Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

TOP

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

NEU

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

NEU

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
11.427

"Unter aller Sau": Tausende Beschwerden über Paketdienste

Letztens was bestellt und immer noch nicht erhalten? Dieses Problem habt nicht nur Ihr!
Bei dem Portal "Paket-Ärger" haben sich rund 6500 Nutzer über die Paketdienste beschwert. (Symbolbild)
Bei dem Portal "Paket-Ärger" haben sich rund 6500 Nutzer über die Paketdienste beschwert. (Symbolbild)

Berlin - Ein Jahr nach dem Start des Beschwerdeportals "Paket-Ärger" ziehen die Betreiber eine positive Bilanz. "Wir haben das Gefühl, dass das beim Verbraucher sehr gut ankommt", sagte Iwona Husemann von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen der Deutschen Presse-Agentur.

Seitdem das Portal am 7. Dezember 2015 online gegangen war, seien rund 6500 Beschwerden eingegangen. Die meisten Leute - etwa 45 Prozent - beschwerten sich, weil ihr Paket trotz Ankündigung per Smartphone-App oder E-Mail nicht zugeliefert worden sei. Stattdessen werden die Lieferungen in diesen Fällen laut Husemann in die nächste Filiale oder ein benachbartes Geschäft gebracht.

Verbraucher können ihrem Ärger auf der vom Bund geförderten Plattform Luft machen.

Die Verbraucherzentrale wertet die Beschwerden aus und legt sie den Dienstleistern mit Bitte um Stellungnahme innerhalb von 14 Tagen vor.

Die Verbraucherzentrale mit dem Portal untersuchen, welche Probleme bei der Zulieferung bestehen. (Symbolbild)
Die Verbraucherzentrale mit dem Portal untersuchen, welche Probleme bei der Zulieferung bestehen. (Symbolbild)

Ziel ist es, verlässliche Daten über die Probleme mit den Zulieferern zu bekommen. Auf dieser Basis wolle man die Empfängerrechte stärken, sagte Husemann. "Wir sehen, dass der Empfänger tatsächlich die schwächste Position hat."

Konkrete Forderungen wolle man im kommenden Jahr ausarbeiten. Außerdem beschwerten sich die Verbraucher beispielsweise auch über Pakete, die nicht ordnungsgemäß zugestellt oder komplett verloren gegangen sind (je acht Prozent), wie Husemann sagte. Nach der Antwort-Frist von 14 Tagen werden die Beschwerden anonymisiert veröffentlicht - inklusive etwaiger Stellungnahme des Dienstleisters.

"Ich bin den ganzen Tag zu Hause und warte auf das Paket und bekomme per digitaler Sendungsverfolgung gepusht, dass der Mitarbeiter angeblich bei mir war und mich nicht erreicht hat. Ich würde eher sagen, dass dieser Mann keine Lust hatte und einfach nicht geklingelt hat. Ich finde das persönlich echt unter aller Sau", schreibt ein Verbraucher. Das Unternehmen reagierte mit einer Entschuldigung und erklärte: "Die Zustellfahrer sind dazu angehalten, Pakete erst dann alternativ zuzustellen, wenn der Empfänger nicht vor Ort war."

Gerade kurz vor Weihnachten - der Hochzeit des Versandhandels - sind die Paketdienste besonders ausgelastet. Die Post etwa hat mehr als 10.000 Aushilfen eingestellt, um die Menge der Sendungen zu bewältigen. "Im Vergleich zum Vorjahr erwarten wir zehn Prozent mehr Sendungen", sagte Post-Chef Frank Appel bereits Ende November.

"An den Tagen vor Heiligabend rechnen wir mit mehr als acht Millionen Paketen täglich - doppelt so viele wie sonst."

Fotos: Imago

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

NEU

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

3.953

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

1.566

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

3.397

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

5.891

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.072

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

927

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.987

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.145

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.284

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.670

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

7.520

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.971

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

6.182

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

9.253

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.237

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

6.077
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.697

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

9.404

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

10.731

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

9.274

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.544

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.468

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.752

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

956

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.662

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.743

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.228

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.991

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.958

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.904

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.681

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.302

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.692

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

12.381

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.863

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.585

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.497

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.751

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.216

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.213

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.495