Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

TOP

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

TOP

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

NEU

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
27.294

Benny Kirsten von seinem Verein Nijmegen gefeuert

Nijmegen - Ex-Dynamo-Torwart Benny Kirsten steht ohne Verein da! Sein Club N.E.C Nijmegen gab auf seiner Facebookseite bekannt, dass der Vertrag aufgelöst wurde.
Benny Kirsten spielte sieben Jahre für Dynamo Dresden.
Benny Kirsten spielte sieben Jahre für Dynamo Dresden.

Von Thomas Schmidt

Nijmegen - Benjamin Kirsten steht zum zweiten Mal in diesem Jahr ohne Verein da. Nachdem Dynamo Dresden im Mai den Vertrag des 28-Jährigen nach sieben Jahren nicht verlängert hat, wurde der Keeper jetzt auch vom holländischen Erstligisten NEC Nijmegen suspendiert.

Der Verein gab nur diese knappe Erklärung ab: „Auf der Grundlage eines Vertrauensbruchs sieht der Club keine Rettung mehr für eine weitere Zusammenarbeit.“

Es geht dabei um eine Verletzung am rechten Knie des Sachsen. Kirsten hatte sich wegen schon länger auftretenden Schmerzen bei seinem deutschen Arzt untersuchen lassen.

Der diagnostizierte einen Schaden am Außenmeniskus, weshalb sich Wasser im Knie gebildet hat. Eine kleine Operation sei dringend erforderlich.

Das teilte Kirsten den Holländern mit, stellte aber klar, dass er weiterhin einsatzfähig sei. Doch er drängte auf ein Gespräch auf eine Verlängerung seines bis 31. Dezember befristeten Kontraktes, um Sicherheiten und Perspektiven zu haben.

Kirsten zeigte in seinen Spielen für Nijmegen meiste gute Leistungen.
Kirsten zeigte in seinen Spielen für Nijmegen meiste gute Leistungen.

Das sah NEC-Trainer Ernest Faber (44) offenbar als Erpressung an und feuerte Kirsten am Tag vor der Partie gegen Zwolle aus dem Kader. Das 2:2 sah sich der langjährige Liebling der Dynamo-Fans von der Tribüne aus an.

Seine Erklärung via Facebook: „Eine Verletzung zum falschen Zeitpunkt. Ein kleiner Eingriff muss in meinem Knie gemacht werden. N.E.C. Nijmegen ist natürlich nicht happy und gab mir keine Gelegenheit, den notwendigen Eingriff zu planen und durchführen zu lassen. Leider muss ich aber dem Rat meiner Ärzte folgen, um mir keinen langfristigen Schaden zu zuziehen. Für das heutige Meisterschaftsspiel habe ich gezielt trainiert und war einsatzbereit. Die Suspendierung kam unerwartet für mich. Schade, dass tolle sechs Monate jetzt so enden.“

Dennoch dürfte die für die Karriere des Torhüters nicht von Nachteil gewesen sein. Nach fast jedem seiner sechs Einsätze gab’s Lob.

Einmal wurde „Benny“ sogar zum „Spieler des Spiels“ gewählt. Angebote – gerade jetzt in der bevorstehenden Winterpause - dürfte Kirsten nun mehr bekommen als im Sommer.

Damals war er als aussortierter Drittliga-Keeper auf dem Markt, jetzt kommt er von einem niederländischen Erstligisten.

Mit diesem Post gab der Verein die Trennung bekannt.
Mit diesem Post gab der Verein die Trennung bekannt.

Fotos: Lutz Hentschel, Screenshot Facebook

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

NEU

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

NEU

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

NEU

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

NEU

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

3.715

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

2.930

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

6.380

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

5.730

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

1.777

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

2.727

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

15.460

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

22.910

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

3.480

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.998

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

324

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

6.441

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

22.028

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

15.074

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.998

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.592

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

8.992

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

11.231

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.874

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

14.166

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

7.533

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

5.909

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

4.212

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

6.044

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

5.199

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

5.360

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.582

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.269

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.830

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.666

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

42.898

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.582

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.783

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

5.298

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

7.013

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

527

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

6.494