Schüsse auf Polizei! Männer überfallen Geldtransporter in Berlin

Berlin - Mehrere Maskierte haben am Freitagmorgen in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes einen Geldtransporter überfallen.

In der Nähe des Berliner Alexanderplatzes wurde am Freitagmorgen ein Geldtransporter überfallen.
In der Nähe des Berliner Alexanderplatzes wurde am Freitagmorgen ein Geldtransporter überfallen.  © Morris Pudwell

Nach Polizeiangaben konnten die Täter mit der Beute in zwei Autos fliehen. Die Flüchtigen beschossen einen Streifenwagen, der sie verfolgte. Menschen wurden nach ersten Polizeiangaben keine verletzt.

Der Geldtransporter stand am Morgen auf der Alexanderstraße Ecke Schillingstraße auf der Fahrbahn. Die hintere Tür des Kastenwagens war geborsten.

Die Polizei war mit einem Großaufgebot und Kriminaltechnikern im Einsatz und riegelte den Bereich großflächig ab.

Der Überfall hatte sich nach Polizeiangaben gegen 7.30 Uhr ereignet.

Die Täter sollen maskiert und bewaffnet gewesen sein.
Die Täter sollen maskiert und bewaffnet gewesen sein.  © Morris

Titelfoto: DPA (Bildmontage)

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0