TÜV-Testläufe starten! Kann der Pannenflughafen endlich öffnen?

Schönefeld - Nach mehreren Tagen mit Absprachen der Verantwortlichen haben am Donnerstag die Testläufe der wichtigen technischen Anlagen am neuen Hauptstadtflughafen BER begonnen.

Am Donnerstag haben die Testläufe der wichtigen technischen Anlagen am BER begonnen.
Am Donnerstag haben die Testläufe der wichtigen technischen Anlagen am BER begonnen.  © dpa/Soeren Stache

Das sagte ein Flughafensprecher. Bei der sogenannten Wirk-Prinzip-Prüfung untersucht der TÜV Rheinland, ob die Anlagengruppen im Zusammenspiel funktionieren.

Dazu zählen zum Beispiel die Brandmelde- und Alarmierungsanlagen und die Sicherheitsstromversorgung. Davor waren die Anlagen einzeln geprüft worden.

Nach jahrelanger Sanierung gilt ein Erfolg der Prüfungen als Voraussetzung dafür, dass der Flughafen wie geplant im Oktober 2020 in Betrieb gehen kann.

Mit den TÜV-Testläufen wird sich zeigen, ob der Flughafen planmäßig eröffnen kann.
Mit den TÜV-Testläufen wird sich zeigen, ob der Flughafen planmäßig eröffnen kann.

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0