Rahmen bricht bei der Fahrt: Radfahrerin stürzt

Bergisch Gladbach – Am Donnerstag ist eine Radfahrerin (66) in Bergisch Gladbach nach einem Defekt verunglückt.

Während der Fahrt brach der Fahrradrahmen und sorgte für einen Unfall.
Während der Fahrt brach der Fahrradrahmen und sorgte für einen Unfall.  © Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Nach Angaben der Polizei war die 66-Jährige gegen 11 Uhr auf der Buchholzstraße unterwegs, als das Unglück geschah.

Als die Frau einen Bordstein hinauffahren wollte, brach der Rahmen des Rades knapp unter der Lenkerhülse.

Die Radfahrerin stürzte und schlug mit dem Gesicht auf den Gehweg auf.

Ein Rettungsdienst brachte die Frau mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen hatte sie Glück im Unglück und wurde nur leicht verletzt.

Die Polizei stellte die Fahrradteile für die Ermittlungen zum Unfallgeschehen sicher.

Die Fahrradteile wurden von der Polizei sichergestellt.
Die Fahrradteile wurden von der Polizei sichergestellt.  © Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0