Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

1.765

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.330

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
22.369

AfD-Anhänger bedrohen Sternekoch wegen dieses Schildes

In seinem Berliner Restaurant sind nicht nur Waffen und Handys nicht erlaubt, sondern auch AfD-Anhänger. Nun wird er bedroht - doch Anzeige erstatten will er nicht. Warum?
Sommelier Billy Wagner (35) eröffnete im Februar 2015 das Restaurant "Nobelhart & Schmutzig" in Berlin Kreuzberg.
Sommelier Billy Wagner (35) eröffnete im Februar 2015 das Restaurant "Nobelhart & Schmutzig" in Berlin Kreuzberg.

Berlin - Seit fast zwei Jahren hat das angesagte Sternerestaurant "Nobelhart & Schmutzig" in Kreuzberg geöffnet - seit November sind in den Räumlichkeiten nicht nur Waffen, Fotos und Handys verboten, sondern auch AfD-Anhängern wird der Eintritt verwehrt.

Verantwortlich für dieses politische Statement ist der Chefkoch selbst, Billy Wagner (35). Einen Namen machte sich der bärtige Rotschopf als Sommelier, dann als Restaurantbesitzer. In den vergangenen Wochen ging er vorallem wegen seines AfD-Verbots durch die Medien.

Denn das Foto, das den neusten Aufkleber auf der Eingangstür seines, seit November Michelin-besternten, Restaurants, wurde tausendfach geteilt und kommentiert. Darunter waren natürlich nicht nur Befürworter. Ihm wurde damit gedroht, das Gesundheitsamt loszuschicken – oder ihn eben krankenhausreif zu schlagen.

Unter Mails und Anrufen war besonders eine Aussage für den Sommelier besonders schockierend. "Das krasseste war der Satz: 'Warte mal, bis wir an der Macht sind'. Da wird mir unwohl". Das klingt schon ein bisschen nach...naja...Ihr wisst schon.

"Ich kann kein Gedankengut mit völliger Intoleranz in meinem Restaurant dulden", erklärte Billy der Huffington Post.

Das Restaurant. Seit November hängt an der Tür ein Verbotsschild für AfD-Mitglieder.
Das Restaurant. Seit November hängt an der Tür ein Verbotsschild für AfD-Mitglieder.

Die Drohungen gegen sein "Nobelhart & Schmutzig" kommen ihm aber sogar gelegen. Denn sie würden zeigen, was für Menschen diese Partei ausmachen.

"Wenn jemand noch nicht genau wusste, was er 2017 wählen soll, hat er nun hoffentlich ein klares Bild über die Partei bekommen. Es ist besser irgendwas anderes zu wählen, aber nicht die AfD oder eine Partei aus dem extrem rechten Bereich", so der 35-Jährige.

Zur Anzeige bringen möchte er die Menschen hinter den fiesen Kommentaren nicht, zumindest solange es ihn nicht "seelisch oder körperlich betrifft".

Unterstützer hat Billy Wagner jedoch immer noch viele: "Das ist ein wirklich richtiger Schritt", kommentiert ein User das Foto, ein anderer meint: "Beim nächsten Berlin Besuch werde ich euch besuchen und euer Essen genießen. Lasst euch nicht unterkriegen".

Auch wenn das Schild wirklich polarisiert - und zwar nicht nur zwischen AfD-Befürwortern und eher Linken - Betreiber Wagner hat damit eine Debatte um Toleranz ausgelöst, die sich nicht nur auf politischer Ebene abzuspielen scheint.

Fotos: Imago, Facebook

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.089

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.515

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.377

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.218

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.442

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

16.882

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.179

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.351

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.535

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.020

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.327

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

8.989

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.171

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

15.642

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

644

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.665
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

3.995

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.546

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.071

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.456

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.384

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

12.944

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.466

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.823

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.273

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.527

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.141

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.905

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.857

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.878

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.674

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.478
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

795

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.380

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.711

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.117

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.092

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.251

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.601

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.357

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.684

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.241