DFB-Pokal-Auslosung: Cottbus zieht das große Los! Großkreutz gegen BVB Top Update Juni über 3 Grad zu heiß! Droht Deutschland eine lange und heftige Hitzewelle? Top Das will Jens Spahn: Bußgeld-Strafen bis 2500 Euro für Impfgegner 961 Minderjährigen zum Sex verführt: Heiße Polizistin beurlaubt 3.096 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 1.731 Anzeige
17.081

Betrüger aus dem Ausland zocken in Deutschland so viel Kindergeld ab wie noch nie

Besonders umstritten sind Überweisungen nach Osteuropa

Im August erfasste Deutschland eine hitzige Kindergeldebatte wegen der hohen Zahl ausländischer Empfänger. Nun gibt es neue Rekorde.

Berlin - An der Tür eines recht baufälligen Hauses klingelt es. Polizisten und Mitarbeiter von Stadtverwaltung und Jobcenter überprüfen die Bewohner. Das Ergebnis: Bei jedem dritten Haushalt stimmt was nicht.

Um noch mehr Kindergeld zu kassieren, erfinden Familien oft ein paar Kinder dazu.
Um noch mehr Kindergeld zu kassieren, erfinden Familien oft ein paar Kinder dazu.

Oft wird gleich für drei und mehr Kinder Kindergeld bezogen. Aber die meisten Kinder existieren nur auf dem Papier. Die Geburtsurkunden tragen alle den gleichen Stempel, sind gefälscht.

Diese Stichprobe in einer deutschen Stadt ist kein Einzelfall. Und wenn ab Juli 2019 das Kindergeld um zehn Euro im Monat auf 204 Euro für das erste und zweite Kind steigt, kann das Betrüger weiter anlocken.

Daher lastet Druck auf Karsten Bunk. Er ist der Chef der bei der Bundesagentur für Arbeit angesiedelten Bundesfamilienkasse und koordiniert die 14 regionalen Familienkassen, die die Kindergeld-Zahlungen organisieren.

Als im August eine hitzige Debatte um stark steigende Kindergeldzahlungen ins Ausland hochkochte (TAG24 berichtete) und Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link (SPD) Familien aus Rumänien und Bulgarien für Kindergeldbetrug und völlig verwahrloste Zustände verantwortlich machte, stand bei Bunk das Telefon nicht mehr still.

Er müsse sich mit Menschen beschäftigen, "die ganze Straßenzüge vermüllen und das Rattenproblem verschärfen", sagte Link. Daraufhin warf der Präsident des Zentralrats der Sinti und Roma, Romani Rose, Link Rassismus vor.

Das Thema wird zunehmend zum Politikum. Gerade die AfD prangert die steigenden Zahlungen an ausländische Empfänger gerne an.

Die Regierung will dem Missbrauch einen Riegel vorschieben, mit mehr Kontrollen und Datenaustausch. Bunk spricht indes von einem klaren Trend, dass die Zahl der Kindergeldempfänger immer weiter steigt.

Steigende Zahlungen ins Ausland

Karsten Bunk, Leiter der Familienkasse bei der Bundesagentur für Arbeit (BA).
Karsten Bunk, Leiter der Familienkasse bei der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Das hat mit drei Faktoren zu tun: Mehr Arbeitskräfte aus dem EU-Ausland, steigende Geburtenraten in einigen Regionen und eine wachsende Zahl anerkannter Flüchtlinge.

15,35 Millionen Kinder erhielten im November Geld vom deutschen Staat. Erstmals wird die Kinderzahl in diesem Jahr über 15 Millionen liegen. Die Zahl der ausländischen Kinder liegt bei 3,007 Millionen (19,6 Prozent).

Insgesamt stieg die bis November ausgezahlte Kindergeldsumme für dieses Jahr auf 33,8 Milliarden Euro an, davon entfielen 6,9 Milliarden Euro auf ausländische Empfänger. 370,5 Millionen Euro wurden in diesem Jahr bislang auf ausländische Konten überwiesen.

Umstritten sind beim Kindergeldthema vor allem zwei Punkte, die oft vermischt werden. Erstens: Die steigenden Zahlungen ins Ausland. Im November empfingen 281.809 Kinder, die außerhalb Deutschlands in der EU, der Türkei und dem früheren Jugoslawien leben, Kindergeld vom deutschen Staat. Darunter waren auch 32.013 Kinder mit deutschem Pass - von Eltern, die dort arbeiten.

Besonders umstritten sind die Überweisungen nach Osteuropa. In Rumänien beträgt der Durchschnittsverdienst dem Statistikinstitut zufolge rund 440 Euro.

Wenn man in Deutschland als Pflegerin arbeitet und zwei Kinder zu Hause gelassen hat, bekommt man Kindergeld, das praktisch der Höhe des Durchschnittslohns in der Heimat entspricht.

Was ist gerecht?

Künftig kooperieren Zoll, Jobcenter, Ausländerbehörde und Familienkassen viel enger als bisher miteinander.
Künftig kooperieren Zoll, Jobcenter, Ausländerbehörde und Familienkassen viel enger als bisher miteinander.

Die AfD pocht auf ein Vorgehen wie in Österreich, wo man beschlossen hat, die Zahlungen ins Ausland drastisch zu senken: Sie sollen an die Lebenshaltungskosten im Empfängerland angepasst werden.

Aber diese "Indexierung" stößt sich mit EU-Recht, meint die EU-Kommission. Und auch Kanzlerin Angela Merkel (64, CDU) will keinen nationalen Alleingang. Denn es gilt der Grundsatz, dass gleiche Beiträge auch zu den gleichen Vorteilen führen sollten.

Denn die im Zuge der EU-Freizügigkeit hier arbeitenden Menschen zahlen ja auch entsprechende Sozialbeiträge in Deutschland ein. Da ist es aus EU-Sicht unfair, wenn sie nicht das gleiche Kindergeld bekommen.

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten aus Osteuropa ist von 2015 bis 2017 um 295.000 auf knapp 1,2 Millionen gestiegen.

Zweitens ist da der Betrug im Inland. Während man im ersten Fall auf gebundene Hände durch Europa verweist, soll hier mit einer "Task Force" gegengesteuert werden.

Das Betrugsschema erklärt Bunk so: "Die klassischen Fälle sind meist ganze Familien, die nach Deutschland kommen und sich in Verhältnissen etablieren, wo man nicht den Eindruck hat, dass sie sich hier dauerhaft niederlassen wollen." Sie wohnen in Schrottimmobilien und es wird für vergleichsweise viele Kinder Kindergeld beantragt.

Die Betrüger haben ein bestimmtes Schema

Sogar der Zoll soll in Sachen Kindergeld aktiv werden und künftig bei Arbeiterkontrollen auch den Kindergeldbezug überprüfen.
Sogar der Zoll soll in Sachen Kindergeld aktiv werden und künftig bei Arbeiterkontrollen auch den Kindergeldbezug überprüfen.

"Kindergeldberechtigte aus Südosteuropa haben durchschnittlich ein bis zwei Kinder. In den Verdachtsfällen werden dann häufig gleich drei, vier oder fünf Kinder identifiziert." Und die eingereichten Bescheinigungen und Geburtsurkunden seien lückenhaft oder sähen oft immer gleich aus. Mit den gleichen Stempeln und Unterschriften, die schon in vorher festgestellten Missbrauchsfällen auffielen.

Wenn man in Rumänien oder Bulgarien nachfrage, ob es diese Schule oder diese Beurkundungsform gibt, "stellt man oft fest: Nein, gibt es nicht", sagt Bunk. Es gibt häufig eine Person, die für mehrere Familien als Dolmetscher und Betreuer auftrete.

Trotzdem könne man nicht alle Rumänen und Bulgaren über einen Kamm scheren. Die betroffene Gruppe der Betrüger sei laut Bunk "sehr klein".

Jede Familienkasse bekommt nun zwei Experten, die Daten abgleichen und Betrugsmuster aufdecken sollen. Alle Verdachtsfälle werden an eine zentrale Sondereinheit gegeben.

Zuviel gezahltes Geld werde zurückgefordert - zum Wohle der Steuerzahler.

Fotos: 123rf.com/Alexander Kilian Grumeth , Bundesagentur für Arbeit/dpa, Felix Kästle/dpa , Jens Büttner/dpa, Felix Kästle/dpa, 123rf.com/Alex, Jens Büttner/dpa

Heidi Klum wieder nackt! Dieses Mal zeigt sie "Hans und Franz" während sie Zähne putzt 4.766 Junge (†12) baumelte mit Strick am Blitzableiter, jetzt ist er tot 5.035 So fühlt Ihr Euch wie ein Promi: Großes VIP-Shopping im Ochtum Park Bremen! Anzeige Obszön und unmoralisch: Netflix hat Ärger wegen neuer Serie 1.571 Winnetou stirbt und ersteht von den Toten wieder auf 849 Verkaufsoffener Sonntag bei Möbel Boss in Einbeck: Hier bis zu 50% sparen! 1.894 Anzeige Halbnackte Leiche gefunden: Mädchen (†10) vergewaltigt und erstochen 43.955 5G: Wann kriegen wir endlich schnelleres Internet? 663 Deutscher Pilot stürzt bei spektakulärer Flug-Show in Fluss und stirbt 2.810 Heiß! So verdreht Sport1-Schönheit Ruth Hofmann Fans den Kopf 2.239 Hausdecke stürzt ein, doch damit hat die Feuerwehr nicht gerechnet 2.012 Feuer-Alarm statt Erholung! Ostsee-Hotel komplett ausgebrannt 5.710 Grausamer Mord in Kneipe: Tat geschah vor laufender Kamera! 2.499
Mitten im Kaff: Ex-Fußballprofi Mario Basler eröffnet Shisha-Bar 1.806 Ehemaliger Häftling schickt Polizisten Blumen und hat eine wichtige Botschaft 1.805
Panne beim Voting! Was beim Finale von Let's Dance schief lief 4.595 BVB-Kracher: Warum ein Hummels-Transfer für alle Seiten Sinn machen würde 1.243 Mann raucht auf ICE-Toilette und löst damit ein Chaos aus 1.547 Messerattacke in Marokko: Mann sticht deutsche Frau nieder 3.666 Frau will Freund die Genitalien abreißen, jetzt äußert sich der Attackierte 4.063 Familienstreit eskaliert: Mann bedroht Ehefrau und Sohn mit Axt, SEK entdeckt Waffenarsenal 1.337 Eintracht an englischem Nationalspieler als Backup für Dauerläufer da Costa dran? 1.651 Unwetter im Norden: Überflutungen, Feuerwehreinsätze und Konzerte auf der Kippe! 1.518 Update Es wird ein... Aljona Savchenko verrät das Geschlecht ihres Babys 2.686 Drogen-Beichte? Lena Meyer-Landrut redet bei Schöneberger über Eskapaden 5.053 Ist nicht Olli Pocher der wahre Gewinner von "Let's Dance"? 4.209 Buhlt Champions-League-Sieger um Eintracht-Abwehrtalent Evan N'dicka? 148 Tragisches Unglück: Zwei Menschen von Elefanten getötet 1.972 Taff, jung und voll im Trend: Grünenpolitikerin Aminata Touré beeindruckt mit Blitz-Karriere 812 Brutale Vergewaltigung: Mädchen (9) kämpft um ihr Leben 16.206 Polizist im Einsatz von Zug überrollt und getötet: Kollegen mit rührender Verabschiedung 1.628 Sorge um Estefania Wollny: Wegen Krankheit hat sie stark abgenommen 2.754 Brandstiftung im Kleingartenverein? Gleich zwei Gartenlauben abgefackelt! 226 "Bye Stuttgart": Dennis und Ina Aogo ziehen um 3.053 Update Großfeuer macht Technotempel "Club der Visionäre" dem Erdboden gleich 2.269 Sie wollen Merkels Rückzug: Konservative aus CDU und CSU treffen sich heute 1.797 Update Schrecklicher Fund in Brandenburg: Nackte Leiche auf Feldweg entdeckt 6.771 Motsi Mabuse gratuliert "Let's Dance"-Siegerpaar, Fans achten nur auf ein Detail 12.296 Familienstreit endet in Massenschlägerei: Sechs Verletzte, darunter zwei Kinder 2.982 Fußball-Ikone Ramos feiert Traumhochzeit: Diese Mega-Stars werden erwartet! 891 "Wir stehen alle unter Schock": Verein trauert um toten Eishockey-Spieler (†26) 7.616 Rettungskräfte suchen Fahrer von Unfall-Motorrad auf A66, dann folgt der Horror-Fund 7.986 Überraschende Trennung! Bei diesem Traumpaar ist die Liebe zerbrochen 4.437 Dramatische Suchaktion in der Fischbeker Heide: Spaziergängerin stürzt und wählt verzweifelt den Notruf 1.495 Vermisster Jugendlicher: Wo ist Justin? 762 Polizist schießt auf "Kollegen", kurz darauf klicken die Handschellen 2.375 "Let's Dance" Show-Finale: Pascal Hens geht als Gewinner nach Hause 3.788 Update Alles Gute, Titan! Oliver Kahn feiert 50. Geburtstag, Bayern-Comeback rückt näher 330 Late-Night-Idol Harald Schmidt: Endlich kehrt "Dirty Harry" zurück! 1.047