Familienvater aus Deutschland wegen Facebook-Post im Türkei-Urlaub verhaftet

Top

Identität unklar! Mann stirbt bei schwerem Unfall

Top

Terror-Angst! Fitness-Studio will nur noch deutsche Mitglieder

Top

Verheerender S-Bahn-Unfall! Mindestens 48 Personen verletzt

Neu
148

Finanzsenator geht gegen betrügerische Taxifahrer vor

Moderne Taxameter sollen Betrügern das Handwerk legen. Dumm nur, wenn sie nicht eingebaut werden. #Betrug
Mit alten Taxametern war Steuerbetrug leicht möglich. Das Fiskaltaxameter soll Abhilfe schaffen - wenn er denn eingebaut wird.
Mit alten Taxametern war Steuerbetrug leicht möglich. Das Fiskaltaxameter soll Abhilfe schaffen - wenn er denn eingebaut wird.

Berlin - Studien zufolge sind illegale Praktiken im Berliner Taxigewerbe gang und gäbe. Um dem entgegen zu wirken, sind seit Jahresbeginn spezielle Taxameter vorgeschrieben. Kontrollen ergaben jetzt, dass vielen Unternehmen das egal ist.

Die Bargeschäfte der Taxifahrer sollen nun ganz genau dokumentiert werden, wie rbb-online berichtet. Helfen sollen dabei die sogenannten Fiskaltaxameter, die steuerrelevante Daten wie Umsatz und Fahrtzeit vollständig abspeichern.

So soll Betrug verhindert werden, denn bereits im letzten Jahr zeigte eine Studie, dass gesetzestreue Taxibetriebe "in Berlin zu einer Restgröße geworden" sind.

Eine mangelnde Aufsicht führte dazu, dass Umsätze niedriger angegeben werden konnten. Folge: Taxiunternehmen zahlten ganz entspannt geringere Sozialabgaben und Steuern.

Finanzsenator Matthias Kollatz-Athen kritisierte die Berliner Taxi-Betriebe scharf.
Finanzsenator Matthias Kollatz-Athen kritisierte die Berliner Taxi-Betriebe scharf.

Obwohl die Pflicht zum Einbau eines Fiskaltaxameters seit über einem halben Jahr besteht, hat der große Teil der Taxifahrer die vorgegebene Modernisierung noch nicht vorgenommen, teilte die Senatsverwaltung für Finanzen am Mittwoch mit.

So sei das neue Gerät in lediglich 4000 der 8000 Taxis in der Hauptstadt eingebaut worden.

Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen kritisierte das Verhalten der Taxibetriebe: "Die Unternehmen hatten eine sechsjährige Frist, um sich um geeignete Fiskaltaxameter zu kümmern." Die Folge sind nun verschäfte Kontrollen der Berliner Taxis.

Fehlt dann das Gerät, könnten die Einnahmen von den Finanzbehörden geschätzt werden. Der Finanzsenator erklärte: "Das kann teuer werden." Wiederholungstäter müssen mit dem Verlust ihrer Konzession rechnen.

Fotos: DPA

Frau rennt nach Verpuffung brennend aus dem Haus!

Neu

Onkel von vermisstem Ex-Rocker ermordet: Polizei vermutet Zusammenhang!

Neu

Ihre arme Tochter! TV-Star macht Werbung für Anal-Spielzeug

Neu

Halbbruder von Kim Jong Un vergiftet: Zwei Frauen droht die Todesstrafe

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

34.977
Anzeige

Von Behörden im Stich gelassen: THW muss Wohnsiedlung vor Sintflut retten

Neu

Zug 10 Minuten zu spät? Hier bekommt Ihr Euer Geld zurück

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

27.182
Anzeige

Brand in Psychiatrie! Patient nutzt Chance und flieht

Neu

Olympia-Siegerin muss zur Weisheitszahn-OP: Das passierte danach

Neu

Mega-Stau! Mehrere Verletzte nach Massen-Crash auf der A100

Neu

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

6.116
Anzeige

Schluss mit lustig! Betrogene Braut verklagt Modefirma

Neu

Wegen Terror: Das ändert sich ab Dienstag am Bahnhof Südkreuz

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

24.153
Anzeige

Darum ist Gwen Stefani wirklich eifersüchtig auf Sophia Thomalla

Neu

Männliche Leiche aus Spree geborgen: Wie kam es zur Tragödie?

Neu

Was die Überwachungs-Kamera hier aufzeichnet, ist echt lächerlich

Neu

Bestialischer Mord! Neun blutüberströmte Leichen vor Haus ausgestellt

Neu

Junge (13) beim Rasenmähen tödlich verunglückt

7.001

Fieberschübe! Costa Cordalis schon wieder im Krankenhaus

3.189

Hilfe! So sah die Bachelorette früher aus

19.442

Tasche voller Bargeld vergessen: Das macht der Finder...

2.980

Fahrerflucht: Motorradfahrer (43) schwer verletzt zurückgelassen

478

Das gab es so noch nie! Außergewöhnliche Evakuierung rettet drei Leben

1.600

Jetzt zeigt diese Frau, warum sie jahrelang ihr halbes Gesicht versteckte!

11.696

Wegen Terrorgefahr: Das Wiesn-Bier wird wieder teurer

3.874

Wieder kleines Kind in Maddie McCann-Ferienort verschwunden

23.079

Das ist nicht mehr der reichste Mann der Welt!

3.842

Dobrindt verbietet Porsche: Fahrzeuge müssen vom Markt

5.282
Update

Irrer Weltrekord! Diese zwei Tennis-Spieler wollen extreme Hürde knacken

546

Gefährlicher Schwanzvergleich! Penis schuld am Klimawandel

2.580

Nach Fisch-Mord: 33-Jähriger landet im Knast

3.989

Nach über 30 Jahren: Lehrerin isst Schokolade und wird gefeuert!

6.360

36-Jähriger will Handtasche stehlen und verletzt junge Frau lebensgefährlich

453

Nach Flüchtlings-Post: Jetzt ermittelt die Polizei gegen 13.000 Facebooker

48.728

Knochenbrüche! Zwei Verletzte beim Dreier

11.113

Geldtransport-Räuber verarscht Justiz, dann bekommt er diesen Job

4.621

Krass! Keiner kann mehr ohne WhatsApp

1.536

Früher GNTM, heute Curvy: Ist diese Figur noch gesund?

15.034

Was haben diese Schlagerstars eigentlich gemacht, bevor sie berühmt wurden?

3.217

Welpen qualvoll gehalten: Berufsverbot für Tierärztin

3.477

Achtung! Hersteller tauscht Kindersitze aus

3.806

Messerstecherei bei Belantis: Ein Schwerverletzter

42.864
Update

Traumhochzeit bei Jessica und David? Das sagt die Bachelorette!

6.008

Todesfalle Ostsee? Wieder zwei Badetote

18.923

Mann verprügelt eigene Eltern mit Baseballschläger

1.737

Rekordzahlen in Hessen! Über Tausend Verfahren wegen Kinderpornografie

478

Polizei will Wohnung zwangsräumen und findet das hier

4.265

Wegen ihrer Postleitzahl wird für diese Mieter jeder Tag zum Alptraum

14.497

Heldenhaft: Hund rettet Herrchen das Leben

548

Nach Baby-Boom kommt Boom in hessischen Kitas

236

Polizei veröffentlicht Fotos vom Gas-Anschlag auf McDonald's-Filiale

584

Fußball-Fans prügeln Mann zu Tode

5.439

Elfjährige von Plattform der "Drehenden Fässer" getötet

8.377