täter damit, dass Gerichte ihrer Meinung nach dafür zuständig sind, "die herrschende Ordnung aufrecht zu erhalten", heißt es. "Aktuell erleben wir eine Zeit, in der der Staat immer autoritärer wird, also versucht seinen Zugriff auf unser Leben noch mehr auszuweiten. In dieser Situation der Zuspitzung der Überwachung unseres Lebens, Steuerung unserer Entscheidungen und Spaltung der Menschheit müssen wir den Kampf gegen den Staat umso unversöhnlicher führen."

Das Schreiben endet mit einem Verweis auf weitere Angriffe auf Staatseinrichtungen in den vergangenen Jahren. "Wir haben jeden dieser Angriffe mit Freunde vernommen und uns entschlossen,in diesem Jahr selbst auf die Straße zu gehen und anzugreifen."

Fotos: dpa/Peter Endig, Einsatzfahrten Leipzig

Vermisstensuche: Polizei nimmt Warnung zurück und bittet weiter um Hinweise 2.151 Anti-CDU-Video: So reagieren die Parteien auf das Video von Rezo 2.445 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.840 Anzeige Streit beigelegt: Wahl-O-Mat wieder online! 633 Mann wegen Mordes verurteilt, doch von der Leiche fehlt jede Spur 758 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.217 Anzeige Sophia Thiel packt aus: Das steckt hinter der Auszeit der Influencerin 6.364 Bachelorette bestätigt: Sie soll den Männern den Kopf verdrehen 2.542 Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Krass! "Arnie" kehrt als T-800 im ersten Trailer zu "Terminator: Dark Fate" zurück 1.343 Unglaublich: Mädchen (9) wird von Tante auf Diebestour geschickt 465 Mord an Autohändler: So lange müssen zwei Männer hinter Gitter 111 MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! Anzeige "Werde es nie vergessen": BTN-Aus für Matthias Höhn 1.092 Aogo und Zuber starten Podcast: Das verraten die VfB-Spielerfrauen in ihrer ersten Folge 647 MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 6.531 Anzeige Schwere Verletzungen drohen: Darum dürft ihr Eure Katze beim Lüften nicht alleine lassen 1.181 Lange Haftstrafen für Mordanschlag auf Hells-Angels-Boss gefordert 229
Ekel-Alarm in Kassel! Grundschule kämpft seit Monaten mit Ratten-Invasion 108 Mann zündet Haus an, in dem sich Leute aufhalten 229 Vater soll Baby so schlimm geschüttelt haben, dass es für immer geistig behindert bleibt! 2.096 Übler Geruch im Flieger: Klage von Stewardess abgeschmettert 226
SUV-Fahrer rammt mehrere Autos und liefert sich wilde Verfolgungsjagd 2.613 Barca macht ein Schnäppchen: Niederländisches Top-Talent wechselt nach Spanien! 1.192 Wegen Korruption! Gegen PSG-Präsident Al-Khelaifi wird ermittelt 371 "Ophelia" sorgt nur kurz für Schönwetter: Kaltfront mit Frostgefahr, Regen und Gewitter rückt an 8.741 Zu hohe Fluchtgefahr: Box-Profi Felix Sturm steckt in U-Haft fest 2.797 Führerhaus zerquetscht! Schwerer Laster-Unfall legt A5 lahm 2.002 Update TAG24 klärt auf: So viel Bio steckt wirklich im Bioplastik 665 Unfassbare Entdeckung! Ihr glaubt nicht, was dieser Affe im Video kaputt schlägt 2.313 Pep nun doch zu CR7? Guardiola wohl einig mit Juventus Turin! 1.278 Mutter stirbt an Darmkrebs und hat am Sterbebett eine letzte, herzzerreißende Bitte 11.358 Schicksal von dutzenden vermissten Kindern noch immer unklar 1.966 Walrossbaby stellt sich mit Plumpser ins Becken im Tierpark Hagenbeck vor 227 Eurowings streicht Snacks im SMART-Tarif: Wer etwas möchte, muss extra blechen 622 Warum Thermomix und Kobold-Staubsauger Vorwerk ausbremsen 1.815 "Mörder und Kinderschänder sind die größten Bastarde!" Das sagt Katja Krasavice zur Todesstrafe 1.439 Unfall auf der Bundesstraße: Auto kracht in Gegenverkehr 1.405 So plant Kölns neuer Trainer Beierlorzer für die 1.Liga 832 Holt VfB-Walter sich Trainer-Verstärkung vom FC Augsburg? 1.022 GZSZ-Spoiler: So übel wird Karlas Rache! 3.869 Bauarbeiter verliebt sich in eine Anwohnerin: Wie er ihr Herz erobern will, ist unglaublich 4.439 Vergiftung? Leichen von vier Erwachsenen und zwei Teenagern in Wohnung entdeckt 4.697 Nach BVB-Shopping-Tour: Wende im Sancho-Poker! 4.847 Totes Mädchen aus dem Fluss: Darum dauert die Untersuchung noch länger 2.765 Deutschlandpremiere! Kinder mit gespendeter Gebärmutter geboren 1.135 Vater und Tochter bei Explosion in den Tod gerissen: Trauerfeier und Spendenaufruf 1.818 15-Jähriger aus Jugendheim verschwunden, Polizei nimmt Krankheitswarnung zurück 14.221 Update Eine kämpft um ihr Leben: Zwei Radfahrerinnen von Lkws erfasst! 1.223 Typ versteckt Angelhaken in Futter und gibt es streunenden Katzen zu fressen 3.369 Autorin Judith Kerr tot: Sie schrieb "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" 481