Spukt es bei Anne Wünsche?

Berlin - Wird das Haus von Ex-BTN Star Anne Wünsche (27) von einem Geist heimgesucht? Bei ihr war auf rätselhafte Art und Weise ein Dachbodenfenster auf.

Anne Wünsche entdeckt ein offenes Fenster auf ihrem Dachboden. (Bildmontage)
Anne Wünsche entdeckt ein offenes Fenster auf ihrem Dachboden. (Bildmontage)  © Screenshot/Instagram/YouTube/Anne Wünsche

Am vergangenen Sonntag teilte der Ex-BTN-Star in ihrem aktuellen YouTube-Video mit: "Mein Vermieter hat gerade geklingelt und meinte, bei mir auf dem Dachboden ist das Fenster offen."

Die Blondine war daraufhin völlig baff, weil sie sich das nicht erklären könnte. "Ich war gar nicht auf dem Dachboden", zeigte sich die Zweifach-Mama völlig überrascht. "Ist das eigenartig."

Kurzerhand beschloss sie samt Töchterlein, dem Geheimnis auf die Spur zu gehen. Und tatsächlich: "Da ist ein Fenster offen. Wie kann das sein? Gott, ist das gruselig", wunderte sich die 27-Jährige.

Einige Fans im Kommentarbereich versuchten, eine sachliche Lösung zu finden. "Das mit den Dachfenster war der Wind, der war ja richtig stark und schlimm", erklärte eine Userin und verwies auf das Sturmtief "Eberhard", der die Tage über die Lande zog.

Und eine andere Nutzerin reihte sich ein: "Das Fenster ist vom Wind aufgegangen" und verwies zudem auf den unordentlichen Haushalt der Laiendarstellerin.

Ob es wirklich bei Anne Wünsche spukt oder nicht, bleibt weiter offen. Ihr Töchterlein hingegen glaubt nicht an Geister. "Nö, gibt's gar nicht", zeigte sich die kleine Maus überzeugt.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/YouTube/Anne Wünsche

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0