BND liegt Amri-Video vor, in dem er Terror ankündigt 1.767
Horoskop heute: Tageshoroskop für Sonntag, 26.01.2020 Top
Dschungelcamp-Finale: Prince Damien holt die Krone! Top
Hier bekommt Ihr heute Möbel so günstig, wie selten zuvor! 3.186 Anzeige
"Quälerei!" Tierschützer entsetzt über UNESCO-Bewerbung Neu
1.767

BND liegt Amri-Video vor, in dem er Terror ankündigt

Amri-Video sorgt für Unruhe

Dem Bundesnachrichtendienst liegt wohl ein bislang unbekanntes Video des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri vor.

Berlin - Dem Bundesnachrichtendienst (BND) liegt nach Medienberichten ein bislang unbekanntes Video des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri vor, in dem dieser vor seiner Tat Terror ankündigte.

Im Dezember 2016 richtete Anis Amri auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz ein Blutbad an.
Im Dezember 2016 richtete Anis Amri auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz ein Blutbad an.

Wie "Süddeutsche Zeitung", NDR und WDR am Mittwochabend berichteten, soll der Auslandsgeheimdienst die Ermittler des Bundeskriminalamts (BKA) zwar im März 2017 über die Existenz der Aufnahme informiert, sich aber zugleich geweigert haben, das wohl mit einem Handy aufgenommene Video zu den Ermittlungsakten zu geben.

Auch die Untersuchungsausschüsse des Bundestags und verschiedener Landesparlamente, die an der Aufklärung des Falls arbeiten, hätten es offenbar nicht gezeigt bekommen, hieß es. Den Medien zufolge gibt es keine Hinweise, dass dem BND und anderen deutschen Behörden das Amri-Video schon vor der Tat bekannt war.

Der BND wollte sich nicht näher dazu äußern. "Zu etwaigen Erkenntnissen und zu operativen Aspekten seiner Arbeit berichtet der BND grundsätzlich nur der Bundesregierung und den zuständigen, geheim tagenden Gremien des Deutschen Bundestages", teilte ein Sprecher auf dpa-Anfrage mit.

Der BND soll das Video den Berichten zufolge von einem ausländischen Geheimdienst erhalten haben. Seine Weigerung, es weiterzugeben, wurde demnach mit der Vertraulichkeit begründet, zu der er gegenüber dem ausländischen Dienst verpflichtet sei.

Polizisten und Rettungskräfte stehen im Dezember 2016 vor der Gedächtniskirche in Berlin, wo Anis Amri seinen Terroranschlag verübt hatte.
Polizisten und Rettungskräfte stehen im Dezember 2016 vor der Gedächtniskirche in Berlin, wo Anis Amri seinen Terroranschlag verübt hatte.

Fotos: dpa/Michael Kappeler

Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 2.394 Anzeige
Kinderpolizei kämpfen gegen gnadenlose Drogenkartelle Neu
"Tatort: Unklare Lage": Packender ARD-Krimi über Attentäter und die Folgen einer Massenpanik Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 9.619 Anzeige
Tragischer Unfall: Drei Tote auf Landstraße Neu
Junge Frau beim Online-Dating beleidigt, doch sie rächt sich verdammt clever Neu
Nach einem Jahr Auszeit: Vanessa Mai startet neu durch Neu
Beifahrer (19) stirbt bei Horror-Unfall: Opel kracht frontal in Audi, vier Schwerverletzte Neu
Prinz William bekommt von Queen neuen Titel verliehen Neu
Achtung Beifahrer! Dieses Verhalten kann Euer Leben zerstören Neu
"Bares für Rares"-Star sieht schwarz für Meissner Porzellan Neu
Sieben Schafe offenbar von Wolf getötet Neu
Nach Klinik-Schock: Cathy Hummels hat großes Problem und hofft auf Hilfe ihrer Fans Neu
Hund sitzt Jahre im Tierheim fest, weil sein Aussehen alle stört Neu
Leben auf dem Mond? In diesem Dorf wird es getestet Neu
Kurt Biedenkopf exklusiv: "Ich bin stolz darauf, die Menschen erreicht zu haben" Neu
Seine Mutter bemerkte Feuer, doch es war schon zu spät: Junge (7) stirbt bei Wohnhausbrand Neu
Grausige Entdeckung nach Brand: Feuerwehr findet Leiche Neu
Mark Forster ganz offen über den Tod: "Einfach zum Sondermüll fahren" Neu
FC Bayern zerlegt Schalke: Trainer Hansi Flick lobt und blickt schon nach vorne! Neu
Coronavirus und Co.: Kampf gegen die unsichtbaren Gegner im Körper Neu
RB Leipzig: Trainer Nagelsmann stellt nach Pleite sein Team infrage Neu
Lehrerin hatte Sex mit sechs verschiedenen Schul-Jungs Neu
Mindestens 30 Tote und zahlreiche Vermisste nach heftigen Überschwemmungen Neu
Jan Fedder (†64): Dann laufen die neuen Folgen vom "Großstadtrevier" Neu
Chihuahua "Norbert" kaltblütig mit Stock erschlagen: Prozess um toten Hund wird zur Lachnummer Neu
Das Coronavirus hat Europa erreicht: Alle News rund um die mysteriöse Krankheit 7.703
Torwart Markus Schubert leitet Schalke-Debakel in München mit Riesen-Patzer ein! 11.979
Demontage! FC Bayern schießt Schalke ab und rückt RB Leipzig auf die Pelle 2.935
Ausgesetzte Hündin zieht verzweifelt Käfig mit Welpen mit 9.184
Laura Müller und Michael Wendler bekommen 'ne eigene Show 6.069
Madonna-Konzert kurzfristig abgesagt 2.107
"Indymedia"-Demo randalierte durch Leipzig: Sechs Polizisten verletzt, eine Festnahme 18.599 Update
RB Leipzigs Serie gerissen! Tabellenführer verliert bei Angstgegner Frankfurt 1.552
Klaus Gjasula stellt schmeichelhaften Bundesliga-Rekord ein 1.618
Angefrorene Kätzchen mit heißem Kaffee gerettet 34.698
Greenpeace nimmt mit Protestaktion billiges Fleisch ins Visier 721
Ross Antony bei Riverboat: "Ich habe stundenlang geweint!" 3.595
Skandal-Auftritt in Kitzbühel: Sido spielt die Hitler-Karte und läuft Sturm gegen das Publikum 26.889
DSDS-Kandidatin strippt breitbeinig im TV und bekommt fette Quittung! 3.683
Energie Cottbus reagiert auf Moser-Abgang und holt Union-Legende Jan Glinker! 1.549
Helge Schneider lebte früher in Armut: "Ging im Schlafanzug zur Arbeit" 1.464
Frau warnt mit Horror-Fotos vor dem Fingernagel kauen 20.709
Frau lässt sich Burger liefern und wirft ihn gleich wieder weg 20.308
Frau rennt verwirrt umher: Polizei findet drei tote Kinder! 10.283
Lack und Leder bei DSDS: Zu viel für Dieter Bohlen! 2.920
Bauarbeiter blickt aus Gulli und wird von Auto getötet 5.357
FC Bayern: Nübel als echte Gefahr für Neuer? "Bester Torhüter, den die Welt je hatte" 958
SEK-Einsatz in Rot am See: Polizei nimmt Mann fest 5.384 Update