Achtung! Neuer Handy-Trojaner räumt Euer ganzes Konto leer! Top "Bestien"! Roms Bürgermeisterin schießt gegen Eintracht-Fans Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Männer zeigen in Bahn Hitlergruß, rufen "Sieg Heil" und bespucken Ausländer Neu Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur am Samstag sind viele Artikel stark reduziert 7.957 Anzeige
5.475

Neue Masche: Darum dürft Ihr bei falscher Microsoft-Warnung nie zurückrufen!

Bundesverband der Verbraucherzentralen in Berlin warnt vor Betrugsmasche angeblicher

Wenn auf Eurem Monitor beim Surfen im Internet eine Sicherheitswarnung von Microsoft aufpoppt, herrscht Alarmstufe Rot, warnt die Verbraucherzentrale in Berlin.

Berlin - Hat's Euch auch schon mal erwischt? Es geht um die fiesen Anrufe falscher Microsoft-Techniker, die vor einer angeblichen Virusinfektion des Rechners warnen (TAG24 berichtete). Und die Betrüger gehen immer dreister vor.

Falsche Microsoft-Techniker wollen Euch vermeintliche "Wartungsverträge" aufschwatzen. (Symbolbild)
Falsche Microsoft-Techniker wollen Euch vermeintliche "Wartungsverträge" aufschwatzen. (Symbolbild)

Denn bei ihrem neuesten Trick greifen die Betrüger nicht mehr selbst zum Hörer, sondern lassen sich von eingeschüchterten Nutzern anrufen, die beim Surfen eine gefälschte Microsoft-Sicherheitswarnung mit Rückrufnummer im Browser angezeigt bekommen haben.

Diese blockiere den Bildschirm und besage, dass der PC wegen Virenbefalls gesperrt worden sei, warnt der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv).

Man macht bei den Nutzern Panik, indem man behauptet, dass alle persönlichen Daten in Gefahr seien.

Hintergedanke beider Maschen: Ihr sollt eine kostenpflichtige Fernwartungssoftware installieren, um Euren Rechner zu schützen.

Und immer wieder schaffen es die Kriminellen, leichtgläubigen Usern mehrere hundert Euro teure "Wartungsverträge" aufzuschwatzen.

Doch bei diesem verlorenen Geld bleibt es nicht: Da die Kriminellen dank der Fernwartungssoftware den Rechner in der Hand haben, stibitzen sie sich auch die Kreditkartendaten, mit der die vermeintlichen Wartungsverträge bezahlt wurden.

Der vzbv hält es zudem für wahrscheinlich, dass weitere persönliche Daten abgegriffen werden und auch Schadsoftware auf dem Rechner installiert wird.

Fazit: Nutzer sollten solche Meldungen im Browser unbedingt ignorieren und keinesfalls die angezeigte Telefonnummer anrufen. Und bei Anrufen angeblicher Microsoft-Techniker gilt: sofort das Gespräch beenden.

Was tun, wenn eine Sicherheitswarnung meinen Computer lahmlegt?

Wer seinen Browser nicht mehr schließen kann, weil die gefälschte Meldung den kompletten Bildschirm einnimmt, sollte die Tastenkombination Strg+Alt+Entf drücken. Dann im Task-Manager unter Prozesse den Eintrag mit dem Namen des benutzten Browsers auswählen und auf "Prozess beenden" klicken. Alternativ den Rechner einfach ausschalten.

Bei Notebooks müsst Ihr den Ein-Aus-Schalter so lange gedrückt halten, bis das Gerät ausgeht. Nach dem Wiedereinschalten lohnt es sich, etwa den AdwCleaner über den Rechner laufen zu lassen. Dieses Tool findet unerwünschte Software – auch solche, die den Browser verändert.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Schon wieder! Auch zweite "Hasi"-Räumung abgesagt Neu Schnürt Eintrachts "Fußball-Gott" Meier bald die Schuhe in Hamburg? Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 7.128 Anzeige Diese Ampel sorgt für ordentlich Herzklopfen im Straßenverkehr! Neu Familie verkauft einsame Insel voller Pinguine! Neu MediaMarkt Dorsten: Kurz vor Weihnachten gibt es diese Fernseher besonders günstig 3.234 Anzeige Zu Unrecht abgeschobener Asylbewerber kommt zurück! Neu Auf dem Weg zum Schlachthof! Stier tritt Metzger und verletzt ihn schwer Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 4.516 Anzeige Lebensmittel im Wert von 1.000 Euro: Polizei schnappt Gauner-Pärchen Neu Dieses neue KFC-Produkt solltet ihr auf keinen Fall essen! Neu Jürgen Milski bei Probe für TV-Show schwer gestürzt Neu Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 4.708 Anzeige Müller-Sperre nach Brutalo-Foul an Tagliafico: UEFA verkündet Entscheidungstag Neu Nicht nachmachen! Unterhosen-Mann klammert sich an Lkw auf Autobahn Neu Radfahrerin gerät unter Lastwagen und wird eingeklemmt Neu Gepäckfahrer knallt auf Flughafen gegen Bus und verletzt 14 Menschen: Das erwartet ihn jetzt Neu MediaMarkt Kaiserslautern senkt diesen Samstag massiv die Preise Anzeige Doppelmord am Jungfernstieg: Angeklagter stört Verhandlung Neu Bevölkerung nach Messerattacke in Nürnberg verunsichert: "Kein Ort ist sicher" Neu
Baby stirbt, nachdem es von den Hunden seiner Eltern angegriffen wurde Neu Schüler und Studenten protestieren! Es geht um den Klimaschutz Neu Tuner steigt aus: Neues Vereinsheim fällt bei GZSZ-Fans durch Neu Tränen kurz nach Blitz-Verlobung: Ging Jessi doch alles zu schnell? Neu Wasserleiche offenbar Opfer eines Verbrechens! Polizei sucht mit Horror-Bildern nach Hinweisen 3.337 Sie ist das neue Gesicht bei "Prominent!": Laura Dahm moderiert Promi-Magazin 265 Autoscheibe eingeschlagen: Der Rabe war's! 125 Radfahrer zertrümmert Autoschreibe und flüchtet: Beifahrer verletzt 90 Verletzter Streuner kommt zum Arzt: Was dann passiert, wärmt das Herz 1.391 Neugeborenes Wunderkind überlebt Ebola-Krankheit 456 Fünfjährige schrieb ihn im Jahre 1898! Uralter Brief in Buch entdeckt 1.251 HSV beschenkt das Mädchen, das Werder-Schock im Adventskalender erlebte 697 Elefant reißt Mann in Stücke 1.989 Mann ist seit 57 Jahren spurlos verschwunden, dann macht sein Sohn eine schreckliche Entdeckung 13.773 Schläge gegen eigene Frau: Willi Herren hatte 3,5 Promille intus, Entzug in Köln! 724 Das ist das Wort des Jahres 2018! 864 Mutmaßlicher Straßburg-Attentäter tot: Keine verstärkten Grenzkontrollen mehr 484 Selbst Obama ist begeistert! Diese deutschen Jungs erobern die Welt 626 Polizei wird wegen Messerangriff gerufen, dann wird es richtig peinlich 1.466 Kreischalarm bei Shoppingfans! Hier eröffnet Zalando sein nächstes Outlet 442 Zwei Jahre nach Anschlag: Das bekommen die Amri-Opfer als Entschädigung 271 Eltern von toter Tramperin zeigen ihn an: Immunität von Björn Höcke aufgehoben 9.043 Update Trauerfeier bei Köln 50667: Marcs harte Entscheidung! 1.262 Geminiden-Sternschnuppen erreichen heute Höhepunkt! 412 Darum gibt es bei Aldi und Co. wieder Fleisch vom Skandal-Schlachthof 926 Polizisten wechseln Autofahrer (96) den Reifen: Süßes Dankeschön 368 Radfahrer (25) will Gleise überqueren und wird von Zug erfasst 1.421 So hart war für Topmodel Eva Padberg der Weg zu ihrem Wunschkind 1.298 Für 10 Millionen Euro: Das ist Hessens längster Skilift! 82 Junge schickt süße Karte an Mercedes! Dann suchte die Daimler AG den Kleinen 12.799 Passagiere sind geschockt, als sie erfahren, warum ihre Maschine mitten im Flug umdrehen muss 4.168 Unglaublich, wie diese Klofrau für Stimmung sorgt 1.276