Laster rutscht Hang hinunter und zerquetscht Fahrer Neu Bier-Laster-Crash auf A9: Teile der Autobahn noch immer gesperrt Neu Erste Gespräche: Arbeitet Dieter Bohlen bald mit der 187 Strassenbande? Neu Wochen nach Daniel Küblböcks Verschwinden: Das hat sich auf der AIDAluna verändert! Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.955 Anzeige
6.673

Überwachung! Postgeheimnis mit Erlaubnis der Behörden ausgehebelt

Wie viele Poststücke jährlich vom Verfassungsschutz geöffnet werden, wollte die Regierung nicht beantworten.
Die Mitarbeiter suchen Briefe und Pakete an Verdächtige heraus.
Die Mitarbeiter suchen Briefe und Pakete an Verdächtige heraus.

Berlin/Bonn - Fast 1500 Mitarbeiter der Deutschen Post helfen einem Medienbericht zufolge den Sicherheitsbehörden bei Ermittlungen gegen mutmaßliche Terroristen und Schwerverbrecher.

Sie suchen Briefe und Pakete heraus, die an Verdächtige adressiert seien, händigten sie den Sicherheitsbehörden aus oder koordinierten die Maßnahmen vor Ort, schreibt die "Neue Osnabrücker Zeitung" in ihrer Samstagsausgabe. Sie beruft sich auf die Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag.

Die Frage, wie viele Poststücke jährlich von Verfassungsschützern und Fahndern geöffnet werden, habe die Regierung nicht beantworten wollen. Dabei gilt In Deutschland grundsätzlich das Postgeheimnis.

Dieses wird aber eingeschränkt, wenn jemand verdächtig wird, zum Beispiel einen Terroranschlag oder ein schweres Verbrechen wie Mord oder Totschlag zu planen und begangen zu haben.

Dass der Staat "verdächtige" Post mitliest, ist noch gar nicht so lange her.
Dass der Staat "verdächtige" Post mitliest, ist noch gar nicht so lange her.

Im Jahr 2015 erhielten dem Bericht zufolge Verfassungsschutz, Bundesnachrichtendienst und Militärischer Abschirmdienst die Erlaubnis, knapp 200 Verdächtige auf diese Weise zu überwachen. Das gehe aus einem Bericht des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages hervor, heißt es in dem Zeitungsbericht weiter.

Die Linken-Innenpolitikerin Ulla Jelpke reagierte empört: "Schon die hohe Zahl von rund 1500 in die Postüberwachung eingebundenen Mitarbeitern allein bei der Deutschen Post lässt ein erschreckend hohes Ausmaß der Überwachung befürchten."

Ein Sprecher der Deutschen Post betonte, dass Behörden einen richterlichen Beschluss benötigten, der sie dazu berechtige, Sendungen zu beschlagnahmen und zu öffnen. Die Sendungen würden entsprechend der gesetzlichen Grundlage von den Beschäftigten der Deutschen Post nicht geöffnet, sondern nur herausgesucht und den Vertretern der berechtigten Stellen ausgehändigt.

"Nur diesen obliegt das Recht zur Öffnung der Sendungen", hieß es.

Fotos: Jan Woitas/dpa, Daniel Naupold/dpa

Nach der Trennung: Streit bei "Goodbye Deutschland"-Jenny und Ex Ralf Neu Fünf Verletzte: Erst tritt giftiges Ammoniak aus, dann brennt es im Schwimmbad Neu Wo sind coole Startups? Es winken 30.000 Euro Preisgeld 8.013 Anzeige Riskante Notlandung: Plötzlich steht ein Flugzeug auf der Autobahn Neu Nirgendwo in Deutschland wird so viel Soja angebaut wie hier! Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 5.229 Anzeige Tödlicher Verkehrsunfall: Radladerschaufel rammt Auto Neu Das Drama hat ein Ende! Dieser GZSZ-Star steigt aus Neu Warum Du Dich gerade jetzt vor dem Ernstfall schützen solltest 13.854 Anzeige 125 Urlauber stecken seit zwei Tagen in Ägypten fest Neu Witwe erschüttert: Diebe klauen letzte Erinnerungen an ihren Mann (†90) Neu Tödliches Versehen: Jäger erschießt eigenen Kollegen Neu HSV-Vorstand Becker schlägt Alarm: Aufstieg ist in großer Gefahr Neu Fall Susanna: Steht Ali Bashar noch in diesem Jahr vor Gericht? Neu
99 Patienten getötet? Mammutprozess steht bevor Neu Nach Explosion einer Bodycam: Polizei zieht Tausende Geräte aus dem Verkehr! Neu Ärzte machen im Magen eines Mannes unglaubliche Entdeckung Neu So schlecht ist die Kino-Komödie "Career Day mit Hindernissen" geworden Neu
Junge (5) hat Streit mit Oma, kurz darauf sitzt er in einem Polizeiauto Neu 14 Jahre nach dem Tod von Asylbewerber: Fall könnte neu aufgerollt werden Neu Was darf die Polizei bei Facebook? Demo-Teilnehmer klagen gegen Fotos Neu Mann mit fremdem Jungen (5) absichtlich auf die Gleise gesprungen? Neu Drei Feuerwehrleute sollen Autos angezündet haben, um sie zu löschen! Neu Motsi Mabuse mit Wahnsinns-Baby-News auf Instagram und die Fans rasten aus Neu Hat er versucht Zivilisten zu erschießen? Mutmaßlicher Extremist vor Gericht Neu Druckerei im Hotel: Falschgeld im Wert von knapp 12 Millionen Euro entdeckt Neu Mit 98 Jahren! Oma Hedel feiert ihr 1. Mal bei Hertha im Stadion Neu "In aller Freundschaft": Unzählige Verletzte bei Massenpanik halten Sachsenklinik auf Trab Neu Präsident Duda in Berlin: Kommen sich Polen und Deutschland wieder näher? Neu Schrecklich: 13-Jährige in Grünanlage gewürgt und vergewaltigt Neu Samantha trägt am liebsten Uniform und bringt auch noch die Handschellen mit Neu Kritik an Konzert-Verbot: Bauhaus Dessau mit überraschendem Statement Neu Wird der Tierquäler-Schlachthof jetzt dauerhaft stillgelegt? Neu Wanderer verlassen sich auf App: Bergrettung muss ausrücken Neu St. Pauli besiegt Kellerkind Duisburg durch Joker-Tor 46 25-Jähriger stirbt bei Laster-Crash auf A3 418 Update Schüler (12/14) zeigen Hitlergruß, Lehrerin zeigt sie an! 3.531 Das tut weh! Kreisliga-Spieler beißt Gegner ein Stück Nase ab 1.395 Scherben wohin das Auge reicht! Bier-Laster kracht auf A9 in Baustellenfahrzeuge! 950 Automaten-Sprenger nach Tod von 19-Jährigem in Haft 2.637 Babynahrung vergiftet: Harte Strafe für Supermarkt-Erpresser 1.016 Nach Shitstorm wegen Rolex-Foto: SPD-Politikerin zieht Konsequenzen 5.147 Wieder erreichen hunderte Migranten die EU 4.142 Per Gesetz! Kanzlerin Merkel kämpft gegen Diesel-Fahrverbote 1.663 Sie sollte nackt vors Personal treten: Insassin (21) nimmt sich wegen Mobbings das Leben 16.288 Versuchter Totschlag! Mann (23) tritt Grapscher mehrfach brutal auf Kopf 7.965 Schockierende Bilder zeigen was passiert, wenn wir Instant-Nudeln essen 6.740 RTL2 verrät neue Details: Bald startet "Leben. Lieben. Leipzig" 9.289 Nach Aus für Kult-Café: Darum zeigt Wirtin jetzt Sophia Thomalla an 7.764 Zahl steigt immer weiter! Arzt soll seine Patienten mit Hepatitis-C infiziert haben 1.615