Wechselt Angela Merkel nach Brüssel? Kanzlerin legt die Karten auf den Tisch 2.459
BVB-Youngster muss diese Mega-Strafe zahlen! Wie geht's jetzt weiter mit Sancho? Top
Tragischer Familien-Unfall: Teenager stirbt auf Heimweg von Hochzeitsfeier Top
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.473 Anzeige
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall 1.305
2.459

Wechselt Angela Merkel nach Brüssel? Kanzlerin legt die Karten auf den Tisch

Nach Spekulationen: Angela Merkel schließt Wechsel nach Brüssel aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (64, CDU) hat einen Wechsel auf einen wichtigen EU-Posten nach ihrer Amtszeit ausgeschlossen.

Berlin - Die Zukunft von Angela Merkel (64, CDU) ist seit Monaten Gegenstand von Spekulationen. Zuletzt heizt die Kanzlerin die Gerüchte selbst an. Nun findet sie klare Worte.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (65, CDU) gibt nach einem Treffen mit dem Ministerpräsidenten der Niederlande im Bundeskanzleramt eine Presskonferenz.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (65, CDU) gibt nach einem Treffen mit dem Ministerpräsidenten der Niederlande im Bundeskanzleramt eine Presskonferenz.

Es gelte weiter, "dass ich für kein weiteres politisches Amt, egal wo es ist, auch nicht in Europa, zur Verfügung stehe", sagte Merkel am Donnerstag nach einem Gespräch mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte (52) in Berlin.

Merkel verwies darauf, dass ihre entsprechende Aussage vom vergangenen Jahr, als sie ihren Rückzug nach 2021 angekündigt hatte, weiter gelte.

Der "Süddeutschen Zeitung" hatte sie gesagt: "Viele machen sich Sorgen um Europa, auch ich. Daraus entsteht bei mir ein noch einmal gesteigertes Gefühl der Verantwortung, mich gemeinsam mit anderen um das Schicksal dieses Europas zu kümmern." Damit hatte sie Spekulationen über einen Wechsel nach Brüssel neue Nahrung gegeben.

Merkel stellte klar: "Ich habe dieses Interview als deutsche Bundeskanzlerin gegeben und glaube, dass es richtig ist, dass ich als deutsche Bundeskanzlerin meine Bemühungen um ein gutes, funktionsfähiges Europa eher verstärke als nicht - angesichts der Situation, die wir haben, und auch angesichts der Polarisierung."

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker (64) hatte kürzlich klar gemacht, dass er es für denkbar hält, dass Merkel nach ihrer Zeit als Kanzlerin eine Rolle auf europäischer Ebene übernimmt. "Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass Angela Merkel in der Versenkung verschwindet", sagte er Ende April den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

"Sie ist nicht nur eine Respektsperson, sondern ein liebenswertes Gesamtkunstwerk." Mit Blick auf ein mögliches EU-Amt Merkels fügte er hinzu: "Hochqualifiziert wäre sie."

Rückzug aus der Politik

Zuvor hatte Merkel bereits angekündigt, sich nach dem Ende der Legislaturperiode 2021 ganz aus der Politik zurückzuziehen.
Zuvor hatte Merkel bereits angekündigt, sich nach dem Ende der Legislaturperiode 2021 ganz aus der Politik zurückzuziehen.

Bereits im Oktober 2018 hatte Merkel nach der schweren CDU-Niederlage bei der hessischen Landtagswahl angekündigt, sich nach dem Ende der Legislaturperiode 2021 ganz aus der Politik zurückzuziehen. Sie bezog sich damals ausdrücklich auch auf Gerüchte, sie könnte in Brüssel ein Amt anpeilen, und sagte, sie strebe "keine weiteren politischen Ämter" an.

Dennoch gab es immer wieder Spekulationen über einen Wechsel. Dabei wurde Merkel meist als mögliche Nachfolgerin von EU-Ratspräsident Donald Tusk (62) ins Spiel gebracht.

Rutte sagte, er sehe Merkel als persönliche Freundin an. "Aber sie ist auch sehr klar in dem, was sie tun will nach ihrer Amtsperiode, und das haben wir respektiert." Auch er selbst sei kein Kandidat für diese Funktion.

In dem "SZ"-Interview hatte Merkel auch ihr gutes Verhältnis zum französischen Präsidenten Emmanuel Macron (41) betont. Dieser dürfte nach der Europawahl am 26. Mai neben Merkel eine Schlüsselrolle bei der Verteilung der EU-Spitzenposten spielen.

Unklar ist, ob das schwarz-rote Regierungsbündnis tatsächlich das reguläre Ende der Legislaturperiode 2021 erreicht. Obwohl Union und SPD beteuern, auch im Fall von möglichen Verlusten bei der Europawahl und der zeitgleich stattfindenden Abstimmung in Bremen weiterregieren zu wollen, halten sich in Berlin Spekulationen über ein vorzeitiges Ende der Koalition.

Immer wieder heißt es, vor allem bei der SPD könnte im Fall herber Verlusten bereits in diesem Jahr eine Dynamik hin zum Koalitionsbruch einsetzen. Im Herbst wird auch in Sachsen, Brandenburg und Thüringen gewählt.

Fotos: Kay Nietfeld/dpa

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 4.694 Anzeige
Sieben weit verbreitete Irrtümer über Katzen 1.782
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! 78
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.134 Anzeige
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? 125
Deutsches Duo will für San Marino den ESC rocken 917
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.065 Anzeige
Liebescomeback? Bonnie Stranges Ex enthüllt, warum er die Pärchenfotos nicht löscht 592
Gärtner will Schädlinge loswerden und jagt seinen Garten in die Luft 4.916
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.274 Anzeige
Frau wird nachts wach und erlebt den Schock ihres Lebens 1.654
Mysteriöser Vermisstenfall: Hat sich die Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland abgesetzt? 1.582
Hungrig, durstig, zu jung: Zollbeamte retten Hundewelpen! 1.202
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.801 Anzeige
Drama bei "Bauer sucht Frau": Stute von RTL-Star Thomas aufgeschlitzt! 6.036
Diese Affen fressen Ratten und tun damit etwas Gutes 3.146
20-Jährige seit Sonntagabend verschwunden: Was ist mit Thao-Vy Dang geschehen? 1.476
Nonne fällt auf Heiratsschwindler rein, dann wird auch sie kriminell 2.026
"Traumhochzeit"-Moderator übernimmt Gastrolle in beliebter Telenovela 682
Betrunkener Passagier dreht durch: Crew will ihn mit Frischhaltefolie fesseln 1.170
Ehemaliger SS-Wachmann (93) äußert Mitleid mit KZ-Opfern 1.877
Doch keine Pyrotechnik? Das soll der wahre Grund für den brennenden Fan-Zug gewesen sein! 2.823
Zehntausende tote Fische an Land gespült: Strand in Spanien steht vor Kollaps 2.587
"Prince Charming": Das sind die Kandidaten des Gay-Bachelors 2.329
Kinder steinigen Obdachlosen aus Spaß zu Tode 11.696
Haus nach Explosion in Flammen: Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr 3.974 Update
Hier nimmt ein Vietnam-Veteran Abschied von seinem Hund 7.298
Illegaler Vogelfang: Polizei sucht Zeugen nach heimtückischer Tierquälerei 950
Ein Revolver und mehr! Polizei staunt nicht schlecht, als Löschteich abgelassen wird 4.336
10 Dinge, die Hunde absolut nicht mögen 5.816
Zoff bei den Royals: Harry gibt Differenzen mit William zu 1.080
Erneute Kontrolle von Skandal-Tierlabor: Veterinäramt stellt weitere Mängel fest 1.444
Schwanger zum 22. Mal: Diese Frau ist eine Gebärmaschine 19.505
Mega-Schlag gegen Tier-Schmuggler: Zollbeamte retten 806 Krokodile! 461
Herunterfallende Dachziegel und Schwelbrand: Schulleitung macht Grundschule dicht 1.566 Update
Mann greift Kopftuch-Frau an und tritt ihr in den Bauch: Jetzt ermittelt der Staatsschutz! 314
Meine Meinung: "Muschi"-Strafe für VfB-Spieler Badstuber muss wehtun! 2.389
Most-Wanted-Frauen: Europol startet kreative Kampagne 951
Trägt Schlagersängerin Vanessa Mai im neuen Video keine Unterwäsche? 4.634
Unzufrieden: Zuschauer ohrfeigt Teenager bei Fußballspiel 834
Porno-Zwerg droht Knast: Als ihr Freund sie betrügt, sieht sie rot 4.872
Hoeneß mit schlechten Nachrichten: Süle kann EM "total vergessen" 1.445
Paar will in den Urlaub fliegen, doch die Security finden im Koffer etwas Ungewöhnliches 3.569
Verrückte Konstellation: In der 1. Bundesliga gibt es keine Übermannschaft! 719
Tim Bendzko im Riverboat über ekligsten Karriere-Moment: "Ich war völlig fertig" 3.625
Der Tag nach dem Flugbegleiter-Streik: So viele Flüge fielen aus 397 Update
Pfleger soll Patienten bestohlen und ermordet haben: Jetzt kommt er vor Gericht 929
Til Schweiger hetzt gegen Tatort-Kollegen 1.476
Motsi Mabuse völlig aufgelöst: Tränen-Drama bei Briten-"Let's Dance" 5.259
Zugbrand mit Hunderten Freiburg-Fans in Berlin: Waren Pyro-Fackeln schuld? 2.066