Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus Top Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 4.610 Anzeige Händler verkauft Hakenkreuz-Armbänder auf Weihnachtsmarkt Top Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.834 Anzeige
12.761

Er steht nur 3 Tage: Berliner staunen über stinkenden "Riesenpenis"

Im Botanischen Garten in Berlin-Lichterfelde blüht derzeit der Titanwurz und bietet ein seltenes Naturschauspiel

Sie stinkt wie eine üble Mischung aus verschimmeltem Gemüse und toter Katze – jetzt blüht die Titanwurz im Botanischen Garten Berlin. Ein seltenes Event.

Berlin - Absolute Premiere im größten Botanischen Garten Deutschlands: Seit Samstag blüht erstmals die Titanwurz in der Hauptstadt. Und die Naturfreunde stehen trotz des bestialischen Fäulnisgestankes brav Schlange vor der ungewöhnlichen Blume.

Die Besucher im Botanischen Garten bestaunen das seltene Naturschauspiel.
Die Besucher im Botanischen Garten bestaunen das seltene Naturschauspiel.

Denn der lateinische Name Amorphophallus titanum bedeutet ins Deutsche übersetzt so viel wie "unförmiger Riesenpenis".

Den typischen Aasgeruch verströmt die nur drei Tage lang blühende und bis zu drei Meter hohe Blume übrigens deshalb, um damit Käfer und Fliegen anzulocken, die die Pflanze dann bestäuben.

Die Insekten glauben, darin einen verwesenden tierischen Kadaver vorzufinden, wenn sich die Blüte auf über 30 Grad aufheizt.

Das seltene Naturschauspiel der eigentlich in Indonesien beheimateten Stinkeblume findet überhaupt nur alle drei bis fünf Jahre statt.

Am Samstag hat sich das sogenannte Hochblatt, die Spatha, geöffnet. Dadurch wird der Blick auf den großen phallus-artigen Kolben frei.

Und da der Nachtblüher, wie der Name schon andeutet, nur außerhalb der regulären Öffnungszeiten blüht, hatten Gewächshäuser, Garten & Museum im Botanischen Garten am Samstag extra bis 24 Uhr geöffnet.

"Zugegeben, nichts für empfindliche Nasen, aber wirklich beeindruckend! Im Laufe des zweiten Blühtages, also heute, wird sich das Hochblatt gaaaanz langsam schließen...", so der Botanische Garten am Sonntagnachmittag bei Facebook.

Bis 19 Uhr könnt Ihr dem Spektakel noch beiwohnen und fleißig Selfies mit dem "Riesenpenis" schießen. Ansonsten müsst Ihr ein paar Jahre auf diese Chance warten.

Fotos: dpa/Jörg Carstensen

AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen Top Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 5.788 Anzeige Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? Neu Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf Neu MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis 1.330 Anzeige Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter Neu Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung Neu Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt Neu Im Fall des getöteter Jägers: 42-Jähriger festgenommen Neu Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an Neu
Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los Neu Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! Neu Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen Neu Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen Neu
Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! Neu Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! Neu Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten Neu Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten Neu So verrückt hat deutsches Topmodel erfahren, das sie Mutter wird Neu Berlins Innensenator nach Anschlag: "Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz!" Neu Ausgedrückte Pickel und Kot: Das ist die ekligste Ausstellung des Jahres Neu Frauen nach Deutschland geschleust und als Prostituierte ausgebeutet Neu Roboter knipst! Das ist das erstes Selfie auf dem Mars Neu An Maschinen angeschlossen: Große Sorge um bekanntes Down-Syndrom-Model 989 Beziehungsstreit eskaliert: Frau soll Ex-Freund überfahren haben 114 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 131 Baby stirbt nach zwei Tagen! Influencerin gibt Berliner Charité die Schuld 4.624 Moderator furzt laut mitten in der Fußball-Analyse 1.857 Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! 1.842 Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt 897 Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? 1.987 Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" 1.987 Schock! Leonardo DiCaprio muss seinen Oscar wieder abgeben 2.408 Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt 3.868 Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben 953 Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus 1.639 Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz 439 "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? 437 Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich 9.781 Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt 1.576 Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen 4.274 Update Tropical Islands wird verkauft! 5.195 AfD-Abgeordneter Räpple provoziert und löst Tumult im Landtag aus 1.117 Gründer sicher: "Amazon wird insolvent gehen" 3.062 Nach drei Monaten Liebe! Diesen großen Schritt hat Chethrin Schulze schon hinter sich 703 Du suchst noch Weihnachtsgeschenke? Das wäre eine tierisch gute Idee! 69 Nach Terroranschlag in Straßburg: Wie sicher ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt? 166 Nach Wahlpannen in Hessen: Elf Einsprüche gegen Landtagswahl 62