Mutter bricht das Herz, als sie sieht, was andere ihrer Tochter (10) im Netz antun 12.163 Zeitungsgebäude in Flammen: Dutzende Mitarbeiter evakuiert 4.237 Sex-Attacke: Wer hat diesen Mann gesehen? 1.609 Verrät Angelina Heger hier versehentlich ihre Beziehung zu Fußballer Adam Szalai? 3.092 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 52.513 Anzeige
7.293

Kritik-Eklat, Hausverbot: Jetzt droht Attila Hildmann mit Komplett-Ausraster

Nach der schlechten Tagesspiegel-Kritik hat Veganer Attila Hildmann beschlossen, das Hausverbot aufzuheben und plant ein großes Testessen unter einer Bedingung
Kritikunfähig? Attila Hildmann hat die Waffen geladen, wenn es um seine Burger, Pommes und Mitarbeiter geht.
Kritikunfähig? Attila Hildmann hat die Waffen geladen, wenn es um seine Burger, Pommes und Mitarbeiter geht.

Berlin - Er ist der Til Schweiger unter den Imbiss-Budenbesitzern, selbsternannter Veganator und offenbar nicht kritikfähig - bis jetzt! Denn nachdem er einer Journalistin nach einer schlechten Bewertung Hausverbot erteilte (TAG24 berichtete), will Attila Hildmann sich nun gütig erweisen - jedoch unter einer Bedingung.

Sein labbriger "Hackfleisch"-Burger soll nicht schmecken? Seine Mitarbeiter verschwitzt? Er ein breitbeiniger Macho? Und seine vegane Snackbar eine gigantische Fritteuse? Bei diesen Vorwürfen, die die Journalistin Susanne Kippenberger im Tagesspiegel veröffentlichte, platzte dem wohl berühmtesten Veganer Deutschlands komplett der Kragen.

Nach diesem "dreckigen Kackartikel" wollte er am liebsten vor die Redaktion kotzen und Kippenberger seine "Pommes in ihre Journalistinnen-Visage" stopfen, wie es auf der Facebookseite vom selbsternannten "Veganerkönig, Attila der Erste" heißt.

Doch bei Worten blieb es nicht: Die Autorin will er nicht mehr in seinen heiligen Veganer-Hallen sehen und erteilte ihr Hausverbot - nein, sogar der ganze Tagesspiegel muss sich nun eine Alternative für den gesunden Snack zwischendurch suchen.

Gut, nun hat Hildmann zwei Nächte darüber geschlafen und fasste einen Entschluss. Das Hausverbot ist aufgehoben und er will zeigen, dass er durchaus Kritik verträgt.

Dass die Pommes nicht labbrig sind, davon können sich Journalisten am Mittwoch überzeugen. Aber wehe jemand schreibt "scheiße".
Dass die Pommes nicht labbrig sind, davon können sich Journalisten am Mittwoch überzeugen. Aber wehe jemand schreibt "scheiße".

Er nutzt Facebook mal wieder als Sprachrohr und tippte eine Einladung...

"Meine Reaktion auf die Rezension der Journalistin zieht weite Kreise, es erschienen Beiträge in allen deutschsprachigen Tageszeitungen (Focus, Stern, Welt, Bild, Kurier.at etc.), deswegen lade ich alle Journalisten ein, sich selbst ein Bild von meinen veganen Bio-Burgern und meiner angeblich nach Öl stinkenden Frittenbude zu machen (natürlich kostenlos!). Das Hausverbot für den Tagesspiegel und Frau Kippenberger hebe ich hiermit auf, ich würde mich freuen, wenn Sie den Mut zeigt, mir ins Gesicht zu sagen, wie schlecht meine Burger und mein Scheiß-Matcha-Softeis doch sind, ich kann mit Kritik auch manchmal umgehen. Sollte die Mehrheit der Journalisten meine Burger schlechter finden als Burger mit Fleisch werde ich live vor den Kameras ein Steak essen!", kündigt er an.

Doch die Sache hat einen Haken. Wer sich am Mittwoch - den Termin hat Hildmann nämlich schon mal festgelegt - in seine Snackbar traut, braucht zwar keine Bodyguards mitnehmen, er werde ruhig bleiben. Doch niemand solle es wagen, wieder schlecht über ihn zu schreiben und reden. "Es sei denn, sie schreiben oder sagen wieder irgendeine Scheiße, dann werde ich diesmal komplett ausrasten!", droht er und garniert seine Worte gleich noch mit einem Gewehr-Bild und Hochglanz-Darstellungen seiner Burger.

Ok man soll ehrlich sein, aber Kritik ist "Scheiße"? Da wird sich der ein oder andere Restaurantkritiker wohl dreimal überlegen, den Imbiss zu betreten.

Bis jetzt ungeklärt bleibt, ob Hildmann bei seinen viralen Ausrastern genauso berauscht war, wie einst Til Schweiger...

Fotos: Instagram

Albtraum in 3000 Meter Höhe: Fallschirme verdrehen sich 311 Wegen Personalmangels Brutalität im Kreißsaal? Kind wurde "herausgerissen" 15.760
Neuer Feiertag für Berlin: Michael Müller nennt erstmals Datum 734 Mann fährt mit geplatztem Reifen auf Autobahn: Doch er hat noch mehr auf dem Kerbholz 960
War es Notwehr? Junge Frau sticht ihren Freund mit Messer nieder 531 Frau bringt Auto in Werkstatt und findet heraus, dass sie seit Jahren verfolgt wird 12.860 Das sind die häufigsten Unfälle im Garten 8.757 Anzeige Mann stürzt nach Schubs auf Gleise und wird am Hochkommen gehindert 1.419 Auf Autobahn: Autotransporter setzt Grünfläche in Brand 680 Ausfälle und Verspätungen: Fluglotsen wehren sich gegen Vorwürfe 180 Er hat seine Medikamente zurückgelassen: Polizei sucht Hendrik S. aus Leipzig 9.226 Tragischer Tod: Dresdnerin stirbt in der Ostsee 24.765 Verzweifelte Rettungsversuche schlagen fehl: Rollstuhlfahrerin bleibt in brennendem Haus 514 Angerempelt und verletzt: Zehnköpfige Gruppe attackiert Juden (17) 616 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 7.763 Anzeige Furchtbar! Studentin wird von 34-Jährigem auf Toilette attackiert und gewürgt 5.706 Illegale Arznei aus dem Ausland wird immer beliebter 167 Sieht ihr Vater seine Tochter nie wieder? Herzogin Meghan wechselt Handynummer 3.406 Atemberaubendes Video: Fünfjähriger überlebt Sturz aus 19. Stockwerk 6.878 Gericht hat entschieden: Streik bei Neue Halberg Guss darf weitergehen 709 CSD lehnt AfD ab: Junge Alternative Berlin reagiert gewohnt 2.206 Gute Gründe, warum es sich lohnt, in Dresden zu studieren 2.135 Anzeige BMW-Fahrer meldet Wildunfall: Unglaublich, was in seinem Kühlergrill steckt 12.159 Update Nach wilder Verfolgungsjagd auf A14: Welpe flüchtet in die Dunkelheit 3.427 Nach Einladung in ZDF-Sendung: Kanzlerin löst Versprechen ein 3.823 Liebes-Aus bei Heidi Klum und Tom Kaulitz? 46.744 Drama am Gleis: Mann (22) stürzt zwischen einfahrende S-Bahn 476 WM-Triumph: Rummenigge kündigt Empfang für Tolisso an 963 Weiß dieses "Herzchen", wie Waldemar D. starb? 2.855 Wird das Problem mit dem "Küken-Killer" vom Weiher endlich gelöst? 1.307 "Für nichts auf dieser Welt": Denisé rechnet mit Pascal ab 2.417 Gefährliche Laser-Attacke auf Flugzeug und Autofahrer 208 Salmonellen-Alarm im Altenheim: Nachweis bei weiterer Bewohnerin 1.057 Mordfall Sophia L.: Tatverdächtiger wird nach Deutschland ausgeliefert 2.013 Nachdem er in Schülergruppe raste: Wo ist der 63-Jährige? 743 Schrecklicher Unfall: Rentnerin von Lastwagen überrollt! 642 Zähne mit Kopfstoß ausgeschlagen: Wer kennt diesen Mann? 1.047 19-Jährige geht mir ihrem Freund paddeln, kurz darauf macht ihre Mutter eine schreckliche Entdeckung 8.663 Endlich: Dieser Zucker macht nicht dick! 2.649 Lkw-Fahrer erfasst Radlerin: 62-Jährige stirbt in Halle (Saale) 3.383 Pünktlich zum Primeday: Amazon-Mitarbeiter planen neue Streiks 484 Touristin ist geschockt, als sie ihr Hotelbad sieht: Kurz darauf rückt die Polizei an 9.285 Wieder Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa aufgehalten 8.215 15 Männer gehen am Hauptbahnhof aufeinander los, dann klicken die Handschellen 618 Heimlich Nackedeis am Ostsee-Strand geknipst! Polizei schnappt Spanner (53) 7.110 Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz: Mann stürzt beim Klettern Felsen hinab 226 Radfahrer stirbt bei Unfall mit Auto in Köln-Rodenkirchen 437 Er zieht blank! Welcher Promi zeigt hier seinen knackigen Hintern? 3.659 Schrecklich: Einbrecher sticht Familienvater nieder 5.838 Busenblitzer bei Britney Spears: Da war der Glitzerbody wohl etwas zu klein 7.571