Tödlicher Badeunfall in Bensheim: Wer kann den Toten identifizieren?

Bensheim - Im südhessischen Bensheim kam es am Dienstagnachmittag zu einem verhängnisvollen Badeunfall.

Neben Feuerwehr und Polizei waren auch DLRG-Kräfte im Einsatz (Symbolbild).
Neben Feuerwehr und Polizei waren auch DLRG-Kräfte im Einsatz (Symbolbild).  © Caroline Seidel/dpa

Die Einsatzkräfte wurden gegen 14.45 Uhr von Zeugen alarmiert: In einem Badesee am Berliner Ring in Bensheim war ein unbekannter Mann untergegangen.

Feuerwehr, Polizei und Kräfte der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) eilten umgehend zu dem Badesee und suchten das Gewässer ab.

Schließlich wurden sie fündig: Der untergegangene Mann wurde im Wasser entdeckt und geborgen.

Alle Hilfe kam jedoch zu spät. "Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsversuche starb der Mann noch vor Ort", sagte ein Polizeisprecher.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun intensiv, um die Identität des Toten festzustellen.

Hierfür setzen die Beamten auch auf die Hilfe von Zeugen.

Badeunfall in Bensheim: Wer kennt den Verstorbenen?

Der Verstorbene wird wie folgt beschrieben:
  • korpulente Statur
  • längere helle Haare im Hinterkopfbereich
  • kahler Oberkopf.

Ferner heißt es, der Mann habe nur noch wenige Zähne und mache "insgesamt einen verwahrlosten Eindruck".

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Heppenheim unter der Telefonnummer 062527060 entgegen.

Titelfoto: Caroline Seidel/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0