Endlich! Jetzt geht's im Dschungel um die Brust
Top
Streit wegen Mutter: Deshalb erstach Junge (15) seinen Mitschüler
Top
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
2.084
Anzeige
Mehrere Verletzte: Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer abgebrochen
Top
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
28.673
Anzeige
4.186

Hier kommt Angela Merkel von einem Treffen mit Terror-Opfern

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich ein Jahr nach dem Anschlag vom Breitscheidplatz in Berlin mit Hinterbliebenen der Opfer getroffen und Gespräche geführt.
Angela Merkel verlässt nach ihrem Treffen mit den Terror-Opfern das Bundeskanzleramt.
Angela Merkel verlässt nach ihrem Treffen mit den Terror-Opfern das Bundeskanzleramt.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Angehörigen von Opfern des Berliner Terroranschlags vor einem Jahr nach massiver Kritik bessere Unterstützung versprochen. Fast auf den Tag ein Jahr nach dem Anschlag traf sich Merkel am Montag im Kanzleramt mit Hinterbliebenen von Opfern sowie Verletzten des Anschlags. Die Begegnung dauerte rund drei Stunden und damit eine Stunde länger als geplant.

Im Herbst 2018 ist ein Folgetreffen geplant, wie Merkel nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen bei der Begegnung ankündigte. Dabei soll demnach berichtet werden, was die Bundesregierung bis dahin an notwendigen Änderungen umgesetzt habe. An dem Treffen am Montagnachmittag hatten etwa 80 Opfer und Angehörige teilgenommen.

In einem offenen Brief hatten Angehörige der Opfer Merkel Untätigkeit und politisches Versagen vorgeworfen. Sie beklagten außerdem Bürokratie-Wirrwarr und zeigten sich verbittert, dass Merkel weder persönlich noch schriftlich kondoliert habe.

Der Opferbeauftragte der Bundesregierung, Kut Beck, sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Hinterbliebenen und Verletzten des Anschlags hätten sich bei dem Treffen mit Merkel "aufgenommen" gefühlt. Beck sprach von "sehr intensiven" Gesprächen. "Es war sehr gut, dass die Kanzlerin das gemacht hat, das hat zur Entspannung geführt." Der Berliner Opferbeauftragte Roland Weber sagte der dpa, Merkel sei von Tisch zu Tisch gegangen und sei auf jeden individuell eingegangen. Sie habe sich Notizen gemacht und habe die Anliegen der Betroffenen aufgenommen. Das sei positiv bewertet worden.

Merkel hatte betont, es sei ihr "sehr wichtig", sich mit den Hinterbliebenen zu treffen. "Ich weiß, dass einige sich ein solches Treffen früher gewünscht hätten", sagte die Kanzlerin. "Mir ist wichtig, dass ich heute noch einmal deutlich mache, wie sehr wir mit den Angehörigen und mit den Verletzten fühlen, wie sehr wir auch Dinge verbessern wollen."

Auch Kurt Beck, Opferbeauftragte der Bundesregierung, nahm an dem Treffen teil.
Auch Kurt Beck, Opferbeauftragte der Bundesregierung, nahm an dem Treffen teil.

Fotos: DPA

Deshalb könnte Mitglieder-Boom für SPD schnell zum Problem werden
Top
Abschiebe-Flug gestartet, aber die meisten Passagiere fehlten
Top
Leiche in Mehrfamilienhaus gefunden! Polizei im Großeinsatz
6.049
Update
Verlobung! TV-Hottie Tom Beck heiratet GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi
5.387
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
32.401
Anzeige
Er soll eine Frau umgebracht haben: Ruft die Polizei, wenn Ihr diesen Mann seht!
3.800
88-Jährige stirbt bei Autounfall auf Landstraße
4.131
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
40.293
Anzeige
Familiendrama! Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
2.325
Mieter wird gekündigt, dann greift er zur Holzlatte
1.341
Kleiderbügel löst Polizeieinsatz aus
700
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.558
Anzeige
Hansa-Rostock-Fans entern Kneipe, pinkeln in Küche und klauen Bier
4.564
Flüchtlinge attackieren Sicherheitsdienst und legen Feuer im Asylheim
7.810
Sie stach einen Jogger nieder! Polizei sucht diese gefährliche Messer-Frau
9.632
So sexy fährt Shirin David mal schnell zum Burger-Brater
6.540
Kanzlerin Merkel verrät den Narren ihren GroKo-Plan
828
Komplett frisiert: Rasender Rollator-Rentner von Polizei gestoppt
3.576
Deshalb werden jetzt Frischlinge gefangen und getötet
182
29-Jährige Mutter mit Kinderwagen von drei Sex-Tätern überfallen
17.067
Lkw kracht mit Schulbus zusammen: Etwa 100 Kinder verletzt!
1.880
"Augen zu und durch": Krasse Worte von Ingrid Steeger zur Vergewaltigung
5.457
"Langweilig", "Flopcamp"? Dschungel-Quoten sinken immer mehr
4.035
Als sie ein Selfie macht, passiert ein tragisches Unglück
27.035
Ein Toter nach Schüssen an Schule
2.054
Update
Privatdetektiv von Madeleine McCanns Eltern setzte kleines Mädchen als Lockvogel ein
2.786
Ex-Bundesliga-Profi eröffnet Sushi-Bar und die Stars stehen Schlange
1.610
Jede Hilfe kam zu spät: Hat Vater sein eigenes Baby getötet?
2.524
Mann tritt nach Hund, doch mit der Reaktion des Herrchens hat er nicht gerechnet
13.759
Muslimin konvertiert zum Christentum und muss dafür sterben
2.703
Massencrash! 17 Autos zerstört, 18 Menschen verletzt
3.948
Poser köpft Magnum-Champus und blamiert sich bis auf die Knochen
4.290
Das solltet Ihr auf dem Weg zur Arbeit nicht machen
2.219
AfD-Vorstandsmitglied konvertiert zum Islam
2.787
Update
Teenager wird Bein amputiert und der Fuß falsch herum angenäht
5.570
Fahndung: Diese Frau hat einen gutgläubigen Mann um 30.000 Euro betrogen
2.004
Student an Haltestelle brutal überfallen: Dieb muss in Knast
1.980
"Fat-Shaming": Fotografin macht ungefragt dickes Paar dünn
4.082
Tragisches Unglück! Sprengsatz verletzt Männer schwer
3.350
Schlag gegen rechtsextreme Zelle: Sollten mit diesen Waffen Ausländer angegriffen werden?
4.210
Kanal-Arbeiter wird von Zug erfasst und stirbt
1.206
Junge von Mitschüler getötet: Eine Schule im Ausnahmezustand
7.968
Weltgrößte Süßwaren-Messe startet: Werden Naschereien bald teurer?
734
Drittliga-Profis vor Gericht! Haben sie versucht ein Spiel zu manipulieren?
1.699
Nach Sonnenbrand-Shitstorm: Janni und Peer nehmen es mit Humor
1.495
Dieser Mega-Star kommt für Deutschland-Show nach Berlin
201
Kinder legen Feuer im Krankenhaus, der Grund ist nicht zu fassen
4.822
Nach Leichenfund in Rathenow: Hat die Polizei eine heiße Spur?
2.457
4 Tote bei Trainingsflug: Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen
5.627
Update
Sie kam vom Wochenende nicht zurück! Kleines Mädchen (3) vom eigenen Vater getötet
80.209
Tote Frau in Wohnung gefunden: 31-jähriger Nachbar wird gesucht
4.338
Frau springt ins Gleisbett und bremst 16 Züge aus!
1.461
Polizei veröffentlicht Video: So nutzen Autofahrer dreist die Rettungsgasse
1.650
Weniger Inhalt, dafür mehr Zucker: Das ist die Mogelpackung des Jahres 2017!
1.291
Apotheker macht schreckliche Entdeckung: Explosionsgefahr in Apotheke
3.064
Update