Das war's! Modemarke Bench macht alle Läden dicht Neu 5000 Häuser zerstört: Dutzende Tote bei Taifun Neu Achtung! Ticketautomaten der Bahn können jederzeit explodieren Neu Mann schlägt ohne Grund auf tauben und blinden Hund ein Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 59.563 Anzeige
3.467

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

Der 14-jährige Benjamin kann weder sprechen, noch laufen. Aber er hat einen großen Wunsch: Er will noch einmal zu seinen Delfinen!
Oliver (52) und Alla Karl (40) kümmern sich liebevoll um ihren Sohn Benjamin - ein Vollzeitjob! Im Delfin-Therapiezentrum auf der Insel Curacao weiß man um die positive 
Wirkung der Meeressäuger auf kranke Menschen.
Oliver (52) und Alla Karl (40) kümmern sich liebevoll um ihren Sohn Benjamin - ein Vollzeitjob! Im Delfin-Therapiezentrum auf der Insel Curacao weiß man um die positive Wirkung der Meeressäuger auf kranke Menschen.

Leipzig - Benjamin (14) ist durch eine unheilbare Erbkrankheit mehrfach behindert, kann weder laufen noch sprechen. Doch er fühlt! Weil Delfine seine Lebensgeister wecken, möchten Alla (40) und Oliver (52) Karl aus Leipzig ihrem Sohn noch einmal eine Therapie ermöglichen. Aber es fehlt Geld.

„Die Schwangerschaft verlief völlig normal“, erinnert sich Benjamins Mutter, eine gelernte Erzieherin, die noch vier weitere Kinder hat. Doch nach der Geburt der Schock: Benjamin kam mehrfach behindert auf die Welt. Ärzte diagnostizierten das erst 1998 beschriebene Mowat-Wilson-Syndrom.

Die Krankheitsbilder reichen von Entwicklungsstörungen über Krampfanfälle bis hin zu Anomalien des Gesichtes. Weltweit sind nur etwa 200 Fälle bekannt. Obwohl Benjamin vom ersten Tag seines Lebens an ein schwieriger Pflegefall ist, schlossen ihn die Eltern sofort ins Herz.

Es sind die täglichen kleinen Gesten, die zählen: die liebevolle Umarmung, das Kuscheln auf dem riesigen Sitzkissen, das Toben im Wasser. Auch deshalb versuchten die Eltern, ihm so früh wie nur möglich eine Delfintherapie in der Karibik zu ermöglichen.

Mit vier Jahren hatte er seinen ersten Kontakt mit Delfinen in einer Meeresbucht vor Curacao. „Seitdem ist Benjamin nicht mehr so in sich gekehrt. Die Krampfanfälle, die ihn so quälen, sind seltener geworden“, zählt Alla Karl die Vorteile der tierischen Therapie auf. Mit fünf und sieben Jahren durfte Benjamin wieder mit den Delfinen schwimmen. Sie bringen ihn raus aus dem Rollstuhl und rein ins seelische Gleichgewicht.

Mittlerweile ist es jedoch sieben Jahre her, dass der Junge Kontakt mit den Meeressäugern hatte. „Noch heute huscht ein Lächeln über sein Gesicht, wenn wir Delfine nur erwähnen“, meint die Mutter. Deshalb hat sich Familie Karl noch einmal den finanziellen und organisatorischen Kraftakt vorgenommen, dem geliebten Sohn im Sommer eine Delfintherapie zu ermöglichen.

Im Augenblick fehlen noch rund 3000 Euro. Der Verein „Dolphin Aid“ hat ein spezielles Spendenkonto für Benjamin eingerichtet. Die IBAN lautet: DE 52300501100020002424, Verwendungszweck: Benjamin Karl.

Benjamin bei einem seiner früheren 
Besuche in Curacao. Leider liegt der letzte schon lange zurück.
Benjamin bei einem seiner früheren Besuche in Curacao. Leider liegt der letzte schon lange zurück.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Bekannter missbraucht dreijähriges Mädchen 17 Mal Neu Gewalt eskaliert: Mitarbeiter der Deutschen Bahn brutal attackiert Neu
Bergung zu riskant: Wasserbombe in Kieler Förde wird gesprengt Neu Polizei pöbelt auf Twitter heftig gegen Mesut Özil Neu Griechenland brennt! Endlose Rauchwolken über Athen Neu Keine Lust mehr aufs Zölibat! Nächster Pfarrer aus Fulda legt Amt nieder Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 14.487 Anzeige Terrorgruppe unterstützt? Angeklagter auf freiem Fuß Neu In 4000 Metern Höhe: Hund büxt aus Käfig aus und öffnet Luke von Flugzeug! Neu Steinbrocken fällt aus Klagemauer und verfehlt Frau nur knapp Neu
Özil-Bashing geht weiter! AfD-Weidel schießt gegen Ex-Nationalspieler Neu Maite Kelly sauer! Namen für Diät-Werbung missbraucht Neu Gefährliche Bakterien: Behörden warnen vor Bad in der Ostsee! Neu Unfassbar! Autofahrer verletzt Frau in Rollstuhl und flieht vom Tatort Neu Ab durch die Mauer! Auto parkt mitten in den Weinbergen Neu Haben AfD-Anhänger einen Mann bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt? Neu DFB weist Rassismus-Vorwürfe von Özil entschieden zurück Neu Update "Stockenblöd": Sophia Thomalla attackiert erneut Mesut Özil Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.777 Anzeige Mehr Sprechstunden! Gesundheitsminister Spahn nimmt Ärzte in die Pflicht Neu Drama im Urlaub! Frau auf Wangerooge von Inselbahn überrollt Neu Update Andrea Berg hungerte: So viel nahm sie für ihr Heimspiel ab Neu SEK im Einsatz! Mann verbarrikadiert sich in Gartenhütte und droht mit Gasexplosion Neu Update Starke Vorbehalte gegen Muslime in Tschechien Neu Eine besondere Frau half Angelina Kirsch zum Erfolg 371 Vermisste Rentnerin (74) kurz in U-Bahnhof gesehen, danach nicht mehr 144 Freund mit kochendem Wasser getötet: 57-Jährige gesteht schreckliche Tat! 1.387 Auf dieser Position will sich der HSV noch verstärken 254 Streaming: Netflix- und Amazon-Konkurrent darf weiter aufrüsten 501 Rentnerin verfährt sich und wendet mitten auf der Autobahn 1.572 Verletzte in Asylheim: Erst prügeln sich Flüchtlinge, dann gehen sie auf Polizisten los 4.688 Lebensgefahr! 21-Jähriger nach Streit niedergestochen 245 Neue Masche: Darum dürft Ihr bei falscher Microsoft-Warnung nie zurückrufen! 1.402 Werden wir bald alle in Kapseln von Stadt zu Stadt geschossen? 1.083 Folgenschwere Abkühlung: Obdachloser löst Polizei-Großeinsatz aus 522 Mit diesen Tipps übersteht Ihr die Hitzewelle 1.302 Auch das noch! Knast-Drama um Herzogin Meghans Familie 5.150 Ribéry lobt Kovac, den Kritikern lacht er ins Gesicht 1.276 So kommentiert Anja Reschke von der ARD PEGIDAs "Absaufen"-Rufe 14.062 Er war psychisch krank! Mann stürmt in Kneipe und tötet zwei Menschen 5.064 Wie süß ist denn bitte Theodor? Wigald Boning und Frau Teresa sind Eltern 3.239 Stalkte Madonna Supermodel? Nach Lesbenkuss wurde sie ganz wild 2.639 Weiteres Opfer des CSD-Grapschers meldet sich 378 Nach Hinweis auf Rauchverbot in Bahnhof: Mann (28) wird fast Auge ausgestochen! 630 Große Ehre für früheren Wimbledon-Sieger 627 Sicherheitsmann verfolgt Männer und stirbt: Darum kam der Security ums Leben 4.206 Jan Delay zeigt Heino seine Mittelfinger 3.008 Bei 30 Grad im Auto gelassen! Hund stirbt qualvollen Hitzetod 2.570 Kebekus keilt gegen Helene, aber Fans halten zur Sängerin! 7.139 So cool verabschiedet sich Berliner Busfahrer in den Feierabend! 4.345