"So ein Langeweile-Ding": Keine Liebe auf dem ersten Klick bei Anne Wünsche

Berlin - In Zeiten von Dating-Apps wie Tinder ist es völlig normal, dass man sich online kennenlernt. Nicht anders war es auch bei Anne Wünsche (27) . Doch bis zum ersten Treffen war es ein steiniger Weg.

Total verliebt: Anne Wünsche im Sommerurlaub mit ihrem Karim.
Total verliebt: Anne Wünsche im Sommerurlaub mit ihrem Karim.

Seit rund drei Monaten ist der einstige BTN-Star wieder glücklich vergeben. In einer Frage-Antwort-Runde auf ihrem Instagram-Profil plauderte die Zweifach-Mama aus, wie sie auf Tinder zu ihrem Schatz Karim fand.

"Das Lustige war, dass es so ein Langeweile-Ding war", ließ die gebürtige Sächsin die Katze aus dem Sack. "Ich habe einfach so dagesessen, einen Film geschaut und dann nach rechts gewischt." – und zack, es gab ein Match!

Daraufhin chatteten die beiden sehr lange, wie Anne weiter in der Insta-Story verriet. Erst nach anderthalb bis zwei Wochen kam es zu einer ersten Verabredung. Denn: Die Influencerin war erst im Urlaub auf Mallorca, ihr Schatz in spe zu dem Zeitpunkt in München.

Die Erwartungshaltung war bei der Laiendarstellerin aber niedrig. "Das Interesse war da noch nicht so groß", erinnerte sich die Vloggerin und schob nach: "Das kam erst, als er vor mir stand." Beinahe wäre es gar nicht erst zu einem Treffen gekommen. Beide wollten zunächst absagen. "Kein Bock auf so ein blödes Date", gab die 27-Jährige zu.

Mittlerweile kommt Anne aber aus dem Strahlen nicht mehr heraus und lässt ihre Fans mit gemeinsamen Fotos an ihrem Liebesglück teilhaben (TAG24 berichtete). Auch der nächste Paar-Urlaub steht schon in den Startlöchern. Ab Donnerstag genießen die Turteltauben die Sonne Mallorcas.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0