Sitzt Angelina Heger bald auf der Straße?

Demnächst will Angelina Heger nach Brandenburg ziehen.
Demnächst will Angelina Heger nach Brandenburg ziehen.  © DPA

Berlin/Brandenburg - Die Ex-Bachelor-Kandidatin Angelina Heger hat die Nase voll vom Großstadtleben und will nach Brandenburg ziehen (TAG24 berichtete).

Dafür lässt die 25-Jährige ihr erstes Eigenheim bauen. Doch das läuft nicht ganz so einfach ab, wie sich Angelina das vorgestellt hat. "Der Hausbau hängt gerade ein bisschen", gab sie gegenüber Promiflash zu.

"Am liebsten wäre ich jetzt schon drin und könnte jetzt gleich nach Hause fahren und mich auf meine Couch legen. Aber es gibt noch nicht mal eine Couch", so die 25-Jährige weiter.

Das noch fehlende Sofa scheint momentan jedoch ihr geringstes Problem zu sein, denn schon bald könnte Angelina mit ihrem aktuellen Vermieter Schwierigkeiten bekommen.

"Ich muss auch jetzt in den nächsten Wochen aus meiner Wohnung raus. Zeit ist nicht da, aber eine Menge Druck und das ist ziemlich anstrengend", erklärte Angelina.

Die Möbellieferungen verzögern sich, doch wenn die da sind, kann Angelina endlich in das neue Haus einziehen.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0